Anzeige

Die erfolgreichste Musicalgala mit über 1 Million Zuschauern! - DIE NACHT DER MUSICALS

Wann? 29.01.2013 20:00 Uhr

Wo? Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg DEauf Karte anzeigen
Günzburg: Forum am Hofgarten | „Tarzan“, „Sister Act“,
„Dirty Dancing“, „Cats“,
„Tanz der Vampire“,
„Der König der Löwen“,
„Elisabeth“, „Mamma Mia“,
„We Will Rock You“,
„Das Phantom der Oper“,
„Rocky Horror Show“,
„Ich war noch niemals in New York“

In einer zweieinhalbstündigen Show werden Highlights von internationalen Stars der Musicalszene in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern eindrucksvoll präsentiert.

Während der Show taucht der Zuschauer in die Welt der Musicals, mal tragisch, wie bei
„Jekyll & Hyde“, mal verrucht, wie in der „Rocky Horror Show“, mal düster, wie im „Tanz
der Vampire.“

Geschichten, die in Spielfilmen schon Millionen Zuschauer begeisterten, wurden auch von
den Musicalmachern für sich entdeckt - „Tarzan“, „Der König der Löwen“ und nicht zu vergessen „Dirty Dancing“, „Sister Act“, oder „SISSI – Das Leben einer Kaiserin“, begeisterten zuerst auf der Leinwand bevor daraus großartige Musicals entstanden. So sind die beliebten Hits von Phil Collins, Elton John oder Udo Jürgens aus dem Musical „Ich war noch niemals in New York“ zu hören.

Auch rockigere Stücke, wie aus „Mamma Mia“, oder „We Will Rock You“ bis hin zu Schmuseballaden aus „Cats“ begeistern die Zuschauer.

Man kann das Knistern zwischen Christine & dem Phantom, Elisabeth & dem Tod und dem Vampirgrafen von Krolock und seiner Opfer spüren. Man meint Tränen in den Augen der Evita funkeln zu sehen und fühlt sich wie Brad & Janet, wenn Dr. Frank-n-Furter lasziv mit den Wimpern klimpert.

Das Bühnenfeuerwerk aus schwungvoller Tanzakrobatik und weltbekannten Melodien wurde schon in Metropolen wie Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Wien oder Zürich begeistert aufgenommen. Zusätzlich werden Gastsolisten aus der Opernwelt bei „Die Nacht der Musicals“ für einen unvergesslichen Abend sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.