Anzeige

Bülent Ceylan:"Ich freue mich schon sehr auf die Legostadt"- " Intensiv wird eine Art Best of Programm mit Überraschungen"- Ein Interview vor dem Gastspiel in Gersthofen und Günzburg mit dem Comedian

Bülent Ceylan kommt am 14.September nach Günzburg und am 15. September nach Gersthofen. Ein Interview zu dem Gastspiel
  Wenn es in der Comedyszene einen Superstar gibt, dann kann das nur einer sein. Bülent Ceylan. Anfang September geht Ceylan, der sonst die größten Hallen der Republik füllt auf eine " Intensiv Tour" Die Hallen in denen er Auftritt haben nicht mehr als 1.000 Plätze. Im Rahmen dieser Tournee kommt der " Monnemer Türk" wie er sich selbst bezeichnet am 14. September nach Günzburg ins Forum am Hofgarten und einen Tag später in die Stadthalle nach Gersthofen. Über das Gastspiel und seine weiteren Pläne habe ich mit Bülent Ceylan ein Interview geführt.


TICKETS FÜR GERSTHOFEN  AM 15.September(18Uhr)GIBT ES HIER

TICKETS FÜR GÜNZBURG Am 14 September GIBT ES HIER

Thomas Rank
: Wir hatten vor 10 Jahren ein Interview vor dem Gastspiel in Günzburg geführt. Hätten sie gedacht, das sie nach 10 Jahren wieder in Günzburg aufschlagen, und somit in „kleinere“ Hallen kommen?

Bülent Ceylan:Gedacht nicht, aber gehofft :)! Das Publikum war nämlich schon damals super! Freu mich sehr drauf in der Legostadt zu sein!

Thomas Rank: Wie kam die Idee zu der Intensiv Tour?

Bülent Ceylan:Viele Fans fragen mich immer wieder , ob ich auch mal in kleineren Hallen spiel , weil man da näher am Künstler ist und weil es dadurch intimer wird! Mit Intensiv erlebte der Fan das endlich! Es wird eine Art Best of Programm! Aber auch neue Nummern werden gespielt, die noch keiner kennt, denn schon 2020 gibt es ja dann ein komplett neues Programm!

Thomas Rank: Hätten sie damals gedacht, das sie einmal die größten Hallen der Republik füllen?

Bülent Ceylan:Nee, das hab ich mir wirklich nicht vorstellen können! Ich verdanke das alles meinen tollen Fans!

Thomas Rank: Sie kommen mit ihrem Programm „Intensiv“ nach Gersthofen und nach Günzburg. Die Größe der Hallen sind begrenzt. Wie groß darf die Halle maximal sein?

Bülent Ceylan:Sie sollte nicht größer als ca 1000 sein! Alles Platzkarten dieses Mal:)


Thomas Rank: Sie schätzen ja die Nähe zum Publikum, wie sie mir damals schon im Interview erzählt haben. Das ist doch aber in großen Hallen gar nicht mehr möglich, oder?

Bülent Ceylan:Doch, schon! Ich nehme trotzdem Kontakt mit einzelnen Zuschauern auf und baue sie ins Programm ein :) habe immer wieder Autogrammstunden gemacht, aber natürlich ist eine kleinere Halle viel intensiver!:)

Thomas Rank: Wie lange haben sie an dem Programm gearbeitet?

Bülent Ceylan:Da es ein Best of Programm ist : 20 Jahre:)

Thomas Rank: Zum 20 jährigen Bühnenjubiläum soll in das Programm auch eine Art Persönlicher Rückblick eingebaut werden. Wird man da Bülent von einer anderen Seite kennenlernen?

Bülent Ceylan:Lasst euch überraschen :)

Thomas Rank: Ist diese Intensiv Tour eine einmalige Tournee, oder können sie sich das öfters vorstellen?

Bülent Ceylan:Ich kann mir vorstellen beim neuen Programm 2020 es anders zu machen! Im Frühjahr in die großen und Hallen und im Herbst in die kleinen!

Thomas Rank: Bringen sie ihre 5 Charaktere auch mit auf Tournee?

Bülent Ceylan:Oh ja:) und evtl auch neue und uralte:)

Thomas Rank: Was erleben die Besucher auf der Bühne?

Bülent Ceylan:Ein intensives unvergessliches Erlebnis! Ich werde alles geben:)

Thomas Rank: Warum lohnt es sich das Programm Live zu sehen?

Bülent Ceylan:Weil ich ein Live Künstler bin! Ich liebe die Improvisation! Die Zuschauer sind Teil des Programms! Und: alles ist umgeschnitten ! :)

Thomas Rank:: Gibt es nach den Shows noch die Gelegenheit mit Bilder und Autogramme?

Bülent Ceylan:Vor den Shows mach ich wieder Autogrammstunden! Evtl 2-3 Stunden vor Beginn!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 03.08.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.