Anzeige

Die „Stars der Region“ vertreiben den Winter

Wann? 24.03.2012

Wo? Legoland, 89312 Günzburg DEAuf Google Maps anzeigen
Logo Stars der Region
Günzburg: Legoland | Am 24. März 2012 veranstalten der Dillinger Land e.V. und die Regionalmarketing Günzburg GbR zum zweiten Mal den Talentwettbewerb „Stars der Region – Zeig Dein Talent!“ im LEGOLAND® Deutschland.

Das Teilnehmerfeld für die Veranstaltung steht und so bekommen die Besucher pünktlich am Saisoneröffnungstag des Freizeitparks 34 Darbietungen in den Kategorien Musik und Tanz zu sehen. Von Panflötentönen über Rock- und Popmusikklänge bis hin zu Hip Hop-Beats und Kinderchorstimmen ist in der Sparte Musik alles mit von der Partie. In der Vorrunde werden die Musiker auf der Bühne im Eingangsbereich des Parks und im Affentheater auftreten.
Auch bei den Tänzern, die in der großen LEGO-Arena auftreten werden, ist für ein buntes Teilnehmerfeld gesorgt. So werden sowohl große Showtanzgruppen, als auch Solotänzer dem Publikum ihr rhythmisches Gefühl präsentieren.

Die Parkbesucher bestimmen in der Vorrunde per Stimmzettel, welche Künstler das Finale erreichen und können dabei sogar Rundflüge über die Region gewinnen. In der Endrunde bestimmt anschließend eine Experten-Jury aus der Region, in der u.a. die lizenzierte Tanzlehrerin Sylke Damerau vom Tanzforum Krumbach und der Musiker und Orchesterleiter Jürgen Gleixner von der JOE GLEIXNER BIG BAND sitzen werden, den „Star der Region“.

Die Kategorie der Kleinkünstler musste aufgrund der geringen Bewerberzahl leider aus dem geplanten Programm gestrichen werden.

Für die Veranstaltung wird es auch wieder vergünstigte Eintrittstickets in den Park geben.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.dillingerland.de/stars-der-region.html
oder wenden Sie sich an:
Dillinger Land e.V.
Verein für Tourismus und Naherholung
Hauptstraße 16, 89431 Bächingen
email: info@dillingerland.de
Tel. 0 73 25 / 922 41 43
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.03.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.