Anzeige

"Hut tut gut"

Es braucht seine Zeit, um den passenden Hut zu finden. Foto Behrendt
Guben. Auch wenn es das Motto für diese wechselhaften Herbsttage zu sein scheint, so war es doch der Titel für das Sommerfest im Kursana Domizil. Schon lange hatte man sich dafür vorbereitet. Es wurden Hüte gebastelt und zusammengetragen, um eine möglichst große Auswahl zu haben. Schließlich stülpt man sich ja nicht den erstbesten über. Zuerst muss natürlich vor dem Spiegel probiert werden, welcher am besten aussieht und einem steht. Schon dabei gab es jede Menge Spaß. Marita Ziesler und Karin Krause versuchten dies und das mit Hilfe von Mitarbeiterin Kathrin Koob, ehe sie sich entscheiden konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.