Anzeige

"Let´s Dance " Gewinner Gil Ofarim kommt auf große Deutschland Tour- „20 Years“ - Tour 2018 „ Tickets gibt es im Vorverkauf-LIVE AUCH IN MÜNCHEN

Gil Ofarim kommt unter anderem nach München. Tickets gibt es im Vorverkauf (Foto: Ina Bohnsack)
 
(Foto: Agentur)

„Yeeessss!“ … tönt es noch einigen in den Ohren seit sich Gil Ofarim den Pokal der diesjährigen Jubiläumsstaffel von „Let´s Dance“ holte. Der Sänger und Schauspieler avancierte in Rekordzeit zum Publikumsliebling und übernahm die Favoritenrolle auf den Gesamtsieg der Show. Gil Ofarim überraschte als begnadeter Tänzer die Zuschauer, sowie seine Musikerkollegen und zeigte sich von einer völlig neuen Seite. Tanzen wurde ganz klar zu seiner neuen Leidenschaft - verbunden durch die Liebe zur Musik, die er von Geburt an in sich trägt und die ihn vor 20 Jahren bekannt machte.

UNTER ANDEREM KOMMT  GIL OFARIM AM 23. FEBRUAR NACH MÜNCHEN INS TECHNIKUM.

„20 Years“ – mit dieser Tour feiert er sein großes musikalisches Jubiläum: Vor 20 Jahren gelang ihm mit seiner ersten Single „Round ´n´ Round“ der Durchbruch. Es folgten weitere Hits wie „Talk to you“, „Never giving up now“ und „If you only knew“, die Gil Ofarim weltweit die höchsten Chartplatzierungen bescherten und ihn für viele zum absoluten Idol machten. 1999 landete er zusammen mit Justin Timberlake und den Backstreet Boys als „BRAVO All Stars“ selbst in Kanada mit „Let the music heel your soul“ einen Top 10 Hit. In Asien war er mit 3 Songs gleichzeitig in den Top Ten der Charts vertreten und gewann in Ländern wie Thailand, Taiwan, Singapur, Indonesien, Korea, Malaysia, Hong Kong, Australien und auf den Philippinen Doppel-Platin. Er stand bisher u.a. mit Weltstars wie Bon Jovi, Rea Garvey und Nena auf der Bühne, spielte auf großen Festivals und kann bereits jetzt mit weltweit 8 veröffentlichten Alben, 5 Millionen verkauften Platten und mehr als 30 Goldenen und Platin-Schallplatten auf eine großartige Karriere zurückblicken.
Pünktlich zur Tournee Anfang 2018 erscheint seine neue EP „20 Years“. Mit tiefgründigen und mitreißenden Songs, die aus seinem Leben erzählen, wird der Vollblutmusiker auf eine außergewöhnliche Art seine Persönlichkeit zeigen. Mit tiefgehenden Balladen, modernen Pop-Stücken und einzigartigen Rocksongs wird der Singer/Songwriter die Fans auf seiner Tour begeistern. Auf die vertrauten und geliebten Hits müssen die Konzertbesucher natürlich nicht verzichten – im Gegenteil: Sie werden ihnen auf eine frische und stimmige Weise neu begegnen. Ein Konzert mit Gil Ofarim verspricht echte Live-Musik mit einer Stimme, die mehr denn je Gänsehaut und Begeisterung zu erzeugen vermag.

TICKETS FÜR ALLE KONZERTE GIBT ES HIER


Dates:
02.02.2018 Berlin - Badehaus
09.02.2018 Wolfenbüttel - Lindenhalle
10.02.2018 Kiel – Max Nachttheater
11.02.2018 Hamburg – Logo
15.02.2018 Frankfurt – Nachtleben
16.02.2018 Bochum – Matrix
17.02.2018 Monheim am Rhein – Aula am Berliner Ring
18.02.2018 Hannover – Musikzentrum
23.02.2018 München – Technikum
24.02.2018 A - Wien – SIMM City
02.03.2018 CH – Wetzikorn/ Zürich – Hall Of Fame

                 

GIL OFARIM

Geboren wurde Gil Ofarim am 13.08.1982 in München als Sohn des Sängers Abi Ofarim. Aufgewachsen in Deutschland und Israel wurde er 1997 von der Jugendzeitschrift BRAVO entdeckt und veröffentlichte kurz darauf seine ersten Erfolgs- Singles“ Round ’n' Round (It Goes)“,„Talk to you“, „Never giving up now“ und „If you only knew“ , erreichte damit weltweit hohe Chartplatzierungen. 1999 landete Gil sogar in Kanada mit „Let the music heel your soul“ einen Top 10 Hit. Besonders erfolgreich war er in Asien, tourte mehr als 3 Jahre durch die größten Metropolen.
Gil gewann neben dem goldenen BRAVO-Otto viele Awards, war in Asien zeitweise mit 3 Songs gleichzeitig in den Top Ten der Charts vertreten und gewann in Ländern wie u.a. Thailand, Taiwan, Singapur, Indonesien, auf den Philippinen, Korea, Hong Kong und Australien Doppel-Platin.
1998 war Gil bereits in der RTL TV-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen, dreht auch heute noch regelmäßig für Filme und Serien wie z.B. „Armans Geheimnis“ (ARD). Neben der Schauspielerei arbeitet Gil erfolgreich als Synchronsprecher. Vergangenen Sommer spielte er zudem die Hauptrolle im Musical Hair in Magdeburg.
Musikalisch gelangen Gil große Erfolge. Er stand mit Bon Jovi, Rea Garvey und Nena auf der Bühne, spielte auf großen Festivals, war Stargast der Bloody Convention 2014 und stand mit den Hollywood Stars aus "Vampire Diaries" auf einer Bühne. 6 Alben, 5 Millionen verkaufte Platten weltweit, mehr als 30 Goldene und Platin-Schallplatten später kann Gil Ofarim auf eine großartige Karriere zurückblicken.
Am 03.02.2017 erschien die erste Single-Auskopplung „Still here“ aus seinem kommenden Solo-Album. Außerdem war Gil bis Anfang Februar 2017 als Profi-Coach in der neuen RTL Prime-Time Musikshow „It takes 2“ zu sehen. Am 09. Mai 2017 stand er mit Schlagerstar Vanessa Mai im Finale der erfolgreichen RTL - Show „Let´s Dance, gewinnt mit der höchsten Jury-Punktzahl, sowie den meisten Anrufen und wird Dancing Star 2017. Die Presse schreibt täglich über das Phänomen Gil. Aktuell ist er auf vielen Festivals unterwegs, dreht in der Hauptrolle eine Gebrüder Grimm Verfilmung für die ARD und steht Ende des Jahres zusammen mit Sängerin Cassandra Steen für die Show „Disney in Concert – Magic Moments“ in den15 größten Hallen Deutschlands, Österreich und der Schweiz live auf der Bühne.
Privat ist Gil Ofarim seit Dezember 2014 mit seiner langjährigen Freundin, der Designerin Verena Brock, verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, der im März 2015 zur Welt kam und wurden im Januar 2017 Eltern einer kleinen gesunden Tochter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.