Anzeige

In den Ferien könnt ihr was erleben!

Bürgermeister Christian Konrad (2.v.l.) und Alexander Rabus, Referent für das Ferienprogramm (l.) probierten schon mal aus, wieviel Spaß man bei der Feuerwehr haben kann. Ihre Empfehlung: Auf keinen Fall die Veranstaltung „Einen Tag bei der Feuerwehr” im Rahmen des Leipheimer Ferienprogramms verpassen!
Die Sommerferien stehen vor der Tür! Nach dem ersten „Hurra”, kommt die Frage: „Was machen wir heute?”.

22 Antworten auf die Frage bietet das Ferienprogramm der Stadt Leipheim, das Stadtrat und Referent für das Ferienprogramm Alexander Rabus mit Unterstützung von zahlreichen Ver­einen, Betrieben und sozialen Ein­richtungen aus Leipheim zusammengestellt hat.

Zu finden sind darin viele traditionell „heißbegehrte” Veranstaltungen wie etwa „Ein Tag bei der Feuerwehr”, „Wie kommt das Eis in die Theke” und „Schnuppertauchen” aber auch Neues: So nimmt beispielsweise in diesen Som­merferien erstmals die „Glöcknerin von St. Veit” die Kinder im Grundschulalter mit auf den Turm der St. Veits-Kirche, in der Güssenapotheke darf „Gemischt - Gerührt und Ge­rätselt” werden, in der Schaumühle am Mühlbach wird das voll funktionsfähige Mahlwerk unter die Lupe genommen und im Mehrgenerationenhaus wird gemeinsam gekocht. Die Stadt Leipheim wünscht allen Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien und bedankt sich bei den am Ferienprogramm Mitwirkenden für die Unterstützung!

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen:

• 02. August, 14-17 Uhr: Einen Tag bei der Feuerwehr. Heute kannst du einen Tag bei der Feuer­wehr erleben, dabei erfährst du allerlei über die Aufgaben einer Feuerwehr! Veran­stalter: Feuerwehr Riedheim; Alter: ab 8 Jahre; Anmeldung mit Formular.
• 06. August, 10 Uhr: Tiefer Ein­blick in Leipheims Geschichte. Wer sich für die Geschichte der Güssenstadt interessiert, ist im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ende bestens aufgehoben! Alter: ab 8 Jahre; Anmeldung mit Formular.
• 07. August, 14.30-16.30 Uhr: Was macht ein Apotheker? Unter dem Motto „Mischen-Rühren-Rätseln” könnt ihr zwei spannende Stunden in der Güssen Apotheke erleben. Veranstalter: Güssen Apotheke; Alter: ab 7 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/71757
• 08. August, 15-17 Uhr: Modellieren mit Marzipan und Herstellen von Schokoornamenten. Veranstalter: Café Nied; Alter: 8 bis 14 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/7756.
• 09. und 16. August, 10.30 Uhr: Wie kommt das Eis in die Theke? Wolltest du schon immer wissen, wie dein Lieblingseis hergestellt wird? Rita und Fernando verraten es dir und lassen dich bei der Eisproduktion zuschauen. Veranstalter: Eis­diele „il gelatto”; Alter: ab 6 Jahre; Anmeldung mit Formular.
• 12. August, 14 bis 18.30 Uhr: Erste Hilfe. Das Jugendrotkreuz bietet die Möglichkeit, einen Einblick in das Leben des Roten Kreuzes zu bekommen. Es gibt einen kindgerechten Einblick in die Erste Hilfe und wie man sich im Notfall richtig verhält. Veranstalter: Jugendrotkreuz Leipheim-Günzburg; Alter: ab 6 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/ 36040
• 13. August, 10-11.45 Uhr: Rallye im Altenheim. Du glaubst im Altenheim ist es langweilig? Bei uns sicher nicht! Ein spannendes Abenteuer, das mit Köpfchen, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer bewältigt werden kann, wartet auf euch! Veranstalter: Rummelsberger Stift; Alter: 7 bis 10 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/91660.
• 17. und 18. August, 10-16 Uhr: Fliegerhorstmuseum. Modellflugzeuge - wer kennt sie nicht, die kleinen Plastikbausätze, die darauf warten, dass aus ihnen schöne Modelle entstehen? Im Leipheimer Fliegerhorstmuseum könnt ihr die Faszination des Maßstabmodellbaus erleben. Erfahrene Betreuer sowie geeignete Plastikbausätze und Werkzeug garantieren Spaß und Erfolg. Veranstalter: Leipheimer Fliegerhorstmuseum; Alter: 10 bis 16 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08225/958180 (ab 18 Uhr)
• 20. August, 18 Uhr: Barfußpfad Waldvogel Leipheim. Erlebt und fühlt die Welt mit euren Füßen: Barfuß über Stroh, durch einen Bach, über Elefantengras... und danach ein Picknick im Naturzelt! Veranstalter: Landgasthof Waldvogel; Alter: ab 6 Jahre; Anmeldung mit Formular.
• 22. August, 17-19 Uhr: Sagenhafte Geschichtenlesung auf dem Dachboden der St. Veits-Kirche. „Eine Mittelalterliche Gestalt hat sich angekündigt!”; Veranstalter: Stadtbücherei im Kantorhaus; Alter: 8 bis 10 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/ 71218.
• 24. August, 9 bis 11 Uhr: Schnuppertauchen. Einmal wie ein Fisch unter Wasser sehen, schwerelos schwe­ben und das alles in der kompletten Tauchmontur, wie die Profis. Veranstalter: Tauchsportverein Paradise Divers e.V. Leipheim; Alter: 8 bis 14 Jahre; Anmeldung unter Tel. 07345/958181.
• 27. August, 10 Uhr: Mühlenmuseum. Wir haben in Leipheim wieder eine „echte” Mühle. Das Mühlenwerk ist voll funktionsfähig. Wer also sehen will, wie eine Mühle funktioniert sollte unbedingt vorbeischauen. Alter: ab 8 Jahre; Anmeldung mit Formular.
• 29. August, 17 Uhr: Mit der „Glöcknerin zu Sankt Veit” hoch über den Dächern Leipheims. Abenteuerliche Turmführung. Genau 45 Höhenmeter gilt es zu erklimmen, bevor man in der mittelalterlich eingerichteten Türmerwohnung der Glöcknerin angelangt ist... Alter: 8 bis 12 Jahre; Anmeldungen ab dem 19. August unter Tel. 08221/72200.
• 31. August, 14-17 Uhr: Spieleturnier. Gespielt wird mit ausgewählten Spielen aus der Bücherei in drei Alters­stufen. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis! Veranstalter: Stadtbüch­erei im Kantorhaus; Alter: 6 bis 16 Jahre. Anmeldung bis 20. August unter Tel. 08221/79684 oder 08221/71218.
• 03. September, 21.30-23 Uhr: Wir er­kunden den Wald bei Nacht. Welche Tiere sind noch auf? Wer macht die Geräusche der Nacht und überhaupt, schlafen Blumen denn auch? Antworten auf diese Fragen gibt Dr. Monika Briechle-Mäck. Veranstalter: ARGE Donaumoos; Alter: ab 8 Jahre; Anmel­dung mit Formular.
• 03. September, 15-17 Uhr: Geschichten lesen an drei besonderen Orten in Leipheim. Lasst euch überraschen! Veranstalter: Stadtbücherei im Kantorhaus; Alter: 6 bis 10 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/ 71218.
• 04. September, 15-18 Uhr: Schnupperschießen. Wenn ihr schon immer mal ins „Schwarze“ treffen wolltet, dann könnt ihr das beim Schnupperschießen des Schützen­verein Moosdeif´l in Riedheim tun. Veranstalter: Schützenverein Moosdeif´l; Alter: ab 10 Jahre.; Anmeldung mit Formular.
• 05. September, 16-18.30 Uhr: „Gesundes Kochen mit Spaß”. Im Mehrgenrationenhaus wollen wir heute mit und für Kinder ein leckeres Essen selbst zubereiten. Veranstalter: Mehrgenerationenhaus/Jugendhaus Leipheim; Alter: ab 6 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/278788.
• 06. September, 10-12 Uhr: Schnuppertennis. Wir ermöglichen euch einen Eindruck vom Tennissport und erste Versuche, den Ball über das Netz zu spielen. Veranstalter: VfL Leip­heim, Abteilung Tennis; Alter: ab 7 Jahre; Anmeldung unter Tel. 08221/71948 oder 08221/273575.
• 10. September, 20 Uhr: Unterwegs mit dem „Nachtwächter zu Lypheim”. Gruselige Abenteuerführung für mutige Nachtwanderer. Alter: 6 bis 12 Jahre; Anmeldungen ab dem 19. August unter Tel. 08221/72200.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Anmeldeformulare im Sommerferien-Programmheft! Das Heft liegt unter anderem bei der Stadt Leipheim aus oder kann im Internet unter www.leipheim.de heruntergeladen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.