Anzeige

Pächter-Wechsel im Guntia-Stadttheater

Werner Flott (links) wünscht dem neuen Pächter des Kinos, Wolfgang Christ, viel Erfolg bei der Weiterführung des Kinos.
Wie bereits mehrfach berichtet, geht die Ära Flott in Günzburg zu Ende. Bereits im Rahmen des von der Stadt Günzburg veranstalteten Sommerkinos für alle Günzburger Kinder und Jugendliche am 29. Juli 2009 verabschiedete OB Gerhard Jauernig das Pächter-Ehepaar Elisabeth und Werner Flott und bedankte sich mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Wein für ihr langjähriges Engagement. Der neue Pächter Wolfgang Christ – vielen Lesern bekannt als Betreiber der Krumbacher Kinos – will nach einer Renovierungsphase im August mit neuem Schwung und Elan am 09.09.2009 mit „Wickie und die starken Männer“ die Türen des Guntia-Stadttheaters wieder öffnen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 02.09.2009
1 Kommentar
22.151
Luis Walter aus Krumbach | 06.08.2009 | 16:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.