viele kulturen - eine welt

Das Haus der Kultur (en) in 86420 Diedorf bei Augsburg, Lindenstraße 1 ist ein gemeinnützig anerkannter Verein im Haus des internationalen Maskenmuseums (www.maskenfreunde.de). der Mitgliedsbeitrag beträgt 12,-- Euro im Jahr und umfasst freie Teilnahme an allen Veranstaltungen und Ausstellungen. Im Haus integriert oder mit dem Haus in Kooperation sind die Schule der Phantasie, Künstler mit Ateliers und Kursangeboten (z. ein Silberschmied, ein Lehrer für klassischen Gesang und Gitarre) und die bei der Diedorfer Kulturmeile gemeinschaftlich auftretenden Kulturschaffenden wie z.B. das Jugendtheater Eukitea.
Das Haus der Kulturen ist in einem großen alten Bauernhof mit alter Dorfschmiede an der B300 untergebracht ist und besitzt circa 800 qm Aktionsfläche.
Hier wird versucht mit Ausstellungen, Aktionen und Veröffentlichungen eine Kommunikationsfläche für die Bereiche heimatliches Brauchtum, fremde Kulturen und moderne Kunst an zu bieten. Im gegenseitigen Austausch und Vergleich dieser drei Ebenen sollen Gemeinsamkeiten entdeckt werden. Kulturinteressierte, Künstler, Kunstpädagogen, Vielreisende, Weltbürger usw. sind herzlichst eingeladen bei uns kostenlos aus zu stellen, Ausstellungen und Aktionen zu planen und mit zu gestalten, Seminare und Kurse an zu bieten. Dazu stehen 3 Räume mit circa 120qm und die notwendige Zusatzstruktur wie Toiletten etc. zur Verfügung, die allerdings auch durch laufende Ausstellungen mitbenutzt und damit Teil belegt werden.
Ich freue mich hier in der Gruppe in der Internetplattform Myheimat auf interessante Anregungen und kleine wie große Beiträge aller interkulturell empfindsamen Menschen.
Michael Stöhr, Kunstlehrer und Hobbyethnologe

4 Bilder

Künstlerfest im Haus der Kulturen Diedorf 2017

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 02.05.2017 | 92 mal gelesen

Dank vieler lieber Gäste lockte das Künstlerfest am 1. Mai in Diedorf viele Besucher an - und das trotz anhaltendem Regen ab dem Mittag. Gabriela Graf-Braune bietet in Ihrem Atelier phantastische Mützenkreationen zum Kauf an. Die Damen (und Herren) vom Tautropfeninstitut und Weibermuseum führten die Verarbeitung von natürlicher Wolle von der Wollreinigung bis zum fertigen Faden vor. Der Holzspielzeugerfinder Andreas Loquai...

1 Bild

"Reise nach Jerusalem" Einführungsrede zur Ausstellung: Heimat und Fremde im Haus der Kulturen Diedorf 1. Mai

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 21.04.2017 | 33 mal gelesen

Sie kennen das spannende und wilde Spiel unserer eigenen kindlichen Geburtstagsfeiern? Alle Kinder umringen im Kreis eine größere Reihe an Stühlen, die mit den Rücken zur Kinderschar steht. Mit Ansetzen der Musik setzen sich alle Kinder in gleicher Richtung in Bewegung und umrunden den Stuhlkreis zügig. Mit Aussetzen der Musik suchen sich alle Kinder einen freien Stuhl. Ein Kind wird keinen Stuhl finden und ausscheiden...

1 Bild

Der geschundene Gott – hat sich Jesus neu erfunden? 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.04.2017 | 102 mal gelesen

Im Radio höre ich: "O Haupt voll Blut und Wunden", ein Lied, das sich mir so in allertiefstem Herzen eingeprägt hat, bei dem mir vor 50 Jahren in der Komunikationszeit ständig die Tränen kamen und bei jeder Beerdigungsfeier auch heute noch so richtig mulmig im Bauch wird, auch wenn ich den Pfarrer am liebsten dafür erwürgen möchte , der mit soviel sadomasochistischer Überzeugungsenergie seine Schäflein quält. . Tief setzt...

1 Bild

…und so kam der Krieg in die Welt des Alten Europa. 2

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 09.04.2017 | 93 mal gelesen

Sie gehören zu einer der großen monotheistischen Religionsgruppen: Christentum, Judentum, Islam? Dann dürfen Sie jetzt weiterlesen. Sie sind nichts von dem? Dann dürfen Sie jetzt einfach ein Stück überspringen oder doch weiterlesen, weil Sie sich gerne trotzdem weiterbilden wollen. Die großen monotheistischen Religionen gehen alle auf die Bibel zurück, die natürlich auch die Entstehung der Welt behandelt. Jetzt sehe ich...

67 Bilder

Vom Schrei der Hände --- so das wars! Gestik in der Plastik von Natur- und Kulturvölkern 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 09.04.2017 | 112 mal gelesen

Die letzte Jahresausstellung zieht ins Depot! Wer noch nicht da war , ist selber schuld! Aber wir wolln mal nicht so sein: einen kurzen Überblick über die Fülle, ja Überfülle der Ausstellungsobjekte aus dem Bereich der "Primal arts", Tribal Art soll Euch doch noch gewährt werden. Figürliche Holzkunstwerke der Naturvölker sind nicht primär oder gar nicht als erhabene Kunst geplant. Hier im Luxus des rein spielerischen...

21 Bilder

Schwurringe aus Burkina Faso. Die Technik mit dem Guss nach der verlorenen Form 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 04.04.2017 | 75 mal gelesen

"Beim Barte meiner Mutter", nun da denkt sich jetzt jeder, was ich Euch heute erzähle, kann da ja nur erstunken und erlogen sein. Nein ehrlich, meine Mutter hat wirklich im Alter einen leichten Damenbart gehabt, trotzdem einen Mann abbekommen und behalten und deswegen kann ich Euch hier ja auch wieder mal ein wenig aus anderen Ländern erzählen. " Beim Barte des Propheten " , so schwören die Targi, die Tuareg im Norden Malis...

160 Bilder

"Selfies“ berühmter Künstler - ein Who´s who der Kunstgeschichte mit der Zeichenfeder 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 10.02.2017 | 64 mal gelesen

Wer sah die Bilder, kennt die Namen? Walter Stöhr(1913-2006) war begeisterter Museumsgänger – ich hoffe ich oute meinen Vater jetzt nicht allzu sehr. Sein Leben galt schon als Zeichenlehrer am Sankt Anna Gymnasium der Kunst, dann aber erst recht, als er 1978 in den Ruhestand ging, aber weiterhin als Dozent und Reiseleiter tätig war. Er sah sich die Bilder anderer großer Künstler mit der nacherzählenden und nachempfindenden...

88 Bilder

mia bella Italia: Zeichnungen in den Skizzenbüchern von "professore" Walter Stöhr,kunstlehrer

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 05.02.2017 | 44 mal gelesen

Welche " Brutshitze" kurz nach Mittag hier mitten in Rom. Die Luft flimmert in der heissen Mittagssone angefüllt vom Abgas knatternder Mopeds und hupender Autos , die in die Siesta zu Mama nach Hause streben. Mitten auf der Plaza steht ein Mann im leichten Sommeranzug etwas nach vorne gebückt, die Schultern angezogen, als ob er mit seinen Händen gerade einer anstrengenden, weil klein diffizilen Aufgabe nachginge. 10 Minuten...

33 Bilder

Balkan oder Balkonien gefällig? Federzeichnungen von Walter Stöhr

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 04.02.2017 | 29 mal gelesen

Heimat oder Fremde? "Heimat und Fremde - eine Ausstellung im Haus der Kulturen Diedorf bei Augsburg ab 1. Mai 2017"! Wer wie der Kunstlehrer Walter Stöhr vom Lehrerberuf (am Sankt-Anna-Gymnasium in Augsburg) in die Rente hinüber wechselt, hat so möchte man meinen, am Anfang sicher noch allzu viel ungewohnte Zeit, die einigermassen sinnvoll zu füllen wäre. Weit gefehlt! Nicht nur, dass er zusammen mit seiner Frau bis ins...

236 Bilder

Ägypten: Federzeichnungen von Walter Stöhr

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 04.02.2017 | 68 mal gelesen

Da stapft man nun zwischen glühenden Steinen in praller Sonne quer durch die Ausgrabungsstätten uralter Kultur, denkt wehemütig an einen Pool voller kühlen klaren Wasser und einen fruchtigen Drink, schwitzt sich zu Tode und muss hier im Inferno ausharren, nur weil ein langweilig salbungsvoll daher quasselnder Führer einem noch die letzten verwandschaftlichen Beziehungen des Pharaonengeschlechts ein prägen will. Nein...

59 Bilder

Türkije, evden resimler: Kultur-Impressionen aus der Türkei. Skizzen von Walter Stöhr 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 04.02.2017 | 52 mal gelesen

Die Türkei, ein herrliches Kulturland, fast europäisch und doch im Moment fremder denn je! Der Tourismus aus Sorge vor Aktionen des Staatsapparates und unberechenbaren terroristischen Gewalttaten im Moment leider fast auf dem Nullniveau. Dabei erinnern sich viele mit Wehmut an herrliche Strände, gute reichliche Küche, touristische Highlights und kulturelle Anregungen. Walter Stöhr, ehemals Kunstlehrer am Gymnasium bei...

82 Bilder

Griechische Impressionen: Federzeichnungen von "Professor" Walter Stöhr aus Augsburg-Pfersee 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 03.02.2017 | 47 mal gelesen

Walter Stöhr, ehemals Kunstlehrer am Gymnasium bei Sankt Anna in Augsburg und wohnhaft in Pfersee, ist vielen älteren kulturinteressierten Bürgern in Augsburg und seinem Landkreis durch seine Dia-vorträge, Führungen und Kulturfahrten bekannt geworden. Besonders beliebt waren, neben seiner Fähigkeit viel Wissen lebendig und interessant zu vermitteln, seine handschriftlichen Merkblätter zum Gehörten, die er mit eigenen Skizzen...

9 Bilder

" Bella figura"- Die Wiederkehr der Moriskentänzer 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 03.01.2017 | 46 mal gelesen

Verdammt, sie schauen schon gut aus, diese jungen Herren, diese Moriskos: die Mauren, Bewohner des Magreb, schlankgliedrige Nordafrikaner, schmale lange Gesichter, scharfgeschnittene Nasen, , knochige Jochbögen, von edlem Hellbraun die Haut, glattrasiert bis auf einen kleinen schmalen Schnurbart, glatte feinporige Haut und mit eleganter Kleidung. Geben Sie zu werte Dame, wenn Sie in galantem Französisch mit weicher aber...

1 Bild

Alles nur Maskerade gewesen im nahen Osten ? 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 03.01.2017 | 39 mal gelesen