Anzeige

FOREVER QUEEN – Interview mit Sonny Ensabella

(Foto: Agentur)
Sonny Ensabella besuchte die „Academy of Dramatic Arts Carmen Flack“ und arbeitete als Schauspieler an verschiedenen Theatern sowie für internationale TV-Shows. Seit 2006 verkörpert er Freddie Mercury bei QueenMania. Als Leadsänger tritt er dabei in große Fußstapfen und kommt seinem Vorbild stimmlich und optisch beeindruckend nahe, ohne sich mit ihm vergleichen zu wollen. Für „Forever Queen“ schlüpft Sonny nun bereits im 7. Jahr in die hautengen, schrillen Outfits und majestätischen Roben, um seine deutschlandweiten Fans erneut mit theatralen Posen, unsterblichen Kompositionen und grandiosem Gesang zu begeistern



Live zu erleben am 19.01.2020   Forever Queen   73525Schwäbisch Gmünd    Congress-Centrum Stadtgarten


19:00


57,90
52,90
47,90
42,90
37,90


Tickets erhältlich im i-Punkt am Marktplatz, an allen bekannten VVK-Stellen sowie direkt beim Veranstalter unter 0365-5481830 und www.foreverqueen.de





F: Wann hast du festgestellt, dass deine Stimme und auch dein Äußeres so eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Freddie Mercury haben?

SE: Als ich jünger war, trat ich als Sänger in Ferienanlagen auf. Das Publikum dort sprach mich immer wieder auf meine unglaubliche Ähnlichkeit mit Freddie Mercury an. Im Laufe der Zeit habe ich kontinuierlich daran gearbeitet und mich immer weiter verbessert.

F: Wer macht eigentlich diese tollen, originalgetreuen Kostüme für QUEENMANIA?

SE: Meine Kostüme wurden von Anna Malvezzi entworfen, einer großartigen KostümDesignerin. Sie ist leider vor ein paar Jahren verstorben. Ich trage ihre Kostüme mit großem Stolz und Respekt.

F: Queen feiert 2020 50jähriges Jubiläum. Was macht deiner Meinung nach die anhaltende Begeisterung und Faszination aus?

SE: Freddie hatte einfach eine einzigartige Ausstrahlung. Er vereinte so viele Talente in einem Menschen. Ein perfekter und kompletter Künstler. Es gab und gibt keinen zweiten wie ihn.

F: Welchen Queen-Hit performst du persönlich am liebsten?

SE: Das ist ganz klar „Innuendo“. Ich liebe die majestätische Kraft dieses Songs.

F: Hast du zum Abschluss noch ein paar Worte an deine Fans?

SE: Ich kann einfach nur DANKE sagen. Danke für Eure Liebe in all den Jahren. Das ist unsere Belohnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.