Anzeige

Ein Fest für Country-Fans: Internationales Bluegrass-Meeting im Kulturgewächshaus Birkenried 4. bis 6. September

Nach fast 29 Jahren und 172 Ausgaben gibt Eberhard Finke aus Ulm die Redaktion der Fachzeitschrift Bluegrass Bühne in jüngere Hände, bleibt ihr als Autor aber treu. Aus diesem Anlass gibt es ein dreitägiges Bluegrass Meeting, das am Freitag, dem 04. September 2009 um 20.00 Uhr mit einem Konzertabend beginnt.

Weitere Infos: www.cwf-koetz.de 082 21 / 3 46 71
Beim Bluegrass-Meeting sind keine Reservierungen möglich



4. September

20:00h: Konzert mit Amy Gallatin & Stillwaters – www.amygallatin.com


Es spielen Amy Gallatin & Stillwaters feat. Roger Williams am Dobro (USA), Country Grass um den Banjo-Virtuosen Roman Ac aus der Slowakei und der Singer-Songwriter Stephen Simmons aus East Nashville (USA), der bereits jetzt mit Steve Earle verglichen wird.


5. September

Verschiedene Musiker und Bands aus dem In- und Ausland.


ab 14h: Thanksgiving Party für Eberhard Finke mit einer „open stage". Danach umfangreiches Musikprogramm auf zwei Bühnen.

Ab 18:30h bis Mitternacht werden die musikalischen Gäste Driftwood, Foxchase, The Grassrootsphilosopher, Rüdiger Helbig & Huckleberry Five, Wolfram Hochstetter, Sacred Sounds Of Grass, die Bluegrass Session Band aus München und Zydeco Annie & The Swamp Cats (in ihrer akustischen Version) Bluegrass, akustische Country-, Folk-, Cajun- & Zydeco Music darbieten.



Links zu den Gruppen:

www.zydecoannie.de www.mandystrobel.com www.driftwoodmusic.de

www.ruediger-helbig.de www.stephensimmonsmusic.com www.rogerreso.net

www.grasscountry.net



6. September

Beginn mit Bluegrass-Gospel und Brunch


Bluegrass-Gospel-Gottesdienst (Kapelle von Birkenried) mit versch. Musikern, Musik-Frühschoppen und Brunch (kein Eintritt), um Spenden wird gebeten: Country-Frühschoppen mit Mandy Strobel und Sacred Sounds of Grass. Zum Abschluss des Meetings lässt ein Hihlight besonderes Bluegrass-Feeling entstehen: Mit einem ReUnion-Konzert von „Helmut & The Hillbillies“. Die Band zählte in den 90er Jahren zu den besten europäischen Bluegrass-Formationen und war oftmals bei den Country & Western Friends zu Gast, denen mit diesem Wochenende einmal mehr daran gelegen ist, authentische, handgemachte amerikanische Bluegrass und Country Music einem größeren Publikum näher zu bringen.


Sonntag: ab 10:00h freier Eintritt, Spenden für die Musiker erbeten

Info-Hotlines Bluegrass-Meeting: Tel. / Fax: 0 82 21 / 3 46 71, e-mail: info@cwf-koetz.de

Websites: www.birkenried.de, www.cwf-koetz.de
0
1 Kommentar
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 31.08.2009 | 16:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.