Anzeige

Zum Muttertagsausflug nach Naichen

Schmied an der Esse (Foto: Gerlinde Uhl)
Naichen (pm). Muttertag und Internationaler Museumstag fallen dieses Jahr zusammen auf den 12. Mai – warum sollte man den Muttertag nicht für einen Ausflug ins Museum nutzen? Bei freiem Eintritt gibt es an diesem Tag im Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen allerhand zu schauen und zu erleben:

Ab 13 Uhr demonstriert ein Schmied an Esse und Amboss sein altes Handwerk. Vor den Augen der kleinen und großen Besucher entstehen aus dem glühenden Eisen kunstvoll geformte Zier- und Gebrauchsgegenstände.
Zur Ausstellung „Heimat im Koffer, Heimat auf dem Teller, Heimat im Herzen“ gibt es um 15 Uhr eine Familienführung. Für Kinder haben sich die Museumspädagoginnen verschiedene spannende Mit-Mach-Aktionen ausgedacht.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Im Stockerhof bewirtet das Museumsteam die Gäste mit Kaffee und Kuchen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 04.05.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.