Anzeige

Reisensburger Pfarrgemeinderat St. Sixtus gewählt

Die Nornheimer Wahlurne ist auf dem Weg zur Auszählung!
Reisensburg. Die katholischen Gläubigen in Reisensburg und Nornheim haben ihren neuen Pfarrgemeinderat für die nächsten vier Jahre gewählt. Aus 18 Kandidatinnen und Kandidaten hatten die ca. 1400 Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, zehn Personen direkt in den Rat zu wählen. Interessant: sechs der Kandidaten waren unter 25 Jahren! Gewählt wurden: Johannes Brocks, Reinhold Feil, Karin Geißler, Franz Häuser (Nornheim), Theresa Gernert (Nornheim), Wolfgang Hödl, Maria Hubensteiner, Leopold Munk, Manfred Poppel und Andrea Sterk. In seiner konstituierenden Sitzung können die Gewählten nun noch zwei Personen hinzuberufen; außerdem werden aus diesem Gremium dann noch der/die Vorsitzende und der/die StellvertreterIn gewählt.
0
2 Kommentare
4.162
Helmut Nimsgern aus Günzburg | 07.03.2010 | 23:07  
969
Wolfgang Hödl aus Günzburg | 08.03.2010 | 09:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.