Anzeige

THE KELLY FAMILY „WE GOT LOVE – LIVE“ 2CD/2DVD – VÖ: 20. OKTOBER 2017

  Drei ausverkaufte Shows in der Dortmunder Westfalenhalle mit fast 40.000 verkauften Tickets innerhalb weniger Stunden. Das neue Album „WE GOT LOVE“ stürmt die deutschen Charts von null auf #1 und meldet Platinstatus. THE KELLY FAMILY legen DAS COMEBACK DES JAHRES hin – jetzt dokumentiert auf einer einzigartigen Doppel-CD/-DVD:

„WE GOT LOVE – LIVE“
Im November 2016 verkündete Angelo Kelly, dass THE KELLY FAMILY zurückkommen und im Mai 2017 ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle geben würden. Die Karten für die Show waren nach 18 Minuten restlos ausverkauft und auch die Tickets für die beiden Zusatzkonzerte waren innerhalb weniger Stunden vergriffen. Ein unübersehbarer Liebesbeweis, der die Kellys vollkommen unerwartet traf und zum Nachdenken brachte. Angelo Kelly: „Dass die Konzerte so schnell ausverkauft waren, hat uns tatsächlich umgehauen. Wir haben erst dadurch wirklich begriffen, wie wichtig es für viele Menschen ist, dass wir wieder zusammen Musik machen.“

Trotz des Regens strömen mehrere Generationen treuer Fans an jenem Freitagabend im Mai zur Westfalenhalle und harren aus, bis die Türen aufgehen und ein Konzert seinen Anfang nimmt, das für die Menschen vor der Bühne ebenso emotional ist, wie für die Künstler auf den Brettern. Gleich zu Beginn bringt Patricia das Gefühl in der Halle auf den Punkt: „Es ist unbeschreiblich. Es ist unglaublich. Es ist ein Segen, es ist ein Geschenk. Überall die Schilder mit dem Wort ‚Danke’ – wir haben EUCH zu danken!“ Tosender Beifall und die erste große Ballade des Abends folgen. Das grandios arrangierte „First Time“ singt eine sichtlich gerührte Patricia Kelly nur zur Hälfte – die andere singen die Fans. Schon nach zehn Minuten dieser fantastischen Live-Aufnahmen spürt auch der Zuschauer, der nicht live dabei war, die tiefe Zuneigung und den aufrichtigen Respekt, der die Musiker am 19., 20. und 21. Mai 2017 mit ihrem Publikum verbindet.

„WE GOT LOVE – LIVE“ präsentiert Angelo, Jimmy, Joey, John, Kathy und Patricia Kelly sowie ‚Special Guest’ und Gründungsmitglied Paul Kelly in Höchstform. Gereifte Musiker und demütige Künstler, die nie vergessen haben wem sie ihren Erfolg verdanken, und mit vollem Herzen ein Feuerwerk liebgewonnener Hits wie „An Angel“, „Fell In Love With An Alien“ oder „Why Why Why“ und neuer Lieblingslieder wie „Nanana“, „We Got Love“ oder „Brothers And Sisters“ abfeuern. Die Live-Aufnahmen dokumentieren ein einzigartiges Wiedersehen mit überglücklichen Fans: Wellen der Euphorie, Freudentränen und eine geradezu gewaltige Show. „Wir fühlen uns gesegnet, Teil von so etwas Großem zu sein. Wir blickten in die Gesichter der jungen Leute, die damals dabei waren und nun Eltern geworden sind. Das war schon ein verrücktes Gefühl. Wir haben nicht erwartet, dass das Publikum so ausrastet. Es war wie früher.“

Neben den Klassikern der THE KELLY FAMILY hat die Live-Veröffentlichung, die an allen drei Abenden in der Westfalenhalle aufgenommen wurde und das gesamte Programm in voller Länge zeigt, weitere Live-Highlights zu bieten. Der Mitschnitt umfasst auch die sensationelle Solo-Einlage von Angelo Kelly, der sich nach 75 Minuten samt komplettem Drum-Set bis unter die Hallendecke ziehen lässt ebenso wie ein berührend inszeniertes Medley aus Songs, die die Familie in ihren Anfangszeiten als Straßenmusiker performte. „WE GOT LOVE – LIVE“ hält auch irische Traditionals, wie „Dan O’Fefees (Irish Jig)“ und „Wearing Of The Green“ fest, mit denen sich die Vollblutmusiker (ein Begriff, der für diese Familie geradezu erfunden worden sein muss) noch genauso verbunden fühlen wie mit ihren vielen Nr.1-Hits.

Der Doppel-CD/Doppel-DVD Release bietet aber nicht nur insgesamt über 2 Stunden Konzertmitschnitt, sondern auch eine zusätzliche Bonus-DVD, die neben den beiden Videos zu „Nanana“ und „Brothers And Sisters“ auch exklusives Making-Of-Material und Backstage-Aufnahmen enthält, die den Weg zu diesen besonderen Comeback-Konzerten auf extrem persönliche und intime Weise dokumentieren. Für Kelly-Fans ist „WE GOT LOVE – LIVE“ sicher das Must-Have des Jahres und ein perfektes Souvenir des Konzert-Erlebnisses für die Ewigkeit – aber auch Musik-Fans anderer Couleur, die sich nach etwas weniger vornehmer Zurückhaltung und mehr großartigen Melodien und unbeschwerter Euphorie sehnen, werden finden, was sie gesucht haben: nämlich Musikliebe pur.


Mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern, 50 Edelmetall-Awards, zahllosen Auszeichnungen und Live-Rekorden in ganz Europa, Amerika und Asien gehören THE KELLY FAMILY zu den erfolgreichsten irischen Bands aller Zeiten. Ihre Geschichte ist filmreif: Sie spielten als Straßenmusiker auf der ganzen Welt, lebten in alten Bussen und für einige Jahre sogar auf einem Boot bis sie 1994 den Durchbruch erlebten und legendäre Shows mit bis zu 250.000 Besuchern spielten. Anfang der 2000er gingen die Geschwister eigene Wege und etablierten sich unter anderem als Solokünstler oder Sportler. Am 20. Oktober erscheint der 2CD/2DVD Live-Release „WE GOT LOVE – LIVE“, erste Termine der „WE GOT LOVE“-Europatour 2018 sind bereits ausverkauft.

„WE GOT LOVE – LIVE“ TRACKLISTING:

CD 1:
01. I Can’t Stop The Love
02. Why Why Why

03. First Time

04. Imagine

05. Because It’s Love

06. Come Back To Me
07. Red Shoes

08. No Lies

09. An Angel
10. Loch Lomond
11. When I Was In Town

12. Echo La Ronda
13. Une Famille C’est Une Chanson
14. Swing Low

CD 2:
01. When The Boys Come Into Town
02. Nanana

03. Keep On Singing

04. Fathers Nose
05. Please Don’t Go
06. Drum Solo
07. Fell In Love With An Alien
08. I Can’t Help Myself

09. The Wolf

10. Cover The Road
11. We Got Love

12. Only Our Rivers Run Free
13. Dan O’Fefees (Irish Jig)

14. Wearing Of The Green
15. Who’ll Come With Me
16. Good Neighbor

17. Take My Hand
18. Brothers And Sisters


DVD 1:
01. I Can’t Stop The Love
02. Why Why Why

03. First Time

04. Imagine

05. Because It’s Love

06. Come Back To Me
07. Red Shoes

08. No Lies

09. An Angel
10. Loch Lomond
11. When I Was In Town

12. Echo La Ronda
13. Une Famille C’est Une Chanson
14. Swing Low
15. When The Boys Come Into Town
16. Nanana

17. Keep On Singing

18. Fathers Nose
19. Please Don’t Go
20. Drum Solo
21. Fell In Love With An Alien
22. I Can’t Help Myself

23. The Wolf

24. Cover The Road
25. We Got Love

26. Dan O’Fefees (Irish Jig)


27. Wearing Of The Green
28. Who’ll Come With Me
29. Good Neighbor

30. Take My Hand
31. Brothers And Sisters



DVD 2 – Bonusmaterial:
01. Das Comeback (Making Of)
02. Nanana – Videoclip
03. Brothers And Sisters – Videoclip
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.