Anzeige

Naturfreundehaus Günzburg - Kleinod am Rande der Stadt

Küchenchef Olli mit Beikoch Marcel verwöhnen kulinarisch
Günzburg: Naturfreundehaus |

Das Naturfreundehaus feierte unlängst den 3. Jahrestag unter Leitung von Familie Pleier.

Olli Pleier, ausgebildeter Koch und ausgewiesener Gastronomiefachmann, stellt sein kulinarisches Angebot unter das Motto "Frische Küche in Günzburg", und das konsequent.

Maja Pleier, gelernte Hotelfachfrau ist für den Servicebereich zuständig und kümmert sich um ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Die Kinder Mia und Tom unterstützen bei der Versorgung der Tiere wie Ponys, Hängebauchschweine, Zwerghühner, Katzen, Hunde und sogar 2 Schildkröten.

Ein richtiges Paradies also - auch für die Besucher.

Vielfältiges gastronomisches Angebot

Neben der frischen Küche mit abwechslungsreicher Karte, fanden diesen Sommer u.a. Barbecue-Abende auf der Aussenterrasse statt, Spareribs, Steaks und Wurst frisch vom Grill, dazu selbstgemachte Dips und Saucen. Spanferkel frisch vom offenen Holzkohlegrill wurde ebenfalls angeboten.

Für den täglichen Hunger bietet das Naturfreundehaus Mittwoch, Donnerstag und Freitag preiswerte Mittagsmenüs an.


Live-Veranstaltungen am Rande der Stadt

Auch Kultur kam nicht zu kurz. Mehrere Abende mit Livemusik von Schlager bis Pop unterhielten die anwesenden Gäste, sogar ein Open-Air-Rockkonzert auf dem Zeltplatz fand statt und lockte zahlreiche Besucher.

Immer einen Besuch wert

Und wenn einmal keine Programmpunkte geboten werden ist ein Besuch ebenso lohnenswert. Im Restaurant, das unter Leitung der Familie Pleier umgestaltet, modernisiert und u.a. mit einem Kaminofen ausgestattet wurde, oder auf der gemütlichen Aussenterrasse mit Sitzlounge - jeder nach seinem Gusto.

familienfreundliches Ambiente

Kinder können auf dem hauseigenen Spielplatz toben oder auch die Tiere bestaunen, nach Absprache läßt Mia Pleier sogar mal auf den Ponys reiten. Natürlich sind auch die eigenen Haustiere willkommen. Zu jedem Kindermenü spendiert die Gastwirtfamilie zudem ein Softgetränk.

Für Familienfeiern aller Art eignen sich Gastraum und Aussenbereich ideal, Selbstversorger können auch den Grillplatz anmieten. Feiern ohne Nachbarn zu stören bis zum frühen Morgen - hier ist (fast) alles möglich.

Für Übernachtungen stehen einige Fremdenzimmer und nicht zuletzt der Zeltplatz zur Verfügung.

Aktuelle Infos immer auf Facebook

Besuchen Sie auch regelmäßig die Facebook-Seite vom Naturfreundehaus Günzburg, oder noch besser, werden Sie gleich Fan. Dann verpassen Sie künftig keinen Veranstaltungshinweis mehr.

Denn die Pleier´s haben noch viel vor, und freuen sich auch künftig über viele zufriedene Gäste!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.