Anzeige

Andre Rieu kommt 2014 wieder nach Neu- Ulm- Vorverkauf startet Morgen, 15. November

Andre Rieu kommt erneut nach Neu- Ulm. Der Vorverkauf startet Morgen (Foto: Veranstalter)
Nachdem André Rieu im Jahre 2013 erneut durch die ganze Welt tourt, in Deutschland aber ausschließlich am 1. und 2. Januar 2013 in der Kölner Lanxess Arena auftritt, plant er jetzt schon seine Tournee für das Jahr 2014. Und so dürfen sich auch die Fans in und um Ulm freuen, denn am 12. Und 13. Februar 2014 kommt der Walzerkönig jeweils um 20 Uhr wieder nach Neu-Ulm in die ratiopharm-arena.

Asien, Australien, Nordamerika, Südamerika, Südafrika, Europa – es gibt keinen Kontinent, auf dem André Rieu nicht das Publikum mit seinen Walzern erfreut. Für viele Menschen auf der Welt gehören die Konzerte mit André Rieu zum wichtigsten Ereignis im ganzen Jahr.

Wie André Rieu selbst sagt, ist für ihn der Walzer ist ein sehr wichtiger Teil seines Lebens, ein Weg, seine positive Lebenseinstellung  und seinen Humor in die Welt zu tragen.
„Der Walzer kann traurig sein und zur gleichen Zeit aber auch sehr erhebend – das Leben in all seinen Facetten, das ist Walzer.  Es ist sehr interessant, was der Walzer mit dem Publikum macht: Wenn Sie in meinem Publikum sitzen und geben sich der Musik hin, wird der Walzer Besitz von ihnen ergreifen. Es kann sogar sein, dass Sie aufspringen, Ihren Partner an die Hand nehmen und im Dreivierteltakt durch die Halle tanzen. Das erlebe ich bei all meinen Konzerten,“ erzählt der Walzerkönig von seinen Konzerterfahrungen.

Anfang Oktober wurde André Rieu bei den "Classical Brit Awards" ausgezeichnet, sein Album „And The Waltz Goes On“ wurde zum Album des Jahres gewählt.

André Rieu freut sich jetzt schon auf seine große Deutschland-Tournee 2014: „Das deutsche Publikum ist das treueste Publikum der Welt! Ich werde mir wieder ein wunderschönes Programm für 2014 ausdenken und auf die Bühne bringen.“

Der Vorverkauf für die beiden Konzert von André Rieu in der Neu-Ulmer ratiopharm-arena beginnt am 15. November; Karten gibt es unter www.provinztour.de und der Ticket-Hotline 07 31 / 96 70 70, in Ulm bei der SÜDWEST PRESSE und bei Traffiti im SWU-Servicecenter Ulm Neue Mitte sowie bei der Neu-Ulmer Zeitung, Günzburger Zeitung, Ehinger Tagblatt, der Donau Zeitung in Dillingen, beim Wochenblatt Ravensburg sowie bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.