Anzeige

Bester deutscher DJ für AIRBEAT-ONE Festival 2018 bestätigt Tujamo landet auf Platz 46 der DJ Mag Top 100 und gibt Auftritt bei Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival 2018 bekannt

(Foto: Agentur)
Am vergangenen Samstag wurde beim Amsterdam Music Festival die neue DJ Mag Top 100 Rangliste bekannt gegeben. In einer feierlichen Zeremonie in der Amsterdam Arena ist Martin
Garrix zum weltbesten DJ des Jahres 2017 gewählt worden.

Bester deutscher DJ der DJ Mag Top 100 wurde Tujamo. Der Detmolder DJ-Star landete auf Platz Platz 46 des neuen Rankings und ist ganze 32 Plätze im Vergleich zum Vorjahr geklettert. Damit ist er der höchstplatzierteste DJ Deutschlands in der angesehen Top 100. Paul van Dyk folgt als weiterer Deutscher DJ auf Platz 52 und ATB auf Nummer 54.

Tujamo, wurde 1988 in Detmold geboren und heißt mit bürgerlichen Namen Matthias Richter.
Seine DJ-Laufbahn begann im Alter von 17 Jahren. Mit ersten eigenen Tracks machte er sich schnell einen Namen über Deutschland hinaus. Durch die Zusammenarbeit mit Steve Aoki oder Dimitri Vegas & Like Mike wurde Tujamo eine internationale Größe der elektronischen Musikwelt und erhielt Bookings auf den wichtigen elektronischen Festivals weltweit.

Als Dank an seine Fans in Deutschland hat Tujamo unmittelbar nach Bekanntgabe der DJ Mag Top 100 seinen Gig beim Airbeat-One Festival 2018 bestätigt. Schon 2017 brachte er 40.000 Besucher vor der Mainstage bei Norddeutschlands größten elektronischen Musikfestival zum Ausrasten mit seinem energetischen Set.

Neben Tujamo und Neelix aus Deutschland ist der zweimalige DJ Mag Top 100 Gewinner
Hardwell aus den Niederlanden bereits für das Airbeat-One Festival 2018 bestätigt. Weitere Stars der elektronischen Musikszene folgen in den nächsten Wochen. Jeweils am Freitag um 13.00 Uhr wird ein weiterer Headliner auf www.facebook.com/airbeatone verkündet.

Das Airbeat-One Festival 2018 steigt vom 11. bis 15. Juli 2018 auf dem Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe. Nachdem die Besucher 2017 auf die größte Festivalbühne Deutschlands aller Zeiten blickten und sich vor das Capitol in Washington teleportiert fühlten, geht die Reise 2018 thematisch nach „Great Britain“!

Tickets gibt es auf www.airbeat-one.de. Der Preis, in der nur noch kurze Zeit andauernden Earlybird-Phase liegt bei 109,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage Full Weekend Pass und 199,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage VIP Full Weekend Pass. 70% des Kartenkontingents dieser Kategorie sind bereits vergriffen. Wer jetzt noch sein Ticket zum Vorzugspreis erhalten möchte, sollte schnell zugreifen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.