Anzeige

Die Nostalphoniker: "Die Comedian Hamonists sangen..."

Wann? 23.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg DE
Die Nostalphoniker (Foto: antonioprudente.com)
Günzburg: Forum am Hofgarten | Am 13. März 1934 gaben die Comedian Harmonists im Rahmen einer Bayerntournee ihr letztes Konzert in München. In der renommierten Tonhalle, die bis zu ihrer Zerstörung 1944 das Stammhaus der Münchner Philharmoniker war, konnten die Münchner unter dem Titel „Die Comedian Harmonists singen“ ein letztes Mal live die erfolgreichste deutsche Vokal-Formation der Zeit zwischen den Weltkriegen erleben. Das war alles andere als selbstverständlich. Den drei „nichtarischen“ Mitgliedern wurde seit der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933 die Konzerttätigkeit mit ihren Kollegen nur noch ausnahmsweise und per Sondergenehmigung gestattet. Nur aufgrund der enormen Popularität der Comedian Harmonists wurden noch Auftritte geduldet. Das konnte aber die Auflösung des Ensembles in der alten Besetzung und damit das Ende einer Ära nicht verhindern.
Mit dem Konzertabend „Die Comedian Harmonists sangen...“ wollen die Nostalphoniker - sechs junge Münchner Musiker mit akademischer Gesangsausbildung - nicht nur einfach die Ohrwürmer der Vorbilder ihrer eigenen Anfangszeit zu Gehör bringen. Für die Konzeption des Programms konnten die Nostalphoniker auf bisher unveröffentlichtes Archivmaterial zurückgreifen.
Lesungen von Auszügen aus der Korrespondenz zwischen den Comedian Harmonists und dem Konzertveranstalter des damaligen Münchner Abends, der Bayerischen Konzertdirektion Gensberger, sollen nachspüren lassen, mit welchen Schwierigkeiten das Ensemble zu kämpfen hatte und in welch unsäglichem Spannungsfeld die Realität und das Repertoire der Bühne standen. So soll der Abend eine ganz eigene Hommage der Nostalphoniker an die Geschichte der Comedian Harmonists sein, die nicht nur den musikalischen Anspruch, sondern auch die historische Tiefe in all ihren emotionalen Dimensionen in diesem Rahmen nachempfinden lassen.
Vor acht Jahren schlossen sich sechs junge Münchner Musiker unter dem Namen Nostalphoniker zusammen. Wie die Comedian Harmonists und so manche heutige Cover-Band derselben konzentrierten sie sich anfangs auf die Klassiker des deutschen Schlagers der 1920er und 30er Jahre. Im Laufe der Zeit haben sich die Nostalphoniker jedoch auf ihre eigene Weise von ihren Vorbildern emanzipiert.
Auch bei zahlreichen Auftritten, sei es im Fernsehen (SAT.1, ZDF), bei Wettbewerben (Bundespreisträger „Jugend musiziert“ 2004) oder Events und Kongressen konnten die Nostalphoniker ein Publikum sämtlicher Altersschichten begeistern. Konzertreisen führten sie im Laufe der Jahre nach Ägypten, Frankreich, Tschechien, Polen und zweimal nach Russland.
Vorverkauf im Forum am Hofgarten, Günzburg, Tel. 08221-3663/20
Preis: 24,00 € , ermäßigt: 19,00 €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.