Anzeige

Dem Himmel ein Stück näher...

Musikintrumente-Transporteure

...waren über 140 Christen aus Reisensburg und Umgebung, die auf über 1500 m Höhe im Berghaus Schwaben - oberhalb Bolsterlang - eine Bergmesse feierten. Organisiert wurde der Gottesdienst vom Pfarrgemeinederat St. Sixtus Reisensburg. Musikalisch umrahmt von der Reisensburger Musikkapelle, zelebrierte Pfarrer Rupert Ebbers den Gottesdienst. Bei strahlendem Sonnenschein kam ein Teil der Wanderer auf Schusters Rappen von Gunzesried aus über das Ofterschwanger Horn in dreieinhalb Stunden zum Veranstaltungsort. Die Musikererinnen und Musiker jedoch genehmigten sich eine Fahrt mit der Hörnerbahn, weil die Instrumente - Tuba und Schlagzeug - teilweise doch ziemlich schwer zu transportieren waren. Auch die sonstigen Wanderer, die unterwegs waren, blieben gerne während der Messe auf der Terrasse des Berggasthofes und fühlten sich - umgeben von den eindrucksvollen Gipfeln - sichtlich wohl. Die Blaskapelle unterhielt die Gäste noch weiter bis zum Abstieg am Nachmittag.

2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
23.406
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 11.08.2007 | 21:25  
964
Wolfgang Hödl aus Günzburg | 11.08.2007 | 22:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.