Werbegemeinschaft Günzburg e.V.

alle Infos unter http://www.werbegemeinschaft-guenzburg.de
Vorsitzender: Stefan Holder

17 Bilder

Eine Revue, die bestens unterhält

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 30.05.2017 | 24 mal gelesen

Im Theater Neu-Ulm läuft an den nächsten drei Wochenenden freitags und samstags die Revue "Best of Riese & Ko. 20 Jahre Theater Neu-Ulm in Neu-Ulm". Publikum und Presse sind gleichermaßen angetan. Gästebuch und blog Publikums-Stimmen: - "Wir waren gespannt, was uns bei 'best of' erwartet und wurden nicht enttäuscht. Eine gelungene Mischung aus unterhaltsamen, musikalischen und hintergründigen Beiträgen mit...

1 Bild

Frischgebackener Handwerksmeister 1

Heinz Koch
Heinz Koch | Günzburg | am 30.05.2017 | 34 mal gelesen

1 Bild

Ein Katzensprung zum Komödien-Genuss: Neu-Ulm 1

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 04.01.2017 | 23 mal gelesen

1 Bild

Neu-Ulmer wilde Musenküsse

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 23.10.2016 | 10 mal gelesen

4 Bilder

Sonntags: Wie man Freunde abserviert

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 23.10.2016 | 19 mal gelesen

Waaaas? Dicke Freunde wie Antoine und Pierre kann nichts und niemand trennen? Doch! Die Langeweile, die Gewohnheit kann sie trennen! Pierre: "Wenn die Freundschaft so langsam dahinsiecht, muss man sie in Schönheit sterben lassen." Wie? Man gibt das ultimative, das Abschiedsessen, eine elegante Form, sich für immer zu verabschieden. Das ist eine Art Mord? "Auch wenn es krass klingt: Ein Stierkampf ist schöner anzuschauen als...

9 Bilder

Superlustig. Aber: Weit mehr als nur lustig.

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 09.10.2016 | 23 mal gelesen

Waaaas? Dicke Freunde wie Antoine und Pierre kann nichts und niemand trennen? Doch! Die Langeweile, die Gewohnheit kann sie trennen! Pierre: "Wenn die Freundschaft so langsam dahinsiecht, muss man sie in Schönheit sterben lassen." Wie? Man gibt das ultimative, das Abschiedsessen, eine elegante Form, sich für immer zu verabschieden. Das ist eine Art Mord? "Auch wenn es krass klingt: Ein Stierkampf ist schöner anzuschauen als...

7 Bilder

Fulminanter Saison-Start mit Hammer-Events

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 04.10.2016 | 19 mal gelesen

Das Theater Neu-Ulm hat (nach der Vorsaison mit den fünf Shows von „Die geheimen Leben von Henry und Alice“) zum Start in die Saison 2016 / 17 eine für seine Verhältnisse wahnsinnig ereignisreiche Woche hingepfeffert: mit drei Gastspiel-Kooperationen und der ersten „richtigen“ eigenen Premiere (Neu-Inszenierung) der neuen Spielzeit. Da war also sehr viel sehr Unterschiedliches zu erleben. Es ging los am Mittwoch, 28....

4 Bilder

Bittersüße Dreicksbeziehung Mann, Frau, Goldfisch

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 24.04.2016 | 20 mal gelesen

"Die geheimen Leben von Henry und Alice" heißt die Komödie des englischen Erfolgsautors David Tristram, welche am Freitag, 29. April 2016 (Beginn 20 Uhr) im Theater Neu-Ulm Premiere hat. Es ist die Geschichte einer bittersüßen Beziehung zwischen Alice, Henry und ihrem Goldfisch Orca. Alice, geborene Smith, Hausfrau, Mitte 40, vor 15 Jahren Hochzeit mit Henry Smith, Buchhalter. Von da an ein Leben, das zunehmend in Routine...

5 Bilder

Einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 16.04.2016 | 85 mal gelesen

Zuerst war da ein Roman (geschrieben von Ildikó von Kürthy), dann folgten ein Film und dieses Stück für die Bühne. In Neu-Ulm wird die schwer verliebte Cora Hübsch gespielt von Clarissa Hopfensitz, die im Theater Neu-Ulm schon zu erleben war in "Willis wilde Weiber", "Ein Herz im Gepäck" und "Drei Männer im Boot". Wegen des herausragenden Publikumserfolges gibt es noch eine Zusatzvorstellung am Freitag, 22. April, Beginn um...

11 Bilder

Theaterspaß versüßt den zweiten Weihnachtstag

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 13.12.2015 | 88 mal gelesen

Szenen, wie Sie sie von zu Hause kennen? Oder eher welche, bei denen Sie sagen: Zum Glück passiert uns das nicht - das ist der Kern des neuen Programms "Liebe & andre Katastrofen. FF", welches derzeit im Theater Neu-Ulm das Publikum unterhält. "FF" meint dabei: "Für Fortgeschrittene". Allerdings soll diese kabarettistische Show alle Altersstufen ansprechen. Kann man sich doch nicht früh genug auf das "Fortschreiten"...

16 Bilder

Der Wahn ist kurz, die Reu' ist lang

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 13.12.2015 | 87 mal gelesen

Szenen, wie Sie sie von zu Hause kennen? Oder eher welche, bei denen Sie sagen: Zum Glück passiert uns das nicht - das ist der Kern des neuen Programms "Liebe & andre Katastrofen. FF", welches derzeit im Theater Neu-Ulm das Publikum unterhält. "FF" meint dabei: "Für Fortgeschrittene". Allerdings soll diese kabarettistische Show alle Altersstufen ansprechen. Kann man sich doch nicht früh genug auf das "Fortschreiten"...

5 Bilder

Woher weiß mann, was SIE mag?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 13.12.2015 | 84 mal gelesen

Szenen, wie Sie sie von zu Hause kennen? Oder eher welche, bei denen Sie sagen: Zum Glück passiert uns das nicht - das ist der Kern des neuen Programms "Liebe & andre Katastrofen. FF", welches derzeit im Theater Neu-Ulm das Publikum unterhält. "FF" meint dabei: "Für Fortgeschrittene". Allerdings soll diese kabarettistische Show alle Altersstufen ansprechen. Kann man sich doch nicht früh genug auf das "Fortschreiten"...

11 Bilder

Letztmals: Tatort Rügen

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 30.10.2015 | 111 mal gelesen

Unfall oder Untat? Die Leiche von Adelina Salomon wurde vor 33 Tagen am Fuße des steilen Kreidefelsen auf Rügen gefunden. Ist sie das Opfer eines "Mord-Tausch" geworden, wie im Film "der Fremde im Zug" von Alfred Hitchcock vorkommt?. Am kommenden Samstag, 19. Dezember steht "Ein Deal à la Hitchcock" unweigerlich zum letzten Mal auf dem Spielplan des Theater Neu-Ulm. Es sollte bei Salomon und Müller so ähnlich laufen wie in...

4 Bilder

Die berühmten "Vagina Monologe" in der Nähe zu erleben

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 30.10.2015 | 125 mal gelesen

Der Welterfolg von Eve Ensler über das Begehren, die Lust und das Leid von Frauen kommt auf die Bühne des Theater Neu-Ulm. In "Die Vagina Monologe" (übersetzt in 45 Sprachen, aufgefürt in 125 Ländern) ergründen Gaby Schall und Judith Brandstätter (Regie: Gerard ES) mit Humor die Identität als Frau, die nur durch die Akzeptanz des eigenen Geschlechts(teils) vollständig ist. Jetzt noch am Freitag und Samstag (13. und 14....

5 Bilder

Zum letzten Mal: "Busenfreundinnen"

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 30.10.2015 | 92 mal gelesen

An kommenden Sonntag, 1. November sind zum letzten Male zwei "Busenfreundinnen" bei ihrem Ratsch und Tratsch zu erleben. Im Theater Neu-Ulm. Da spielen Gaby Schall und Judith Brandstätter, zwei Salzburgerinnen, in der Komödie von Peter Blaikner das leicht verrückte Paar Jeanine und Bernadette. Die Show geht ab 18 Uhr über die Bühne. Auch Schnellentschlossene bekommen am Sonntag noch Karten. Babette und Jeanine, beide Mitte...