Anzeige

Bücherfalten für guten Zweck-Tierschutz wird unterstützt- Im Februar auf dem Augsburger Kreativmarkt

Dieses und viele andere Bücher, faltet Norman Rauch für den guten Zweck. Das Geld geht bis auf die Portokosten direkt an den Tierschutz (Foto: Falten für Tierschutz)
Wenn Du einen verhungerten Hund aufließt und machst ihn satt,dann wird er dich nicht beißen.Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.
Mark Twain

Dieser Spruch ist auf der Homepage von Norman Rauch zu finden. Er faltet Bücher und tut gleichzeitig noch gutes.
Im Vergangenen Jahr brachten sie es auf das sattliche Ergebnis von 2.031 € die sie für die Tiere erarbeiteten.

Auf der ganzen Welt leiden Tiere und benötigen die Unterstützung der Menschen, um überleben zu können. Unterstützt werden die Tierschützer in Rumänien in dem Ort Orăștie.
Der Schwerpunkt liegt dabei in der Kastration der Straßenhunden- und Katzen. "Wir sind mehrmals im Jahr in diesem Ort und unterstützen die Tierschützer bei ihrer Tierschutz-Arbeit",so Rauch auf seiner Homepage.Rauch selbs selbst haben im Juli 2017 eine Hündin von dort aufgenommen und sind den Tierschützern vor Ort unendlich dankbar für die grandiose saubere und transparente Arbeit.
Um die Tierschützer vor Ort zu unterstützen wird der gesamte Erlös der Bücher verwendet für:

Arztkosten: Kastrationen / Operationen​
Futter, Stroh (für den Winter)
Unterstützung des privaten Shelters
Unterstützung der Pflegestellen​


Die Preise variieren je nach Seitenzahl bzw. Gesamtaufwand Die Faltzeit wird mit 3 Wochen eingeplant, dies ist aber sehr großzügig, da die Bücher nach wenigen Tagen schon fertig sind.
Am 2. und 3. Februar findet in Augsburg der Kreativmarkt statt. Da ist Norman Rauch mit einem Stand vertreten. Hier kann man auch Bücher kaufen.


WER INTERESSE HAT KANN SICH HIER INFORMIEREN
3
3
3
3
3
3
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
16.286
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.01.2019 | 14:15  
69.366
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.01.2019 | 18:31  
33.558
Thomas Rank aus Günzburg | 03.01.2019 | 22:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.