Anzeige

Deniz: "Dies Wahren Ehrlichs geben mir das Gefühl eine Art EB Familie zu haben"- Ein Interview mit Fans der Ehrlich Brothers, die einfach nur ihr Fansein geniessen wollen.

Wohl kaum haben in der Vergangenheit die Fans so Polarisiert, wie die Ehrlich Brothers. Wir haben in eine Whats App Gruppe geschaut, und Fans um ein Interview gebeten. Dieser Bitte sind viele sehr gerne gefolgt
 
Nadine hat sich am Interview beteiligt (Foto: Privat)
 
Sonja hat sich für die Jungs Tätowieren lassen (Foto: Sonja Privat)
 
(Foto: Sonja Privat)
 
Selbst der Hund ist ein Fan (Foto: Sonja Privat)
 
(Foto: Sonja Privat)
 
(Foto: Sonja Privat)
Wohl kaum haben Magiere in den letzten Jahrzehnten die Fans so polarisiert wie die Brüder Andreas& Chris Reinelt aus Bünde.Sie haben sich unter dem Namen Ehrlich Brothers einen Namen gemacht. Fans haben sich in Gruppen zusammengeschlossen, und auch nicht selten kam es zu Bedrohungen bis hin zu weiteren Intrigen 
Eine Gruppe, die hier auf einem ganz anderen Gleis fährt,und ganz entschieden gegen Mobbing oder ähnliches Vorgehen, sind die " Wahren Ehrlichs". Die Gruppe hat selbst Mitglieder aus der Schweiz. Denise und Deniz. Beide aus dem Alpenland haben sich ebenfalls an dem Interview beteiligt.Bei der Gruppe wird nachweislich darauf geachtet, daß alles mit rechten Dingen zugeht, daß die Mitglieder Fair miteinander umgehen. " Das ist wie eine große Familie", so nur eine Stimme. Was die Fans bewegt,was sie mit den Ehrlich Brothers erlebt haben, darüber haben wir mit einigen der zahlreichen Mitgliedern unterhalten. Einige haben uns Dankenswerterweise Bilder von Ihrem Fanleben zur Verfügung gestellt.Mit der Gründerin der Gruppe, sowie den Administratoren veröffentlichen wir in den kommenden Tagen ein weiteres Interview

Thomas Rank
: Es gibt viele Fangruppen. Warum hast du dich für die Wahren Ehrlichs entschieden?

Bianca:Da es eine der größten Fangruppen ist, in WhatsApp, auf Facebook sowie auch Instagram.

Milena:In die Gruppe kam ich eher zufällig. Hatte mich im Herbst 2017 nach einer Gemeinschaft für den Informationsaustausch neben Internet (Facebook) und zum Kennenlernen von Gleichgesinnten umgesehen und war in der „Fanbase“ gelandet, in der einige Wahren Ehrlichs vertreten waren – deren „Fan-Sein“ gefiel mir, daher der Wechsel. (Inzwischen haben sich die beiden Gruppen eh verbunden.)

Ronja:Die Wahre ist wie eine große Familie. Man kann in der Gruppe über alles reden und auch die Admins sind immer für einen da.

Denise:Ich war schon bei einigen Fangruppen mit dabei, aber fühlte mich nirgends richtig willkommen. Entweder wurde immer verglichen wer jetzt der bessere Fan ist oder man betrachtete Leute wie mich, die noch nie ne Live Show gesehen haben als minderwertig. Und als ich dann die Tickets für Zürich in der 44. Reihe hatte wurde erst recht gelästert. Ein richtiger Fan habe einen Platz in den vordersten Reihen, alles andere seien keine RICHTIGEN Fans. Auf die „Wahre“ bin ich schon länger im Facebook gestoßen und irgendwann hab ich mitbekommen das es auch eine Whatsapp Gruppe gibt.

Deniz:Weil diese Fanbase dir das Gefühl gibt eine Art EB Famile zu haben. Es ist wunderschön mit Ihnen und man fühlt sich total wohl .Ich liebe es bei ihnen in der Gruppe zu sein seit dem Anfang hab ich nie an ihnen gezweifelt. 

Sonja:Hmm bin oder war bei Whatsapp schon in mehreren Gruppen aber der Umgang und Zusammenhalt etc ist hier irgendwie ganz anders finde ich. Bin ja eine der Druckfeen von der Gruppe und das sehr gerne.

Miriam:Ich war schon in einigen Fangruppen. Ich bin mit der Zeit aber aus vielen ausgetreten und habe mich dann dieser Fangruppe angeschlossen. Ich habe vorher keine gute Meinung über die Gruppe gehabt, habe aber dann viele Leute aus dieser Gruppe kennen gelernt und habe meine Meinung geändert
  

Nadine:Meine erste Gruppe war die Fanbase( die sich dann später mit der wahren zusammen geschlossen haben) dort habe ich auch die Gründerin der Wahren kennengelernt und hab dann später gefragt ob ich auch in ihre dürfte da ich viel gutes gehört habe..


Thomas Rank:Warum findest du die Wahren Ehrlichs toll?

Bianca:Man kann über so ziemlich "alle" Themen reden/schreiben und sich Rat und Meinung anderer einholen. Außerdem gibt es in der Gruppe viele Admins, die für ein gutes Klima innerhalb der Gruppe sorgen. Die Gruppe hat außerdem ein eigenproduziertes Merch, das mit den Jungs stets abgesprochen ist. Und in der Gruppen können alle mitbestimmen, z.Bsp. bei neuem Merch, Titel für das Fanmagazin usw.

Milena:In die Gruppe kam ich eher zufällig; hatte mich im Herbst 2017 nach einer Gemeinschaft für den Informationsaustausch neben Internet (Facebook) und zum Kennenlernen von Gleichgesinnten umgesehen und war in der „Fanbase“ gelandet, in der einige Wahren Ehrlichs vertreten waren – deren „Fan-Sein“ gefiel mir, daher der Wechsel. (Inzwischen haben sich die beiden Gruppen eh verbunden.)

Ronja:Magisch... Es gibt eigentlich nie Streit und wenn doch mal wird er direkt behoben. Es gibt immer Menschen die ein offenes Ohr haben wenn es einem nicht so gut geht.

Denise:Ich finde sie toll weil man so akzeptiert wird wie man ist. Egal welches Alter, Geschlecht oder Welche Körperform man hat – jeder wird akzeptiert. Ich finde es auch gut, dass es im Chat nicht nur um die Jungs geht wie in einer anderen Whatsapp Gruppe in der ich noch drin bin.

Deniz:Ganz einfach die Gruppe gibt mir das Gefühl eine zweite Famile zu haben. Es ist einfach toll, man wird akzeptiert, wie man ist .Man lernt neue Freunde kennen und trift sich mit ihnen. Ich selbst habe schon viele gute und neue Freundschaften in der Gruppe geschlossen ,die ich nie mehr missen möchte. Mobbing ist in der Gruppe kein Thema. Ich habe noch nie gesehen, das jemand gemobbt wurde, und ich bin schon von Anfang an dabei. Es ist einfach eine große EB Familie. Ich kann die We4e nur empfehlen und freu mich über großen Zuwachs, neue Leute bei der EB Show kennen zu lernen.

Sonja:Hey wenn man es so sieht die Grösste Whatsapp Fan Gruppe für unsere Zauberjungs.Man kann sich eben wirklich über alles Unterhalten.

Miriam:Ich habe hier viele nette Fans kennen gelernt. Man hat auch schon einige bei den Shows getroffen. Hier kann man einfach Fan sein und es wird immer freundlich miteinander umgegangen

Nadine:Da dort fast alle Altersklassen vertreten sind, ist es wie eine Familie.
Wenn jemand Probleme hat, steht der andere für den anderen ein und versucht zu helfen.Es wird auch über Andere Themen geredet und zusammen gelacht.Admins die immer ein offenes Ohr haben und mit Rat und Tat zur Seite stehen.



Thomas Rank: Wie findest du den Umgang in der Gruppe?

Bianca:normal, humorvoll, familiär. Aber wie auch so ziemlich überall gibt es auch in dieser Gruppe Menschen, die gerne mal was falsch verstehen/aufgreifen und/oder mit Kritik nicht gut umgehen können.

Milena:Lockerer Umgang untereinander; alle Altersgruppen sind vertreten. Zumeist herrscht super gute Stimmung… man muss sich nicht unbedingt in den Vordergrund drängen, um die Aufmerksamkeit der EB zu gewinnen.

Ronja:Das sie wie eine große Familie ist. Wir teilen alle die selbe Leidenschaft, die liebe zu den Jungs.

Denise:Sehr freundlich respektive Freundschaftlich. Alle kommen gut miteinander aus und es gibt fast keinen Neid untereinander. Das finde ich toll – hab das noch nie so in einer Whatsappgruppe (allgemein, nicht nur Ehrlichs) erlebt. Sogar in der Eltern Whatsappgruppe der Schulen meiner Kids gibt es mehr Feindseligkeiten.

Deniz: Super.Weil dort alle in der Gruppe Zusammenhalten und die Regeln echt super eingehalten werden es gibt so selten Streit ,und wenn es mal gibt dann kann man ihn immer gut lösen .

Sonja:Eigentlich sehr gut. Es wird geschaut, das die Gruppenregeln eingehalten werden aber man kann sich trotzdem über Gott und die Welt Unterhalten.

Miriam:Die Gruppe hat mittlerweile viele Mitglieder. Man geht jederzeit freundlich miteinander um.

Nadine:Für so viele Mitglieder ist der super ?


Thomas Rank: Erzähl mal bitte dein schönstes Erlebnis mit den Ehrlich Brothers?

Bianca
:Dass ich überhaupt Fan wurde grenzt an ein Wunder/Zufall, denn ohne die gewonnenen Tickets von meinem Bruder durch seine Ausbildungsstätte wäre es nie dazu gekommen, dass ich jemals eine Show der Ehrlich Brothers besucht hätte. Und mit einem Handabklatsch 2017 bei der Quad-Illusion von Andreas legte es noch eine Schippe drauf.

Milena:Lockerer Umgang untereinander; alle Altersgruppen sind vertreten. Zumeist herrscht super gute Stimmung… man muss sich nicht unbedingt in den Vordergrund drängen, um die Aufmerksamkeit der EB zu gewinnen.

Ronja:Jeder Moment mit den Ehrlich Brothers ist einfach Magisch! Doch einer meiner schönsten war als die beiden mir für ein paar Sekunden in die Augen geschaut haben, dass war einfach unbeschreiblich.


Denise:Mein schönstes Erlebnis hat nichts direkt mit den Jungs zu tun. Aber wenn ein Teenie mit Asperger Autismus der nur selten so richtig herzhaft (nicht gekünstelt) loslachen kann, dann sind das Momente die sich einer Mama ins Herz brennen.
Für mich persönlich finde ich es ein speziell schönes Erlebnis das Ich mein „Diorama“ im Masstab 1:87 (gleiche Größe wie bei der Modellbahn im Miniaturwunderland Hamburg) auf dem diesjährigen Geburtstagsfoto von Chris entdeckt habe.

Deniz:Als ich die Ehrlichs nochmal persönlich treffen durfte . Das war für mich der Wahnsinn .Sie haben sich extra Zeit genommen, das ich ihnen das Geschenk geben konnte. Noch heute schwärme ich von diesem Moment, und lässt mir Freudentränen in die Augen blitzen. Ich bin ihnen dafür so extrem dankbar. Also wenn ihr das lest ,,Danke ihr 2 ihr seit die besten"

Sonja: Mein erstes und leider erst einziges Selfie mit unseren Zauberjungs in Essen 2017. Aber eigentlich habe ich in jeder Show wie mein Persönliches Glücksgefühl.

Miriam:Mein erstes mal auf der Bühne mit den Ehrlich Brothers. Es war am 19. April in Rust. Ich habe die Frisbee gefangen und durfte hautnah, dicht dran dabei sein.

Nadine:Oh je voll erwischt?..persönlich könnte ich sie bis jetzt noch nicht kennen lernen ( aber vielleicht kommt das ja noch)
Aber bei einer Show war ich in der ersten Reihe und das war so toll es zu erleben , obwohl ich krank war , habe ich das während der Show kaum gemerkt und als Chris dann einmal kurz während der Todesengelillusion neben mir stand ..war meine Grippe wie weg geblasen


Thomas Rank: Was fasziniert dich an den Jungs?

Bianca:sie sind bodenständig, humorvoll und familiär. Sie faszinieren Menschen von Jung bis Alt.

Milena:Ihre lockere Art.

Ronja:Das sie so bodenständig geblieben sind. Die beiden verhalten sich wie jeder andere Mensch auch. Was ich auch sehr schätze ist wie sie zu uns Fans stehen, die beiden wissen noch wem sie ihren Erfolg zu verdanken haben und so behandeln sie uns auch.

Denise:Fasziniert ist vielleicht das falsche Wort. Ich bewundere die Jungs weil sie trotz allen Widrigkeiten IHR Ding durchgezogen haben. Ihr eigener Stil, die „normalere“ Kleidung und das ausgeglichene Programm finde ich einfach sehr gut. Es gibt bei ihnen Acts die man schon kennt, aber etwas anders präsentiert oder dann haben sie Illusionen die man noch nie gesehen hat. So ist für jeden was mit dabei. Mein 13 jähriger Sohn liebt die Illusionen wie zB die mit dem Quad und natürlich den Monstertruck, Meine 15 jährige Tochter eher den Münztrick, das wo Chris die Kleidung anpasst und den Minichris mit der Streckbank. Ihr absoluter Lieblingsact ist aber Alexandrio. Ich persönlich finde die Präsentationen von Puzzle des Lebens und Danke Papa am besten weil sie mich im Herz berühren. Lachen, staunen und weinen – das alles lösen die Programme der Ehrlichs bei mir aus – und das bisher nur am Bildschirm. Ich bin sehr gespannt wie sie dann live sind. Und was mich doch auch fasziniert ist, das man auch wenn man die Tricktechniken kennt die sie verwenden weil man selbst die eine oder andere selber beherrscht weil man schon fast sein ganzes Leben zaubert, denkt man durch ihre Präsentation nie „Wie geht das“ oder „ah so geht das“ sondern man genießt es einfach…….und das hab ich bei anderen Zauberern nur selten.

Deniz:Das sie auf dem Boden geblieben sind: Trotz des vielen Rums.Ich habe sie ja selbst erlebt, und es ist so schön zu sehen, wie cool die beiden sind. Ich bewundere sie dafür sehr.

Sonja:Das sie bis jetzt einfach auf dem Boden geblieben sind. Ich weiss es nicht was es ist bzw wie sie es immer wieder Schaffen aber wenn ich in der Show bin kann ich kurz alles vergessen sogar meine Ängste und Schmerzen (die ich leider Täglich mal mehr mal weniger habe) stehen nicht mehr so im Vordergrund irgendwie wie ein natürliches Schmerzmittel und bin für den Moment dann einfach Glücklich. Angefangen hatte es am 11.6.2016 mit der Stadionshow (hatte sie vorher nicht wirklich wahrgenommen) das war ein Glücksgefühl und wie ein Dejavu wie vor ca. 18 Jahren bei Sarrasani (heute immer noch Fan) es hat sich genauso angefühlt wie damals sehr sehr Komisch hätte nie Gedacht das sowas wirklich nochmal gibt wirklich genauso. Mein bester Freund meinte noch zu mir was ist mit dir los? Ich sagte dann einfach nur bin gerade Mega Glücklich und das trotz Schmerzen einfach ein totales Glücksgefühl.

Miriam:Ihre sympathische Art und die Nähe zum Publikum

Nadine
:Sie geben einem so viel Kraft.. auch nach Niederlagen wieder aufzustehen..nicht aufzugeben egal wie steinig der weg ist.
Sich selbst nicht so ernst nehmen und auch über sich selbst mal zu lachen( das Leben ist hart genug)



Thomas Rank Was liebst du in der Gruppe?

Bianca:
Die Gruppe hat Mitglieder von Jung bis Alt und verschiedene Charakter von Menschen, die aufeinandertreffen.

Milena:Lockere Unterhaltung ohne Unterstellungen oder Neid; andere freuen sich für einen mit.#

Ronja:Das sie wie eine große Familie ist. Wir teilen alle die selbe Leidenschaft, die liebe zu den Jungs.

Denise:Die Geselligkeit unter den Mitgliedern.

Deniz:Das man viele neue Freundschaften gründen kann .Ich habe schon so viele neue Leute kennen gelernt durch die Wahre. Es ist echt mega, besonders sie dann mal zu treffen finde ich persönlich mega.

Sonja:Den Zusammenhalt

Miriam:Es gibt viele tolle Merchs, es werden Treffen organisiert und auf Facebook gibt es viele aktuelle Infos rund um die Ehrlich Brothers


Nadine:Den Zusammenhalt. Über alles reden zu können..Zusammen lachen..das sich schon Freundschaften gebildet haben und man zusammen die Shows erleben kann



Thomas Rank: Gibt es etwas, das du verbessern würdest?

Bianca: Nein
Milena:„lach“, an manchen Tagen einfach zu viele Nachrichten… das ist aber eher positiv, nur gerade im Alltag manchmal schwer die Unterhaltung zu verfolgen

Ronja:Nein, ich finde in der Gruppe gibt es nichts zu verbessern! 

Denise:Wie soll man etwas Gutes noch verbessern? Nein habe gar nichts zu beanstanden.

Deniz:Tatsächlich gibt es nichts, was ich Verbesserungswürdig finde. Ich denke das die Admins eine Top Arbeit machen. Also echt ein Riesenlob das sie das so hinkriegen 

Sonja:hmm fällt mir jetzt auf die schnelle nichts ein.

Miriam:Nein

Nadine:Ich denke nicht?


Thomas Rank: Der Umgang unter den Fans ist nicht immer toll. Was würdest du persönlich beitragen, das dies besser wird?

Bianca:Ich habe keine Vorurteile gegenüber Menschen und mache mir erst mal ein eigenes Bild/Meinung zu Menschen/Gruppen/Fans, statt auf andere zu hören.

Milena:Gerne Gespräche mit den anderen Gruppenmitgliedern führen. Bin aber eh sehr tolerant, soll jeder seinen Weg gehen, den er mag – nur andere nicht mithineinziehen oder gar belästigen.

Ronja:Natürlich alles was man tun könnte. Unsere ganze Gruppe findet es schrecklich wie die Ehrlich Fans momentan miteinander umgehen. 

Denise:Schwierig zum sagen. Ich persönlich probiere immer neutral an Sachen zu gehen und hab so ein Flair das ich zwei zerstrittene wieder zusammenführen kann. Oder aber ich kann auch gut zuhören und vermitteln damit sich die Parteien etwas besser verstehen, aber das ist leider nicht bei allen Konflikten möglich. In anderen Gruppen bin ich meist die die Ruhe in die Gruppe bringt. Was aber bei der Wahren noch nie nötig war.

Deniz:Ich persönlich habe gelernt aufzupassen, wem man was erzählt. Leider gibt es nämlich viel zu viele, die einem kleine Glücksstränen nicht gönnen ;oder einem schlecht machen aus keinem verständlichen Grund was echt schade ist. Daher ist meine Message: ,, Behandelt andere wie ihr selbst behandelt werden wollt. Seid Fair und urteilt nicht über andere, wenn ihr die Person gar
nicht kennt"

Sonja:Finde es ist schwierig etwas versuchen zu tun wenn andere Gruppen die andere Gruppe beschimpft wird,als Lügner dahin gestellt wird und alles was man sagen würde,würde sich widersprechen und wäre gelogen usw dabei sprechen manche Gruppen genau von sich selber und geben anderen die Schuld nur weil sie anderen Sachen,Erlebnisse usw einem nicht gönnen.So lange sich daran nichts ändert wird sich in Zusammenhalt oder Umgang kaum was ändern. Man muss ja nicht jeden mögen usw aber dann steht man einfach drüber und gönnt es dem jenigen oder der Gruppe trotzdem.

Miriam:Man muß nicht jeden mögen, ich versuche Leute die ich nicht mag zu ignorieren.


Nadine:Schwierige frage?Ich denke es wird immer mal Streit geben ( sind halt überwiegend Frauen ? und verschiedene Charaktere) aber man sollte nicht immer auf irgendwelche Streitereien und Gerede drauf eingehen und sich sein eigenes Bild machen 


Thomas Rank: Erzähle bitte dein schönstes Erlebnis mit der Gruppe?

Bianca:Durch die Gruppe habe ich insbesondere einen Menschen kennengelernt, mit der ich sehr gerne weitere Shows der Ehrlich Brothers plane und besuche. Auch war das Gruppentreffen im Juni 2018 in Stuttgart bei der TV-Aufzeichnung von "Zauberwelten" inklusive eines Gruppenfotos das absolute Highlight.

Milena:Treffen an der Porsche-Arena in Stuttgart; habe dort die allermeisten das 1. Mal live gesehen. Man kannte sich nicht und wurde dennoch herzlich begrüßt.

Ronja:Ich habe noch nicht viele aus der Gruppe getroffen, aber ich denke das Gruppentreffen bei der Stadion Show wird das schönste werden.

Denise:Hmm….schwierig…..es gibt viele. Ich finde es zB schön dass von vielen in der Gruppe zum Geburtstag gratuliert wird.

Deniz:Mein schönstes Erlebnis wiederholt sich jeden Tag. Ich finde es einfach schön Diskussionen zu lesen, oder sogar mit zuschreiben. Leute zu helfen oder mal Hilfe zu bekommen. Ich finde einfach das miteinander toll

Sonja: Kurze Fantreffen zu größeren Events wie zu Zauberwelten und jetzt auch zur Stadionshow einfach seine lieben wieder sehen wo durch die Gruppe schon die ein oder andere schöne Freundschaft entstanden ist.

Miriam:-

Nadine:Ich glaube das war als ich nach einem Harten Tag nach Hause kam, und sie es geschafft haben mich wieder aufzumuntern..


Thomas Rank: Warum würdest du die „Wahren“ weiterempfehlen?

Bianca:Man ist mit der Gruppe stets up to date mit Infos, Terminen, Fotos usw. von/über die Ehrlich Brothers. Man "trifft" Jung bis Alt und die Gruppe gibt es auf WhatsApp, Facebook sowie auch Instagram.

Milena:Fan-Sein-Dürfen ohne auferlegte Regeln, Freundlichkeit.

Ronja:Es ist einfach eine ehrliche Fan Gemeinschaft. Wir sind immer für einander da, haben viel Spaß in der Gruppe und es wird nie Langweilig. 

Denise:Weil es einfach ne tolle, liebenswerte Gruppe ist mit sehr freundlichen Mitgliedern wie dir.(Danke, der Autor)

Deniz:Ich empfehle die Wahre nur dann, wenn man eine EB Famile sucht. Bei uns heißt es Zusammenhalt, helfen und einem geholfen werden. Jeder ist willkomen als Leser oder auch als aktiver Schreiber. Ich freu mich neue Familenmitglider zu begrüßen,und vielleicht sogar eine neue Freundschaft aufzubauen

Sonja:Weil es einfach schon eher Familär ist die Gruppe.

Miriam:Hier kann man Fan sein, es wird sich gegenseitig geholfen und man kann hier tolle Freundschaften knüpfen
Man ist immer Top Informiert, egal ob über Facebook oder Instagram.

Nadine:Weil sie toll sind...Admins die immer da sind wennsProbleme gibt..und jeder immer willkommen ist egal wie du aussiehst welche Meinung du hast. Admins die sich für die Gruppe einsetzen und immer neue Ideen haben.
Es wird nie langweilig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.