Anzeige

Bürgermeister strahlt mit dem Wetter beim Kinderfest um die Wette- Rettungshubschrauber mußte Landen- Leipheimer wurden für Ihre Mühen belohnt

Gestern wußte man nicht wer strahlt mehr. Die Sonne oder die Leipheimer mit samt ihrem Bürgermeister Christian Konrad. Grund genug hatten beide. Nachdem in der vergangenen Woche das Unwetter so zugeschlagen hat, war am gestrigen Kinderfestsonntag die Stadt Leipheim im Wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen. Bei strahlendem Sonnenschein begann mit 10 Minütiger Verspätung der Festumzug.Bürgermeister Christian Konrad dankte noch einmal in seiner Festansprache auf dem Marktplatz, den Firmen die das Feiern ermöglicht haben und zusammengeholfen haben. Selbst einzelne Leipheimer Bürger sind mit ihren Motorsägen in der vergangenen Woche gekommen und haben geholfen.
Am Kinderfestplatz gab es einen super Fehlerfreien Spruch. Traditionsgemäß fanden auf dem Sportplatz die Kinderfestspiele statt. Die Klassen 1- 7 haben sie einiges einfallen lassen. Sie thematisierten in Ihren Spielen von Star Wars über die Fußball EM vor zweiJahren bis hin dem begeisterten Auditorium zu zeigen, was man mit Hüpfbällen alles machen kann. Auf dem Festplatz durften die Kinder dann an den Kletterrbaum den Zitterbalken und der Wurtsschnappe erfreuen. Außerdem war im Kinderzeltle einiges geboten
Das Publikum hatte seine Freude daran. Auf dem Festplatz nach den Spielen konnten sie die Besucher der Musik der Bauernkapelle Trichtingen sowie der Stadtkapelle Leipheim erfreuen. Für Speis und Trank war ebenfalls reichlich gesorgt. Selbst der Abendfestzug in den Schloßhof wo das Kinderfest mit einer Abendandacht endete, konnte bei strahlendem Sonnenschein stattfinden.
Einziger Wehrmutstropfen war kurz nach dem Ende der Spiele das auf dem Sportplatz in Leipheim der Rettungshubschrauber Landen mußte der zuvor dreimal über den Festplatz gekreist war. Ersten Informationen zufolge soll es sich um einen Internistichen Notfall gehandelt haben. Sonst war das Fest wirklich so wie man es sich vorstellen kann.Mit dem heutigen Kinderfestmontag endet das dreitägige Fest das von vielen Leipheimern als der Jahreswechsel schlechthin bezeichnet wird.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 21.07.2012
1 Kommentar
13.803
Erika Walther aus Augsburg | 09.07.2012 | 15:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.