Anzeige

3 Tage "Rock- Figurentheater" in Birkenried

Rock-Figurentheater
Das Rock-Figurentheater aus Stuttgart spielt vom 17. bis 19. Juli jeweils 20 Uhr auf der Bühne des Kulturgewächshaus' Birkenried

Für die drei Tage 17. bis 19. Juli, jeweils 20 Uhr, bietet das Kulturgewächshaus Birkenried mit den beiden Schauspielern und Musikern Christel Witte und Reinhard Hofmann eine außergewöhnliche Mischung von Musik, Schau- und Maskenspiel: Rock-Figurentheater, eine seismografische Portraitanalyse vergangener Zustände und Seinweisen in einem schwarzgrünen Koffer, getarnt als Multimediaprojektor der Steh-auf-Krücken-Romantik - eine seismografische Portraitanalyse verschiedener Haupt- und Nebeneingänge in einem Gebäudekomplex des Mittelalters, gestaltet als Rechtecktraube der Weide-in-den-Blitzen-Stroboskopie.

Die Rhein-Lahn-Zeitung schreibt begeistert über die beiden Mimen und Akteure: "... Atemberaubend und mitreißend wie die begnadete Mimin ihr Publikum mit ihren wenigen einfachen Requisiten und einem kargen und nüchternen Bühnenbild in den Bann ihrer Handlung zog. ..."


Text und Musik: Reinhard Hofmann (E.- Bass, Gesang)

Performance, Figuren, Licht und Szene: Christel Witte



Dauer: 75 Minuten,
Eintritt: 10 €
Infos: www.rock-figurentheater.de


Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.

Infos: www.birkenried.de
Reservierung: tickets@birkenried.de oder 08221-24208



Zur Einstimmung in den Biergarten:

Für alle, die Birkenried schon vor dem Konzert genießen möchten sind der Biergarten im Skulpturenpark Birkenried und auch die Galerien (Ausstellung Helmut Braig sowie Kunst aus Simbabwe) immer von Freitag bis Sonntag ab 14 Uhr geöffnet. Die Galerien sind zusätzlich Die/Mi/Do 14 bis 19 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.