Anzeige

The Cemical Brothers- Surrender: 20 Anniversary Reissue-Nominiert für den Grammy 2020

(Foto: Agentur)
Das Millenium-Album mit bisher unveröffentlichten Tracks, Glastonbury Festival Footage und einem neuen Remix von KiNK und vielem mehr…wird heute veröffentlicht!



The Chemical Brothers freuen sich, heute die 20jährige Jubiläums-Version ihres 1999er Albums „Surrender“ zu veröffentlichen. Die Deluxe Version wird in Form eines Box-Sets mit 3CDs oder 4 Vinyl erhältlich sein – jeweils einschließlich DVD, Buch und 4 Kunstdrucken.

Als “Surrender” im Sommer 1999 in die Läden kam, hatten The Chemical Brothers bereits ihren eigenen Mythos kreiert. Vorausgegangen war die Single “Hey Boy Hey Girl” , diese wurde in kürzester Zeit zur Hymne der Clubszene – und das weltweit!

“Surrender” hatte allerdings weit mehr als nur gute Tracks zu bieten, wie „The Sunshine Underground“ – dem Herzstück des Albums. Vokalisten wie Bernard Sumner, Hope Sandoval, Jonathan Donahue und Noel Gallagher wurden in die Songs der Band eingebaut, weniger in Form von Gastsängern, mehr als Bestandteile eines Soundsystems. The Chemical Brothers boten zudem ein volles, visuelles Spektrum – daui hat Kate Gibbs halluzinatorisches Artwork einen großen Teil beigetragen.

“Surrender” wurde 1999 bei den Q-Awards zum ‘Album of the Year’ gekürt, ein Jahr später gewannen The Chemical Brothers den Award als ‘Best Dance Act’ bei den Brit Awards. Es folgte ein Auftritt als Headliner der Pyramid Stage beim Glastonbury Festival, ein legendärer Auftritt (das war kurz bevor der Zaun um das Festivalgelände aufgrund des großen Andrangs förmlich explodiert ist).

Die Anniversary Version in der Deluxe-Ausgabe enthält 11 Tracks mit zwei zusätzlichen CD mit unveröffentlichten Titeln und einer DVD, die u.a. Live-Footage enthält, gefilmt von der BBC beim Glastonbury Festival 2000, das seit der Live-Ausstrahlungen nicht mehr gezeigt wurde. Im Package enthalten ist außerdem ein exklusives Buch mit Liner Notes von Jon Savage, Alexis Petridis und Adam Smith mit dem die Band bereits sehr lange zusammenarbeitet und weiteren Beiträgen von Musikern und Testimonials, die mit der Band vertraut sind. Des Weiteren inkludiert sind einige Drucke des Original Artworks von Kate Gibb. Das ist die allererste Veröffentlichung der Chemical Brothers, die dieses deluxe Ausstattung und Wiederauflage erfährt.

Grammy-Nominierungen für die Awards am 26. Januar 2020

Best Dance Recording GOT TO KEEP ON
Best Dance/ Electronic Album NO GEOGRAPHY
BEST MUSIC VIDEO We've Got To Try



Bisher 4 gewonnen mit 14 Nominierungen.


CD BOX:

Disc 1 - Surrender

1. Music Response

2. Under The Influence

3. Out Of Control (featuring Bernard Sumner)

4. Orange Wedge

5. Let Forever Be (featuring Noel Gallagher)

6. The Sunshine Underground

7. Asleep From Day (featuring Hope Sandoval)

8. Got Glint?

9. Hey Boy Hey Girl

10. Surrender

11. Dream On (featuring Jonathan Donahue)



Disc 2 - The Secret Psychedelic Mixes



1. Hey Boy Hey Girl

2. Let Forever Be

3. Out Of Control (21 Minutes Of Madness Mix)

4. Flashback

5. Dream On



Disc 3 - B sides und Remixes curated by The Chemical Brothers



1. Flashback

2. Scale

3. The Diamond Sky

4. Studio K

5. Power Move

6. Enjoyed

7. Electronic Battle Weapon 4

8. Out Of Control (Sasha Club Mix)

9. Music: Response (Gentleman Thief Mix)

10. Music: Response (Futureshock Main Response)

11. Hey Boy Hey Girl (Soulwax Remix)

12. Hey Boy Hey Girl (KiNK Remix)

cleardot.gif

Disc 4 - DVD mit remastered Videos von “Hey Boy Hey Girl” (Dom & Nic), “Let Forever Be” (Michel Gondry) “Out Of Control” (Wiz) und Live At Glastonbury 2000 (featuring “Hey Boy Hey Girl”, “Music: Response”, “Block Rockin’ Beats”, “Song To The Siren”, “Under The Influence”, “Leave Home” und “The Private Psychedelic Reel”).





VINYL BOX



Disc: 1

1. Music: Response

2. Under The Influence

3. Out Of Control

4. Orange Wedge

5. Let Forever Be



Disc: 2

1. The Sunshine Underground

2. Asleep From Day

3. Got Glint?

4. Hey Boy Hey Girl

5. Surrender

6. Dream On



Disc: 3

1. Hey Boy Hey Girl

2. Let Forever Be

3. Flashback

4. Dream on

5. Out Of Control (21 Minutes Of Madness Mix)



Disc: 4

1. Flash back

2. Studio K

3. Enjoyed

4. Out Of Control (Sasha Club Mix)

5. Hey Boy Hey Girl (Soulwax Remix)



Disc 5 - DVD mit remastered Videos von “Hey Boy Hey Girl” (Dom & Nic), “Let Forever Be” (Michel Gondry), “Out Of Control” (Wiz) und Live At Glastonbury 2000 (mit “Hey Boy Hey Girl”, “Music: Response”, “Block Rockin’ Beats”, “Song To The Siren”, “Under The Influence”, “Leave Home” und “The Private Psychedelic Reel”).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.