Anzeige

Aktuelles Album der Cuba Boarischen ist wirklich der Megahammer- Live Show wird der Oberhammer

Die Cuba Boarischen kommen nach Günzburg, und das mit einem Mega Album (Foto: Agentur)

Was im Jahr 2000 mit einem Urlaub anfing, hat sich zu etwas großartigem Entwickelt. Die Cuba Boarischen. Ihre gleichnahmige CD ist der absolute Hammer.

Auf dieser Platte haben sie ihre schönsten und beliebtesten Songs aufgenommen. Und die sind wirklich der Hammer. Das man Bayerische Musik mit Kubanischer so verbinden kann, das ist echt der Hammer. Angesteckt von der Lebensfreude die aus den lateinamerikanischen Rythmen klingt, verschmelzen sie Salsa mit Polka, Chacha mit alpenländischen Hochzeitsmärschen und Chan Chan mit zweifachem. Ein Beispiel hierfür ist" La Locomotora de Tegernsee", oder" Me dio coraje" in dem zwischen den Kubanischen Rythmen auf einmal Melodienfragmente vom Zillertaler Hochzeitsmarsch zu hören sind. Es ist ein besonderer Groove, der in der gesamten Musikszene seinesgleichen suchen dürften. Ich habe selten so ein klasse Album gehört.
Gespannt sein, darf man auf die Livshow. Wenn man das Live zu sehen bekommt, was im Booklet abgebildet ist, dann dürfte das ein Heisser Abend ( Nacht ) werden. Da lassen flotte Kubanische Tänzerinnen ihre Hüften schwingen und tänzeln direkt in die Arme von Goaßlschnalzern. Eine Mega Show erwartet da die Besucher.
Eigentlich fing die Idee ganz Harmlos an. Hubert Meixner und seine Dorfmusikanten wollten im Jahr 2000 eigentlich nur Urlaub machen. In Kuba. Doch schon in der ersten Nacht zettelten sie in der Hotelbar mit einheimischen Musikern einen zünftigen bayerischen kubanischen Hoagascht( geselliges Musizieren) an, der sie seitdem nicht mehr losläßt. Der Virus hatte sie gepackt. Und diesen Virus kann man Live erleben. Unter anderem am 2. Februar im Günzburger Forum am Hofgarten. Sie sind aber auch Bundesweit unterwegs. Tickets für alle Veranstaltungen gibt es unter www.eventim.de. Wir werden hier an dieser Stelle über diese " Heiße Kubanische Nacht" berichten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.