Anzeige

AIRBEAT-ONE Festival 2018 HARDWELL, der zweimalige Top DJ of the World, steht als erster Superstar für Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival 2018 fest

Hardwell ist der Top Act bei Airbeat One 2018 (Foto: Agentur)
Es sind noch 10 Monate bis das Airbeat-One Festival 2018 steigt, doch schon jetzt wirft Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival seine Schatten voraus. Die Reise zu einer entfernten Welt voller Mythen und neuer Kulturen steigt vom 11. bis 15. Juli 2018 auf dem Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe. Nachdem die Besucher 2017 auf die größte Festivalbühne Deutschlands aller Zeiten blickten und sich vor das Capitol in Washington teleportiert fühlten, geht die Reise 2018 thematisch nach „Great Britain“!

Nachdem das Motto 2018 enthüllt wurde, wird jetzt auch der erste Künstler für das Airbeat-One 2018 verkündet. Er kommt zwar nicht aus dem Vereinigten Königreich, hat aber dennoch einen König. Er war bereits zwei Mal der „Number 1 DJ of The World“ und ist einer der absoluten Superstars im DJ Olymp. 2017 feierte er seine Premiere beim Airbeat-One und konnte es kaum erwarten die Mainstage abzureißen. Es scheint dem Niederländer so gut gefallen zu haben, dass er unverzüglich auch in 2018 wiederkommt. Airbeat-One freut sich auf HARDWELL als ersten Superstar für die 17. Ausgabe!

Die Erfolgswelle des niederländischen Superstars ging auch in 2017 konsequent steil nach oben, mit seiner massiven Hitsingle „Creatures Of The Night’ mit Popstar Austin Mahone, des in Kürze erscheinenden Mixalbum „Revealed Vol. 8“, restlos ausverkauften weltweiten Konzert Gigs, seiner Ibiza-Partyreihe “Limited Edition” und Sets bei allen wichtigen Festivals weltweit wie Tomorrowland, Ultra Music Festival oder Dance Valley. Jetzt läutet Hardwell mit seiner Zusage für das Airbeat-One schon die Festivalsaison 2018 ein.

Von jetzt an wird jede Woche um 13.00 Uhr auf der Facebook-Seite des Airbeat-One Festivals (www.facebook.com/airbeatone) ein neuer herausragender, internationaler Künstler für das nächste Jahr verkündet.

Tickets gibt es auf www.airbeat-one.de. Der Preis, in der nur noch kurze Zeit andauernden Earlybird-Phase liegt bei 109,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage Full Weekend Pass und 199,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage VIP Full Weekend Pass. 70% des Kartenkontingents dieser Kategorie sind bereits vergriffen. Wer jetzt noch sein Ticket zum Vorzugspreis erhalten möchte, sollte schnell zugreifen.


Links:
www.airbeat-one.de
facebook.com/airbeatone
twitter.com/airbeatone
youtube.com/airbeatone00
instagram.com/airbeatone
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.