Anzeige

Purification of an Ocean Begins with a Single Drop Estas Tonne am 14. November in der Ulmer Pauluskirche

Estas Tonne (Foto: Geri Dagys)
Estas Tonne ist ein Virtuose an der Gitarre, jemand der sich seiner Musik absolut hingibt. Als moderner Troubadour reist er durch die Welt und lässt seine Erfahrungen dann in seine Musik einfließen. Am Dienstag, 14. November, ist Estas Tonne um 20 Uhr auch in Ulm in der Pauluskirche live zu erleben.

Estas Tonne ist ein Ausnahmekünstler. Durch seine Reisen hat er sich verschiedenste kulturelle Merkmale zu eigen gemacht mit dem Ziel, die kulturelle Gesamtheit der Welt wiederzugeben ohne Schwerpunkt auf eine bestimmte Nationalität oder Ausprägung. Seine Musik ist daher eine Reminiszenz an jede seiner Erfahrungen. Es ist ein Verschmelzen von Strukturen klassischer Musik, den Feinheiten des Flamencos, den Ursprüngen des Gypsy, der Charakteristik lateinamerikanischer Klänge und von elektronischer Klangvielfalt. All diese unterschiedlichen Stile fließen nahezu unbemerkt ineinander und erstehen als eine harmonische neue Einheit des Klangs – in jeder Performance anders, aber immer einzigartig in ihrer Art und Melodie.

Seine Tour 2017 widmet Estas Tonne der lebensspendenden Natur des Wassers. Unter dem Motto „Purification of an Ocean Begins with a Single Drop“ lädt er dazu ein, die Augen zu schließen und sich fallen zu lassen als einer dieser einzelnen Tropfen, mit denen die Reinigung eines Ozeans beginnt.

Die unverkennbare Gitarrentechnik und der Tiefsinn seiner Musik machen den in der Ukraine geborenen Musiker zu einem außergewöhnlichen Spitzengitarristen der Gegenwart. Reisen quer durch die Welt prägten die Form der Musik und ihr Erscheinen. Die unterschiedlichsten Länder und Städte hinterlassen ihre individuellen und besonderen musikalischen Einflüsse und integrieren sich sowohl technisch als auch emotional, akustisch wie elektronisch, dynamisch als auch still.

Karten für dieses Konzert gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, bei Traffiti im SWU-Servicecenter Ulm Neue Mitte, bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.swp.de/ticketshop sowie am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse. Ticket-Hotline 07 31 / 16 62 17 7

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter ticket@provinztour.de und Tel. 07139/547.
Kinder unter drei Jahren haben – außer bei speziellen Kinderveranstaltungen – grundsätzlich auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.