Anzeige

Martin Pepper kommt nach Riedheim

Martin Pepper (Foto: Bild: Homepage Martin Pepper)

Er ist einer, der in der christlichen deutschen Musikszene viel zu sagen und zu singen hat, ob auf Solopfaden oder mit Band sind seine Konzerte ein Erlebnis. Zu einem Kerzenkonzert kommt der Pepper nun zum ersten Mal als Solomusiker nach Riedheim

Pepper wurde 1958 in Kerken am Niederrhein geboren, und ist in Minden aufgewachsen. Im Alter von sechs Jahren erhielt Pepper Klavieruntterricht und heimste mehrere Preise bei Jugend Musiziert ein. Er studierte in Wolfenbüttel und Texas Theologie und Musik.1979 erschien sein erstes Album erstes Solo Album "Feel the touch", aufgenommen in Dallas mit
Musikern von Diana Ross, Cher, Tom Jones und dem Dallas
Symphony Orchestra.
Weitere Studien in Dallas, die Gründung einer Pop Rock Formation und die Gründung einer Gemeinde in Berlin standen weiter auf Peppers Plan
2001Gründete Pepper das eigenen Musiklabels und den Buchverlag "MC - Peppersongs"
CD und Tourneebeginn "Gesicht im Licht" in Deutschland, der Schweizund Österreich. Mit der englischsprachigen CD "songs" erste Auftritte in den USA, Kanada, England, Peru, Kroatien . Im Selben Jahr erhielt er eine Ehrung durch Eintrag in Sammlung von Prominentenbiographien
"Who is Who in der Bundesrepublik Deutschland".
Ein Jahr später erschien die CD "Erweitere meine Grenzen", produziert von Matthias Heimlicher in der Schweiz mit Musikern wie Lothar Kosse, Marcus Watta, Sam
Pfund, Marc Ebermann, Daniel Peyer, Anja Lehmann, Cae Gauntt, Erin Kincaid, Ralf Gustke (Schlagzeuger bei "Söhne Mannheims")...

2003 erschien die CD "flügelleicht" - nur mit Konzertflügel und akustischen Gitarreneingespielt, ruhige Balladen, ethnische Sounds, Jazz, Blues und
Klassikelemente. Produziert und eingespielt von Uli Kringler, dem Produzenten von Pe Werner, Ulla Meineke. Uli Kringler ist einer von
Hamburgs führenden Gitarristen und spielt sowohl in den großenMusical Theatern wie auch auf Tonträgern von "Sarah Connor","Brosis", "No Angels" und anderen Pop Acts.

Pepper kommt am 30.9 in die St. Ambrosius Kirche nach Riedheim. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.