Wir sind Kirche

Hier sind Christen gebeten, aus ihrem (Gemeinde)leben zu berichten.

3 Bilder

Abendkirche und ein Handtuch

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 10.05.2021 | 60 mal gelesen

Die Abendkirche ist immer für eine Überraschung gut. Ist sie doch immer ein Gottesdienst ohne die üblichen Normen. Die Ansage im Vorfeld war: Bringen Sie ein Handtuch mit. Aber wozu? Es blieb offen – bis ca. 17.05 Uhr an diesem Sonntag. Dr. Anne Pappert stand in Wanderkleidung hinter dem Pult. Eike Wulfmeier leitete mit leisen Tönen die Abendkirche ein. Die Abendkirchen stehen unter der Jahreslosung „Seid...

22 Bilder

Kiliansdom in Würzburg 1

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Würzburg | am 27.04.2021 | 129 mal gelesen

Nach häufigen Aufenthalten im Benediktinerkloster Münsterschwarzach besuchte ich anschließend mehrmals Würzburg und dort den Kiliansdom, der mitten in der heutigen Stadt 768 - 800 gebaut wurde. Warum heißt er Kiliansdom? Kilian ist der Namenspatron des Doms. Er kam vor mehr als 1300 Jahren mit seinen Gefährten Kolonat und Totnan, deren Figuren heute auf der Mainbrücke zu bewundern sind, von Irland nach Würzburg und hat den...

6 Bilder

Kirchen in Köln - St. Mariä Himmelfahrt (Ehemalige Jesuitenkirche) 6

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Köln | am 09.04.2021 | 185 mal gelesen

Die ersten Jesuiten kamen 1544 nach Köln und entfalteten dort eine rege Tätigkeit. Ignatius von Loyola hatte am 15. August 1534, an Mariä Himmelfahrt, den Orden gegründet. Der Grundstein für die Kirche und das Kloster St. Mariä Himmelfahrt in Köln wurde 1618 gelegt. Im Jahr 1678 erfolgte die Weihe und 1689 waren die damaligen Baumaßnahmen fertiggestellt.  St. Mariä Himmelfahrt ist der bedeutendste Jesuitenbau in...

14 Bilder

Romanische Kirchen in Köln - St. Aposteln 2

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Köln | am 05.04.2021 | 179 mal gelesen

Wir besuchen mit St. Aposteln eine der 12 großen romanischen Kirchen von Köln. St. Aposteln feiert im Jahr 2021 das 1000-jährige Jubiläum. Am 28. März wurde das Festjahr eröffnet.  Bereits in der Römerzeit befand sich hier eine kleine Kirche, den zwölf Aposteln geweiht. St. Aposteln trägt seit 1965 den besonderen vom Papst verliehenen Ehrentitel "Basilica minor". Lassen wir hier Bilder aus dem heutigen Kircheninneren...

24 Bilder

Romanische Kirchen in Köln - St. Maria im Kapitol 4

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Köln | am 29.03.2021 | 159 mal gelesen

Dort, wo sich die heutige Kirche St. Maria im Kapitol befindet, wurde im 1. Jh. n. Chr. in der damaligen Siedlung Colonia Claudia Ara Agrippinensium ein Tempel für die Kapitolinische Trias Jupiter, Juno und Minerva, der drei bedeutendsten Gottheiten römischer Religion, errichtet. Er war der größte und wichtigste Tempel der damaligen Stadt Köln. (Kapitol = lateinisch capitolium). Laut Quellen aus dem 12. Jahrhundert soll hier...

12 Bilder

Kölner Impressionen - St. Engelbert in Köln-Riehl 8

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Köln | am 24.03.2021 | 184 mal gelesen

Sonntag, der 16. Februar 2020. Ich begleite Manfred zur Messe in der katholischen Kirche St. Engelbert am Riehler Gürtel. Der Anblick des Kirchenbaus versetzt mich zunächst in Staunen - was für eine ungewöhnliche Architektur bietet sich in der Kirchengestalt von Parabeln dar. Zumindest habe ich ein derartiges architektonisches Werk bislang nirgendwo anders bemerkt. Der Kirchturm befindet sich freistehend neben der Kirche....

2 Bilder

Wenn bei der Abendkirche ein Wohnmobil vor der Tür steht. 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 08.03.2021 | 42 mal gelesen

Kirche begann bei dieser Abendkirche schon vor der Tür. Die Kirchengemeinde hatte die mobile Wiedereintrittsstelle zu Besuch. Und welche Bedeutung das Thema Wiedereintritt in heutiger Zeit hat, darüber berichtete Pastor Stefan Lackner, der Mann der Wiedereintrittsstelle. Und er beantwortete auch die Frage, was dieses Thema mit der Jahreslosung „Seid barmherzig“ zu tun hat. Nach der Lesung des ganzen Ausschnitts aus der Bibel,...

1 Bild

Es geht! Anders. - Bischof Dr. Bertram Meier startet diözesane Misereor-Fastenaktion 2021 in Lindau

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Lindau | am 16.02.2021 | 10 mal gelesen

Unter dem Leitwort "Es geht! Anders." wird die Fastenaktion des katholischen Werks für Entwicklungszusammenarbeit Misereor für die Diözese Augsburg am 28. Februar, 10:00 Uhr, durch Bischof Dr. Bertram Meier mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Josef in Lindau-Reutin eröffnet. Mit der diesjährigen Fastenaktion lädt Misereor in Deutschland zu einer Reflexion über Lebensstile und Konsum, die Zusammenhänge von...

1 Bild

Abendkirche 2021 - Seid barmherzig

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 01.02.2021 | 17 mal gelesen

Stephan Lackner - Pastor & Leiter der Wiedereintrittsstelle „Kirche im Blick“ - stellt sich die Fragen: Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen nahe sein. Ist das ohne Barmherzigkeit möglich? Ist Barmherzigkeit noch zeitgemäß? Welche Rolle spielt sie unserer Gesellschaft? Julien Kretschmann, Pianist, Leute für Musik begeistern, jemanden mit meiner Musik Kraft & Hoffnung zu geben, ist das Schönste, was mir passieren...

9 Bilder

Schweizer Impressionen - Blickfänge in Winterthur 5

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 27.01.2021 | 116 mal gelesen

Einer unserer Wege führt durch Winterthur, die zweitgrößte Stadt im Kanton Zürich. Wir nehmen uns Zeit für eine kleine Stadterkundung im Zentrum der Altstadt, die sich im Fahnenschmuck des Nationalfeiertags am 1. August zeigt. Wir sehen auf Bild 1 meiner Galerie im Vordergrund die Winterthurer Stadtflagge mit einem roten Schrägbalken und zwei schreitenden roten Löwen auf weißem Grund über die Fußgängerzone gespannt. ...

4 Bilder

HEILIGE NÄCHTE 2020/21 - Ein- und Rückblick

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 04.01.2021 | 21 mal gelesen

2020 war vieles anders, auch die Heiligen Nächte – die ökumenische Andachtsreihe in der Kirchenregion Springe (siehe Bild 4). Bereits bei der Vorbereitung im Spätsommer war dies absehbar. Die erste Aufgabe war, Alternativen zu den kleineren Veranstaltungsorten zu finden, die in "normalen" Zeiten eigentlich ideal geeignet sind, in diesem Jahr coronabedingt leider nicht in Frage kamen. Zum größten Teil fanden sich Lösungen....

1 Bild

Eine Aktion gegen die Einsamkeit, in Zeiten von Corona - Segenssteine malen und verteilen ... Segenssteine.de

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 04.01.2021 | 37 mal gelesen

Es gibt viele, die man im Moment, #Corona & #Lockdown bedingt nicht treffen kann/darf: Großeltern, Freundinnen und Freunde ... Und es gibt Nachbarn, und viele andere Menschen, von denen man weiß, dass sie alleine und einsam sind. Die #Segenssteine sollen und können ihnen ein Zeichen der Ermutigung, Liebe, Hoffnung und Freude sein:„Wir denken an Euch!“ www.Segenssteine.de #Segenssteine #Ermutigung #Liebe #Hoffnung...