Anzeige

50 Jahre Élysée-Vertrages

50 Jahre Élysée-Vertrag! (Foto: Auswärtiges Amt)
Am 22. Januar 2013 jährt sich die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages zum 50. Mal. Damals besiegelten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle die deutsch-französische Freundschaft. Dieses Jubiläum nimmt das Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion zum Anlass, deutsch-französische Wochen auszurichten.

Die offizielle Auftaktveranstaltung der Französischen Wochen in Zusammenarbeit mit der VHS Günzburg und dem Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion ist am Donnerstag, 31. Januar 2013 20:00 Uhr. An diesem Tag hält Herr Dr. Paul Fischer von der Staatskanzlei in München einen Vortrag über die deutsch-französische Freundschaft im Vortragssaal der Sparkasse Günzburg-Krumbach.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

50 Jahre Élysée-Vertrag – eine spannende Zeitreise mit Ingo Espenschied.
Doku-Life-Dokumentation

"Wir sind so verhasst" Spielfilm mit historischen Aufnahmen. „Eine Pariser Studentin verliebt sich 1950 in einen deutschen Journalisten. Das Paar gerät zwischen die Fronten, denn fünf Jahre nach Kriegsende begegnen sich Franzosen und Deutsche noch mit Misstrauen.

Konzertabend französischer Komponisten im Konzertsaal der städtischen Musikschule.

Musikabend mit französischen. Chansons.

Dichterlesung aus dem Buch „Hölderlin. Eine Winterreise“. Der Dichter zu Fuß auf dem Weg nach Bordeaux.

Die kulinarische Komponente liefert über drei Tage ein französischer Markt.

Einen Höhepunkt der französischen Wochen bildet eine Fahrt nach Lannion/Bretagne vom 17.05. – 26.05.2013 mit zwei Konzerten des Gospelchors Günzburg in Lannion, auf der Rückfahrt voraussichtlich mit zwei Übernachtungen in Paris. Der Reisepreis beträgt für Erwachsene: 305,-- €, für Jugendliche bis 18 Jahre / Jugendliche bis 25 Jahre, deren Ausbildung nicht vollendet ist: 255,-- €.

Der Abschluss der französischen Wochen fällt zusammen mit dem Besuch unserer Lannioner Freunde im August 2013 zum Volksfest.

Dieses kulturelle Projekt findet im Rahmen des „Deutsch-Französischen Jahres“ statt, das anlässlich des 50. Jahrestags des Élysée-Vertrags von beiden Ländern für 2012/2013 ausgerufen wurde. Lassen auch Sie sich von den abwechslungsreichen Veranstaltungen begeistern, im Zeichen der Städtepartnerschaft bringen sie die kulturellen und kulinarischen „Sterne Frankreichs“ nach Günzburg. Informationen ab Januar 2013 im Internet unter http://www.partnerschaftskomitee-gz.eu, unter myheimat Günzburg sowie in der Tagespresse.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.