Anzeige

Kinder- bzw. familienfreundliches Günzburg

Heute musste ich leider am eigenen Leib spüren wie "kinderfreundlich" unser Günzburg ist. Es wurden bisher immer wieder Artikel und Berichte veröffentlicht über eine kinderfreundliche Region. Aber leider wurde ich heute mal wieder eines Besseren belehrt. Nach dem Kindergartenbesuch haben wir uns heute ein Mittagessen im Mc Donalds gegönnt. Da meine Tochter (4 Jahre) sich gerne mit anderen Leuten unterhält und sie desöftern auch mal was fragt, fühlte sich ein Ehepaar heute gestört. Der Mann dachte gleich dass meine Tochter seinem Kuchen schaden könnte und blaffte Sie an dass es sein Kuchen sei und sie davon kein Stück kriegt. Meine Tochter wollte lediglich freundlich sein und mit ihm ein bißchen reden. Ich musste mir dann leider anhören, dass meine Tochter ungezogen sei und keine Manieren hat da sie einfach an seinen Kuchen gehen wollte.
Wenn meine Tochter einen Kuchen habe möchte, so kann ich ihr selbstverständlich selber einen kaufen. Sie bettelt ganz sicher nicht bei "Fremden" um deren Kuchen zu verspeisen.
Es ist doch schlimm wenn man in ein "Familienrestaurant" geht wenn man so kinderfeindlich ist. Im Mc Donalds kommt es nun mal vor, dass im Freien Kinder spielen und wenn man Angst um sein Stück Kuchen hat (das für Kinder sowieso uninteressant ist) sollte man diesen besser zu Hause essen.
Ich finde es nur schade, dass anscheinend einige Menschen schon als Erwachsene auf die Welt kommen und noch nie selber ein Kind waren. Ich hoffe nur für das "zuvorkommende" Ehepaar, dass sie nie wieder ein Kind anspricht, dass nur höflich sein und sich unterhalten will.

Manchmal könnte man schon meinen man sollte sein Kind, bis es 18 Jahre alt ist, zu Hause einsperren und man sollte schon gar nicht auf die Idee kommen es in ein Geschäft oder eine Gaststätte mitzunehmen.

Es ist schon Schade, dass man seine Kinder nicht mehr Kind sein lassen darf obwohl wir in einer "kinderfreundlichen" Region leben.
0
1 Kommentar
430
Brigitte Mayer aus Ichenhausen | 02.09.2010 | 17:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.