Anzeige

Nina Nesbitt veröffentlicht neue Single- Ihr Album kommt im Januar 2018 auf den Markt

Nina Nessbitt kommt mit neuer Single auf den Markt (Foto: Agentur)
„Ich bin erwachsen geworden. Ich glaube, das ist die Hauptsache.” Nina Nesbitt im Jahr 2017 ist nicht mehr dieselbe wie Nina Nesbitt im Jahr 2013. Sie war 2012 wie aus dem Nichts erschienen und mit ihrem Album "Peroxide" Anfang 2014 direkt in den englischen Top 15 gelandet. Was aber bleibt, sind ihre gefühlvollen, eingängigen Texte.

Das beweist der vielschichtige, narrative Pop ihrer neuen Single "The Moments I'm Missing" (jetzt schon 2 Mio Plays auf Spotify), die Nesbitt selbst geschrieben und produziert hat. Genauso bleiben ihre charaktervolle Stimme, ihr Sinn für scharfsinnige Lyrik und die unnachgiebigen Ohrwurm-Melodien. Neu hingegen ist ihr Streben nach mehr offenkundigem Pop in ihrer Musik – ein Gewässer, in das sie letztes Jahr mit der exzellenten Single "Chewing Gum" kopfüber eingetaucht war.


Ihr erstes Album sauste in Windeseile an ihr vorbei, und die Dinge ergaben sich in atemberaubender Geschwindigkeit wie von selbst - allerdings fast ohne dass Nesbitt Einfluss darauf nehmen konnte. Doch die neue Nina Nesbitt mit jetzt 22 Jahren hat alles selbst in der Hand. Wirklich alles. Sie ist freie Künstlerin in jedem Sinne und sie klingt wie eine Singer-Songwriterin, die sich rundum wohl fühlt in ihrer Haut.

Wie wohl, wird Ninas neues Album beweisen, das im Frühjahr 2018 erscheinen wird.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.