Anzeige

MAX & Quinn XCII, offizieller Clip

(Foto: Agentur)
Der aufstrebende Popstar MAX veröffentlichte am 05.04. seine mit Spannung erwartete neue Single "Love Me Less" mit Quinn XCII. Produziert von Roget Chahayed (Travis Scott, Halsey, Calvin Harris) und Imad Royal (The Chainsmokers), ist der Track ein echter Pop-Hit, der die unvergleichliche Stimmbandbreite des Singer-Songwriters mit seiner unverwechselbaren leidenschaftlichen Stimme verbindet.

"Ich bin so aufgeregt, diese Evolution in meinem Sound zu veröffentlichen und mit 'Love Me Less' eine leuchtend elektrisierende neue gelbe Ära einzuleiten", sagte MAX über den Song. "Es ist die rohe und ehrliche Fortsetzung dessen, wie sich die Liebe nach 'Lights Down Low' entwickelt."

Der Veröffentlichung gingen voraus: eine Nominierung zum iHeart 2019 „Best New Pop Artist“ und die Kür zum „top pop-star to watch“ von Billboard bzw. zum „Young Pop God“ von GQ.

Das Künstler-/Schauspieler-/Tänzer-Multi-Talent hat bereits mehrfach tourent die Welt umrundet, war Teil einer Dolce-und-Gabbana-Kampagne mit Madonna und zeigte sein schauspielerisches Können in diversen hoch gelobten Filmen und TV-Shows. Sein 2016er-Album „Hell’s Kitchen Angel“ war ein Sofort-Erfolg inkl. dem Smash-Hit „Lights Down Low“. Der Song hat bereits über eine halbe Milliarde Streams weltweit sammeln können, wurde zweifach mit Platin ausgezeichnet in den USA und Kanada, mit Gold in Holland und Australien und erreicht #1 auf Shazam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.