Anzeige

Radio 7 Reichweiten bleiben auf hohem Niveau stabil

(Foto: Radio 7)
Unsere Audio-Angebote sind nach wie vor fester Bestandteil im Alltag der Menschen im Radio 7 Land, das macht uns sehr stolz seit nunmehr 31 Jahren diese Treue zu erfahren,“ so Radio 7 Geschäftsführer Michael Kühn. „Wir freuen uns sehr, dass wir dies mit diesem Zeugnis wiederholt bestätigt bekommen haben. Gleichzeitig werde es von Quartal zu Quartal deutlicher, welche Rolle die Nutzung über mobile Endgeräte und neue Verbreitungswege spielen und wir schon jetzt rund 20% unsere Reichweiten nicht mehr über den klassischen UKW Empfang erzielen. Mehr als eine halbe Million Nutzer beziehen jetzt schon unser regionales und überregionales Info- und Unterhaltungsangebot über digitale Verbreitungstechnologien.“

Besonders die regionalen Nachrichtenzusammenfassungen aus den Regionalstudios des Senders und den Reportern vor Ort, aber auch die Special-Interest-Formate wie „die Basketball Bundesliga“, „der Gast der Woche“ oder „der Radio 7 Bandbus“, erfahren eine wachsende Beliebtheit, was die Abrufzahlen des Senders Monat für Monat bestätigen.

Neben den auditiven Angeboten setzt Radio 7 auch wieder verstärkt auf eine Marke zum „anfassen“ und „live“ erleben und präsentiert sich bei unzähligen Veranstaltungen und eigenen Eventproduktionen.
Mit der derzeit laufenden Sommerkampagne „WIR HABEN DIE STARS – DEINE HITS. DEIN SOMMER.“ begleitet Radio 7 alleine über 150 Veranstaltungen, Konzerte & Open Airs von Juni bis September auf allen Kanälen und bietet einmalige Hör-, Live-, Web- und Socialmedia-Erlebnisse. Der Sender hat u.a. dafür ein eigenes Signet komponieren lassen und verschenkt mehrere tausend Tickets im Programm und bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen.

Auch hat sich der Sender bereits Anfang des Jahres erneut dazu entschieden, Partnerschaften mit dem Spitzensport und den Vereinen in den Regionen deutlich auszubauen.

Das ganze Radio 7 Team bedankt sich sehr bei den Hörern, Besuchern & Nutzern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.