Anzeige

Back in Time – Erinnerungen an die Kindheit -Steiff Tiere aus den 70ern kommen wieder auf den Markt

(Foto: Steiff)
Einmal wieder Kind sein. Davon träumt jeder im Laufe seines Lebens. Sich in die Zeit zurückversetzen zu können, in der der Alltag noch nicht dominiert. Zurück in eine Zeit voller schöner Erinnerungen im Kreise seiner Liebsten.

Die Margarete Steiff GmbH macht diese Zeitreise möglich. 2019 wird es die beliebtesten Plüschtiere des Traditionsunternehmens aus den 60ern und 70ern wieder am deutschen Markt geben. Back in Time Baerlie Braunbär, Back in Time Aeffi Affe und Back in Time Ellfie Elefant verzaubern auch im 21. Jahrhundert wieder Kinderherzen, so wie sie es bereits vor Jahrzehnten bei ihren Eltern oder Großeltern getan haben.
Back in Time Baerlie Braunbär aus streichelweichem Webpelz mit einem Edelstahl-„Knopf im Ohr“ hat bereits in den 60er Jahren das Herz von Groß und Klein im Sturm erobert. Schon damals ähnelte er optisch bereits stark dem tierischen Original. Farbton, Statur und Gesichtsausdruck sind zwar ansatzweise dem kindlichen Niedlichkeitsbedürfnis angepasst, wurden allerdings nicht stark von einem echten Bärenkopf entfremdet. Auch Back in Time Aeffie Affe ist die moderne Version von Pavian Baby aus den 70ern. Dieser 27 cm große Affe ebenfalls aus kuscheligem Webpelz freut sich bereits darauf neue Abenteuer zu erleben. Back in Time Ellfie Elefant ist das dritte Plüschtier von Steiff, das sich auf eine Zeitreise begeben hat. 28 cm groß und aus hellgrauem Webpelz macht dieser kleine Elefant dem sanften Charakter der tierischen Originale alle Ehre. Analog zu seinem Vorbild Cosy Trampy hat auch er seinen Rüssel neugierig ausgestreckt und die Ohren aufmerksam aufgestellt. Mit Airbrush wurden liebevolle Details auf seinen Körper gezeichnet, die diesen kleinen Dickhäuter zum Leben erwecken.

Die Back in Time Serie wird im Frühjahr 2020 mit drei weiteren Plüschtieren erweitert werden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.