Anzeige

"Burgaubeben " spielt sensationellen Beitrag ein- Fast 1.250 € für guten Zweck-Spendenübergabe an F.C.Augsburg Torhüter

Fabian Girschick übergibt an FCA Torwart Andreas Luthe über 1.250 € von Benefizveranstaltung (Foto: Roland Girschick)
Während  Anfang März überall der Fasching in seinen letzten Zügen war, wurde in Burgau ein Charity Event gefeiert. Und das war dieses mal ein ganz großer Erfolg
Kürzlich  überreichte  der 20 jährige Fabian Girschick  aus Jettingen-Scheppach den Erlös seines bereits sechsten Charity-Events an den „FC Augsburg“-Torwart Andreas Luthe.
Ein sensationeller Betrag in Höhe von 1.250,49 Euro ist damals bei seiner „BURGAUBEBEN“-Benefizveranstaltung zusammengekommen.


Mit dem Geld wird Andreas Luthe, Gründer des gemeinnützigen Vereins „In Safe Hands e.V.“, weiterhin Integrationsprojekte, die mit dem Fußballspielen zu tun haben, realisieren.

Insgesamt konnte Fabian Girschick durch seine zahlreichen Charity-Aktionen und Charity-Events mittlerweile rund 6.200,00 Euro an verschiedene Non-Profit-Organisationen spenden und verspricht, sich auch in Zukunft weiterhin sozial zu engagieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.