Verbraucherinformation

Nützliches für alle Verbraucher, die kritisch den Manipulationen der Hersteller gegenüberstehen: Gentechnik, Mogelpackungen usw.
Außerdem Informationen allgemeiner Art ( z.B. wie Umweltfragen, Energiesparen, Energie erzeugen usw.)
Freuen uns über jedes neue Mitglied!

1 Bild

Die Radelzeit im August: ADFC OG Burgdorf/Uetze informiert.... 1

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Der ADFC OG Burgdorf/Uetze bietet im August folgende Aktionen an (Änderungen bitte beachten!) - Start jeweils Spittaplatz: jeden Dienstag Feierabend-Radtour - 18 Uhr 02.08.2017 Mittwochs-Radtour "Schwarze Heide mit Besichtigung Heizkraftwerk" ca. 70 km mit Einkehr - Änderung: Start: 9 Uhr 02.08.2017 ADFC-Treff - 19 Uhr - Burgdorf, Försterberg (Bei schönem Wetter im Biergarten) 03.08.2017 gemütliche...

Wohnen im EIgentum im Landkreis Göttingen

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | vor 5 Tagen | 12 mal gelesen

Wohnen im Eigentum – Quote: 45 Prozent Die eigenen vier Wände im Kreis Göttingen: 25- bis 40-Jährige sind „Verlierer-Generation“   Wohnen in den eigenen vier Wänden: Vom Einfamilienhaus bis zur Eigentumswohnung – im Landkreis Göttingen gibt es rund 74.500 Wohnungen, für die keine Miete bezahlt werden muss. Denn ihre Eigentümer nutzen sie selbst. Die Wohneigentumsquote im Kreis Göttingen liegt damit bei rund 45 Prozent....

Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | vor 5 Tagen | 18 mal gelesen

Jan-Christoph Oetjen: Gesundheitskarte für Flüchtlinge ist dank schlechter Umsetzung ein Riesen-Flop – Landesregierung muss dringend Verwaltungskostensatz senken Hannover. Der innenpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jan-Christoph Oetjen, macht die hohen Verwaltungskosten für die fehlende Akzeptanz der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge verantwortlich. „Die Bilanz der...

1 Bild

"Topmeldung" 19

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | vor 5 Tagen | 135 mal gelesen

Nur eine Vorsichtsmaßnahmen, der vielen Vorsichtsmaßnahmen, von und durch D. Trump? Donald Trump überlegt, sich selbst zu begnadigen. Donald Trump fürchtet offenbar rechtliche Konsequenzen, aus den Ermittlungen zur Russland - Affäre. Um sich, seine Familie, zu schützen, könnte Donald Trump, sich vorab selbst begnadigen. Dieser Bericht sollte man nicht, mit Trump - Bashing verwechseln. Solche...

1 Bild

Donald Trump und Brigitte Macron 7

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | am 20.07.2017 | 115 mal gelesen

Sie haben sich so gut gehalten, sagte Donald Trump zu Brigitte Macron. Donald Trump fügte hinzu: Waren Sie bei der Erstürmung, der Bastille in Paris dabei? Das muss bestimmt, sehr spannend gewesen sein. Brigitte Macron antwortet: Blond-Locke, vielen Dank für Ihre Frage. Brigitte Macron stellt Donald Trump die Frage: Haben Sie in Ihrem Familienunternehmen auch einen Anstandstrainer? Donald Trump schaut...

3 Bilder

Energiepolitische Fragen an die WahlkreiskandidatInnen zur Bundestagswahl 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.07.2017 | 211 mal gelesen

Wie geht es weiter mit der Energiewende: Atomenergie- Kohlestrom- Erneuerbar Energie- dezentral in Bürger- und kommunalen Händen? Der Solarenergieförderverein in Aachen hat mit unterstützenden NGOs Wahlprüfsteine herausgegeben, die auch schon von einzelnen Parteien beantwortet wurden: Wir haben die Aktion von Seiten des Umweltschutzverein und der Solarinitiative "SolarLokal-Kirchhorst" unterstützt und wenden uns...

1 Bild

putzen angesagt / die AGB übersehen 1

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | am 18.07.2017 | 41 mal gelesen

Wegen der Nichtbeachtung der AGB - Klausel eines von WLAN - Anbieters verpflichten sich Zehntausende zum Klo putzen bzw. wurden zum Klo putzen verpflichtet. Da haben viele nicht aufgepasst: 22.000 Kunden eines WLAN - Anbieters haben sich damit einverstanden erklärt Festival - Toiletten zu schrubben. Sie übersahen das Kleingedruckte in den AGB des WLAN - Anbieters. . Quelle: u.a. Der Spiegel

NGG: Minijobber und Azubis gehen häufig leer aus

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 18.07.2017 | 22 mal gelesen

NGG: Minijobber und Azubis gehen häufig leer aus Beschäftigte im Kreis Göttingen sollen Urlaubsgeld-Check machen Augen auf beim Urlaubsgeld: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) rät Beschäftigten im Landkreis Göttingen, sich über ihr Recht auf die Extra-Zahlung zu informieren. Zwar gebe es keinen gesetzlichen Anspruch auf ein Urlaubsgeld, erklärt Geschäftsführer Manfred Tessmann: „Aber die meisten...

Zukunftsprojekte A 20 und A39?

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 18.07.2017 | 10 mal gelesen

Jörg Bode: Wie steht es um die Zukunftsprojekte A 20 und A 39? – Vergangenheit des zuständigen Staatssekretärs wirft Fragen auf   Hannover. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, zeigt sich verwundert über die Nachrichten aus Schleswig-Holstein zur Verantwortung des heutigen niedersächsischen Staatssekretärs Nägele beim dortigen Planungsdesaster der A20....

Nahrungsmittel werden zum Preistreiber 1

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 18.07.2017 | 19 mal gelesen

Nahrungsmittel werden zum Preistreiber Hannover (IHK) Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Juni 2017 um 1,6 Prozent höher als im Juni 2016. Damit zog die Inflationsrate wieder leicht an, nachdem sie im Mai 2017 auf 1,5 Prozent gesunken war (April 2017: + 2,0 %). Im Juni 2017 wirkte sich die Preisentwicklung bei Energie dämpfend auf die Gesamtteuerung aus. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren die Energiepreise...

DRK Eisdorf lädt zur Blutspende am 27. Juli ein

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Eisdorf | am 18.07.2017 | 5 mal gelesen

DRK Eisdorf lädt zur Blutspende am 27. Juli ein Eisdorf (kip) In der Urlaubszeit werden Blutspenden dringend benötigt, denn während der verschiedenen Reisewellen steigt das Unfallrisiko auf unseren Straßen. Einige der treuen Blutspender sind im Urlaub und stehen nicht zur Verfügung. Daher ist das DRK Eisdorf mit dem Blutspendeteam in Springe auf jede Spende dringend angewiesen. Die Urlaubszeit ist für den...

1 Bild

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und macht Spaß! 14

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 17.07.2017 | 106 mal gelesen

"200 Jahre nach seiner Erfindung entwickelt sich das Fahrrad zum idealen Verkehrsmittel und Trendmobil... ...Radfahren gilt als ideale Therapie ge­gen Übergewicht – eine Stunde Strampeln verbrennt 300 bis über 1000 Kalorien und stärkt viele Muskelgruppen des Körpers, ohne die Gelenke zu strapazieren. Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, kann das Krebs- und Herzinfarkt­risiko messbar verringern. In vielen Großstädten und...

Wilde / Aristoteles / chinesische Weisheit 18

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | am 17.07.2017 | 119 mal gelesen

Denken und sein werden vom Widerspruch bestimmt. Oscar Wilde Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen. Aristoteles Werde nie zornig, sonst könntest du an einem einzigen Tag das Holz verbrennen, das du in vielen sauren Wochen gesammelt hast. chinesische Weisheit

1 Bild

Kästner / Deval / Vivekânanda / Spanien / Fink

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | am 15.07.2017 | 33 mal gelesen

Mut ohne Klugheit ist Unfug und Klugheit ohne Mut ist Quatsch. (Erich Kästner) Wo Gewissheiten verschwinden, wächst die Ungewissheit. (Fritz P. Rinnhofer) Der Zufall ist der Name, mit dem man die Verdienste, des anderen bezeichnet. (Jacques Deval) Feuer an sich ist weder gut noch böse. Wärmt es uns, so freuen wir uns an ihm, brennt es uns, so sind wir ihm gram. Ebenso verhält es sich mit der...

Schuld sind immer die Anderen 10

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | am 15.07.2017 | 97 mal gelesen

Trägt die links autonome Szene, oder der rot-grüne Senat mit seiner Polizeistrategie, oder der Bundesinnenminister, oder das Bundeskanzler - Amt. die Verantwortung für das G 20-Desaster? Alle streiten und hauen sich populistische Fetzen um die Ohren. Beleidigungen und persönliche Missachtung, sind an der Tagesordnung. In mehreren TV - Politik - Talk - Shows, benehmen sich Politiker und Politikerinnen. wie in...