Anzeige

Ein Hoch auf die "goldene" Liebe

Ein Prosit auf 50 gemeinsame Ehejahre von Anita und Werner Soyke aus dem Kursana Domizil Guben! Foto: Behrendt
Guben. Dem Gold wird von jeher eine besondere Kraft nachgesagt. Es steht für Weisheit, Beständigkeit und Wert. Wie sehr das stimmt, bezeugen die 50 als Ehepaar verbrachten Jahre von Anita, 88, und Werner Soyke, 82, die am 19. August ihre Goldene Hochzeit im Kursana Domizil feierten. Ein Gläschen Sekt auf weitere glückliche Jahre war da schon angebracht. Beide haben ihr Leben in Guben verbracht. Er arbeitete als Kraftfahrer, sie als Sekretärin. Erst dieses Jahr im Mai wurde aus gesundheitlichen Gründen ein Umzug in das betreute Wohnen des Domizils erforderlich. Beide gehen viel an die frische Luft, sitzen früh als erste Bewohner auf der Bank, oder Werner Soyke startet mal sein Auto zur Spazierfahrt. Es ist ein friedliches Bild, so zu sehen, wie beide ihre Tage zusammen verbringen; ohne Sorge um die nötige Pflege und Betreuung. Die herzliche Gratulation von Kursana-Domizil-Direktorin Wilma Behrendt war verbunden mit Wünschen für weitere schöne gemeinsame Jahre und immer nette Menschen um sie herum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.