Anzeige

Fliegen wie die Fledermaus: Glück gehabt - Rundflug gewonnen

„Glücksfee“ Nicole Deubler ermittelte die Gewinner. (Foto: Untere Naturschutzbehörde Günzburg)
Unter den rund 160 richtigen Einsendungen zum Preisrätsel „Die Fledermaus – das unbekannte Wesen“ wurden bei einer Verlosung von „Glücksfee“ Nicole Deubler die zehn Gewinner gezogen. Hauptgewinn war ein Rundflug über den Landkreis im Motorsegler. Landrat Hubert Hafner überreichte den 1. bis 5. Preis und wünschte den Ge-winnern weiterhin viel Freude am Naturschutz. Die weiteren Gewinner (jeweils ein Landkreisspiel Guntia und eine Brotzeitbox) wurden schriftlich benachrichtigt.

Bildunterschrift (2. Bild):
von links nach rechts:
Landrat Hubert Hafner, Maximilian Kentner, Jettingen (4. Preis – Büchergutschein), Annika Hämmerle, Leipheim (3. Preis – Büchergutschein), Magdalena Purschke, Kötz (2. Preis – Tageskarte Legoland und Gartenhallenbad Leipheim) und Celina Baur, Schönenberg (1. Preis - Rundflug über den Landkreis Günzburg im Motorsegler). Im Hinter- und Vordergrund die Familienangehörigen der glücklichen Gewinner. Auf dem Foto fehlt der Gewinner des 5. Preises (Büchergutschein), Paul Hirle, Rechbergreuthen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.