Anzeige

Keine Pläne für die Sommerferien? Noch gibt es Restplätze bei verschiedenen Freizeiten

Für alle, die bisher noch keine Pläne für die Sommerferien haben, hat der Kreisjugendring bzw. die Kommunale Jugendarbeit Günzburg noch Restplätze bei verschiede-nen Freizeiten im Angebot.

Vom 31.Juli bis 6. August 2011 sind alle Kids zwischen 7 und 9 Jahren, die „Mit Mammut nach Neandertal“ in die Steinzeit reisen wollen zur Kinderfreizeit der Kommunalen Jugendarbeit nach Stoffenried eingeladen. Neben Spielen und Basteln gibt es viel Interessantes rund um das Thema „Steinzeit“ und „Neandertaler“. Außerdem stehen auch Ausflüge (mit dem Fahrrad) zur nächsten „großen Wasserstelle“ (= Ichenhauser Freibad) oder in die nähere Umgebung auf dem Programm.

Direkt danach und zwar vom 7. bis 13. August 2011 gehen dann ebenfalls in Stoffenried die „Forscher on Tour“. Alle interessierten „Forscher“ und „Forscherinnen“ zwischen 9 und 11 Jahren können in dieser Woche viele interessante Dinge erfahren und werden mit Ihren „Forscher-Mobilen“ (= Fahrrädern) zu einigen „Expeditionen“ aufbrechen.

Für alle Jugendlichen ab 14 Jahren gibt es eine “Jugendfahrt nach Südfrankreich”. Vom 13. bis 26. August 2011 geht es ab ins Zeltcamp nach Narbonne-Plage, wo neben relaxen am Strand auch Ausflüge (z.B. nach Carcassonne) auf dem Programm stehen.

“Oxmox ox Mollox” – lautet in diesem Jahr das Motto des Zeltlagers auf dem Hühnerhof in Thannhausen; diesmal können dort vom 14. bis 20. August 2011 alle „Indianer“ zwischen 7 und 12 Jahren neben Übernachten im Zelt, Basteln mit Naturmaterialien und Spielen auch viel Span-nendes zum Thema „Indianer“ erfahren.

Vom 21. bis 27. August 2011 können alle Kids zwischen 11 und 13 Jahren zum diesjährigen „Sommercamp am Ammersee“ aufbrechen. Per Bahn geht es nach Riederau; von dort aus gibt es am und um den Ammersee viel zu erleben und zu sehen.

Alle pferdebegeisterten Mädels zwischen 8 und 12 Jahren haben gegen Ende der Ferien vom 28. August bis 2. September bzw. 3. September 2011 die Möglichkeit an einer Reiterfreizeit beim Ponycamp Böck in Loppenhausen teil-zunehmen. In diesen 5 bzw. 6 Tagen dreht sich fast alles um es Pferd. Aber neben Reiten, Striegeln und Voltigieren stehen auch Spiele und Basteln auf dem Programm.

Zum Abschluss der Sommerferien und zwar am 6.September 2011 bietet der Kreisjugendring nochmals eine Tagesfahrt in den Europa-Park nach Rust an. Dort können alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren in Kleingruppen den ganzen Tag über den Park auf eigene Faust erkunden.

Weitere Infos zu den genannten Freizeitangeboten, Teilnahmebedingungen, Anmeldemodus, usw. gibt es im Programmheft, direkt bei der Kommunalen Jugendarbeit, Telefon-Nr. 08221 /95-420 oder im Internet auf der Homepage des Kreisjugendrings (www.jugend-guenzburg.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.