Anzeige

Spurensuche im Heiligen Land

Günzburg: Pfarrheim St. Sixtus Reisensburg | Die Israel-Pilger der Reisensburger Pfarreiengemeinschaft lassen am kommenden

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:30 Uhr,

im Reisensburger Pfarrheim, die Eindrücke ihrer Reise in Wort und Bild Revue passieren.

Sie waren auf der Suche nach Spuren Jesu vor 2000 Jahren in einem Land, das von seinen Bewohnern nicht gegensätzlicher sein kann.

Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.