Anzeige

Familientag in Scheppach

Handeln statt Reden

Unter dem Motto "Handeln statt Reden" fand am Sonntag, 02.09.2007, in Scheppach, ein Familientag zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern statt.

Unser Familientag begann um 10 Uhr mit dem Weißwurst-Frühschoppen.
Nach dem Mittagessen vom Grill, konnten sich die Kinder im Spieleparcour tolle Preise ergattern, schminken lassen oder das Feuerwehrauto der FFW Scheppach besichtigen.
Als Hauptattraktion stand für die Kinder eine Hüpfburg und eine Rollbahn zur Verfügung.
Nachmittags gab's Kaffee, Kuchen und Eis.
Die Bewirtung fand unter der Mithilfe des SV Scheppach statt.

Da jeder Euro im Kampf gegen Leukämie zählt, kommt der komplette Tageserlös der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern zu Gute.

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren: Wirtschaftsvereinigung Ichenhausen; LUDO FACT GmbH, Bäckerei Wengenmayer, Fahrradladen Süß, SV Scheppach, Metzgerei Bühler, Metzgerei Tögel, Bäckerei Kollmann, Eis-Café TiAmo, Druckerei Reichhardt, Sport Forstner, Eurorastpark, McDonald's, Fahrradhandel Reiter Herbert (alle Jettingen-Scheppach); Volksbank Günzburg, Sparkasse Jettingen-Scheppach, Raiffeisenbank Burgau u. Jettingen-Scheppach; Sport Bigelmayr Freihalden; Bigelmaier Michael (Metzgermeister) Oberwaldbach, Ernst Schwegler (Hotel u. Gaststättenbedarf ), Sped. Dachser Langenau, Reisebüro Thomas Cook, Frauenstr. Ulm, CFP-BRANDS Bonn, BMS Stickerei, Kernkraftwerk Gundremmingen.
0
1 Kommentar
14
U. C. aus Günzburg | 04.09.2007 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.