Anzeige

Noch Plätze frei für die Komiteefahrt 2013 nach Lannion.

Eine beeindruckende Kulisse bieten die Rosa-Granit-Felsen, die scheinbar den Naturgesetzen trotzen.
Das Partnerschaftskomitee veranstaltet die Fahrt nach Lannion/Bretagne vom 17.05. – 26.05.2013 als Begleitung für den Gospelchors Günzburg. Der Gospelchors Günzburg gibt zwei Konzerte in Lannion. Der Reisepreis beträgt für Erwachsene: 305,-- €, für Jugendliche bis 18 Jahre / Jugendliche bis 25 Jahre, deren Ausbildung nicht vollendet ist: 255,-- €. Das Ende des Anmeldetermins ist auf den 30.03.2013 verschoben.

Einige Punkte der Komiteefahrt 2013:
Die rosa Granitküste, zwischen Perros-Guirec und Ploumanac’h, besteht aus seltsamen, von Meer und Wind geformten Felsen. Eine beeindruckende Kulisse bieten die Rosa-Granit-Felsen, die scheinbar den Naturgesetzen trotzen.
Saint-Malo, eine der meistbesuchten Städte Frankreichs, ist berühmt für ihren historischen Stadtkern und die Festungsanlagen.
Carnac ist berühmt für die mehr als 3000 Menhire, die zu Steinreihen gruppiert sind.
Mit dem Schiff zur "Blumeninsel" Ile de Bréhat.
Über die Champs-Elysées zum Triumphbogen, an dem auch „Guentzbourg“ eingemeißelt ist.
Änderungen möglich.

Um sich zur Fahrt anzumelden nutzen sie die ausliegenden Flyer des Partnerschaftskomitees oder melden sie sich direkt über das Internet auf unserer Homepage http://www.partnerschaftskomitee-gz.eu, an.

Für Rückfragen stehen Ihnen die unten genannten Personen gerne zur Verfügung
1. Sprecherin Lydia Wagner, 08221 / 304 29, Email: lwagner.gz@web.de
stv. Sprecher Rudolf Gürtler, 08221 / 305 24, Email: guertler@gz-sound.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.