Anzeige

Das Musical Grease am 21. Oktober in Neu-Ulm in der ratiopharm arena -Tickets gibt es im Vorverkauf

(Foto: Agentur)
In GREASE geht es vor allem um eines: Spaß! Rock’n’Roll Partys und Cadillacs, Pferdeschwänze und Pferdestärken, Brillantine und Petticoats – „GREASE is the world“ und trifft auch im neuen Jahrtausend den Nerv der Zeit. Am Samstag, 21. Oktober, ist GREASE – Das Musical um 20 Uhr in der Neu-Ulmer ratiopharm arena zu erleben.

GREASE ist das Symbol für eine ganze Generation, für einen Lebensstil, der ganz auf Haare, Mode, Musik und Autos konzentriert war. Diese liebevolle Parodie auf die 50er wird mit so viel Gefühl und Leidenschaft auf die Bühne gebracht, dass sich viele Generationen damit identifizieren können, insbesondere mit der Musik.

Die Entstehungsgeschichte von GREASE ist so gigantisch wie das Musical selbst. Geboren als verrückte Idee und komponiert auf einer einzigen Gitarre kam das Musical im Sommer 1971 tatsächlich auf die Bühne – als fünfstündige low budget Amateur-Produktion in einem Geräteschuppen in Chicago. Doch bereits im Februar 1972 feierte GREASE, nun auf brauchbare Länge gekürzt, im New Yorker Eden Theatre glanzvolle Premiere. Die erste Londoner Produktion feierte Premiere mit einem damals noch unbekannten Richard Gere als Danny.

Der britische Meisterregisseur David Gilmore schaffte es die erfolgreichste GREASE-Produktion aller Zeiten zu inszenieren. Publikum und Presse feiern das Stück weltweit gleichermaßen euphorisch. Im Jubiläumsjahr – 45-jähriges Braodway und 40-jähriges Filmjubiläum – geht die deutsche Fassung mit deutschen Texten und den Songs im englischen Original wieder auf Tour.

Lassen Sie sich begeistern, denn GREASE ist Kult, Liebe, Rock’n’Roll und vor allen Dingen eines: Einzigartig!

Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, bei Traffiti im SWU-Servicecenter Ulm Neue Mitte sowie bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen und am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse. Ticket-Hotline 07 31 / 16 62 17 7

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.