"Trachten, Volkstanz, Brauchtum" Marburg-Biedenkopf

Entwurf: Hier finden alle ein Forum die sich mit Trachten, Volkstanz und Brauchtum im Kreis Marburg-Biedenkopf beschäftigen. Das Betrifft sowohl Volkstanz- und Trachtengruppen als auch Personen / Gruppen die sich mit alter Handwerkskunst ( EiermalerInnen, Besenbinder, Korbflechter uä.) beschäftigen.

1 Bild

Die Burg Ockershausen auf dem Hasenkopf 7

Heinrich Rautenhaus
Heinrich Rautenhaus | Marburg | am 14.11.2018 | 334 mal gelesen

Johann Georg Estor erwähnt sie in seinen "Neuen kleinen Schriften", Marburg 1761. Daß sie auf dem Hasenkopf gestanden haben muß, geht daraus hervor, daß dieser die einzige Erhebung über Ockershausen ist, von der aus man sowohl das Marburger Schloß als auch den Frauenberg erblicken kann. Der Bau einer solchen Kette von Burgen als Signalstationen und Schutzräume für die Bevölkerung ist unter Kaiser Heinrich I. auf einem...

1 Bild

Vortrag Dr.Wilke - Herkunftsbestimmung von Dreihausener Steinzeug - Geochemische Unterscheidung von anderen mittel- und westdeutschen Steinzeugzentren

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 15.10.2018 | 19 mal gelesen

Offener Stammtisch mit Vortrag 1.November 2018 20 Uhr Wenze Ställche Dreihausen Dr.Wilke - Herkunftsbestimmung von Dreihausener Steinzeug - Geochemische Unterscheidung von anderen mittel- und westdeutschen Steinzeugzentren Mit der Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) kann man zerstörungsfrei Keramik untersuchen. Bislang wurde das hauptsächlich mit der Neutronenaktivierungsanalyse (NAA) gemacht. Dazu muss allerding Material...

1 Bild

Bläsergottesdienst „Grüne Geschichten“

Rüdiger Reitz
Rüdiger Reitz | Fronhausen | am 07.10.2018 | 25 mal gelesen

Der Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ ist eine Komposition des russischen Komponisten Modest Mussorgski aus dem Jahr 1874. Die einzelnen Sätze beschreiben Gemälde und Zeichnungen seines im Jahr zuvor gestorbenen Freundes Viktor Hartmann, die Mussorgski auf einer Gedächtnisausstellung gesehen hatte. Der Reichtum der Klangfarben regte schon früh weitere Komponisten an, das Werk auch für Orchester und andere...

3 Bilder

sued Afrika by Mario & Regina?!

mario Gremes
mario Gremes | Gersthofen | am 04.10.2018 | 41 mal gelesen

Hallo erstmals Gruesse an die Heimat ! & wie, das leben so spielt landete ich mit unserem sohn Sven hier in Kapstadt sued Afrika`s der grund der reise geht auf das Jahr 1972 zurueck, als ich vom Golf von Oman kommend mit dem Tanker der deutschen Schell AG mit dem namen Narica = ueberigens das schwestern schiff mit dem namen Mirna, alle schiffer dieser Company haben Muschelnamen ! & die storry beginnt so, hatte mit der...

2 Bilder

Sued Afrika - Land meiner Traume ! 1

mario Gremes
mario Gremes | Gersthofen | am 26.09.2018 | 59 mal gelesen

Hallo Ihr Lieben Leser meiner Seite, vorweg habe eine kleine Aenderung mit meiner Schreibweise, da ich selbst ja immer & immer wieder beim klein & gross Schreiben vertue, mache ich es auf English & Schreibe alles klein, was ich auch anderen Emphfehlen wuerde nur Namen & Saedte Namen GROSS!!! Ja, die jahre vergehen & wir sind nun schon 8 jahre hier in Wilderness on the garden route zu hause ! vorweg, naechstes jahr...

8 Bilder

Bilder zum myHeimat-Stammtisch-Treffen im Schloss Plausdorf 2

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Kirchhain | am 21.09.2018 | 197 mal gelesen

Hallo zusammen, hier ein paar Rest- Bilder vom Besuch.

14 Bilder

„Gekommen, um zu bleiben“

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 14.09.2018 | 85 mal gelesen

Ihm Rahmen der Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren, fand am Donnerstag dem 13.09.2018, im Erzählcafe in der Stadthalle, eine weitere Folge von Stadtallendorf auf der Spur statt. Sie stand unter dem Motto „Gekommen, um zu bleiben“. Gesprächspartner und Zeitzeugen, waren Christel Axt, Hallward Fisbeck und das Ehepaar Elfriede und Seppl Ittner. Nach ein paar Begrüßungsworten von Frau Karin Lippert von der...

1 Bild

ERINNERUNG: Myheimat-Treffen am Freitag, d. 21. September 2018, um 16.30 Uhr 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 09.09.2018 | 76 mal gelesen

Alle Mitglieder des Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung sind zu einer Besichtigung von Schloss Plausdorf am Freitag, d. 21. September 2018, pünktlich um 16.30 Uhr, recht herzlich eingeladen. Bitte unbedingt anmelden !

40 Bilder

In Stausebach sind Tradition und Geschichte.... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 09.09.2018 | 162 mal gelesen

...am heutigen Sonntag auf ganz besondere Art und Weise miteinander verbunden. Der Tag des offenen Denkmals ist hier das Bindeglied zwischen der traditionellen Kirmes und der Ausstellung in der Kirche zur Geschichte des Ortes und seiner Menschen. Seit Menschengedenken findet die Kirmes in Stausebach am zweiten Septemberwochenende statt. Vor nunmehr zwölf Jahren hat der damalige Ortsvorsteher, Jürgen Bromm, den Kirmessonntag...

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals - 9.September 2018

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 24.08.2018 | 53 mal gelesen

Im Jubiläumsjahr "25 Jahre Tag des offenen Denkmals in Deutschland" steht die Kulturaktion unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet". Damit nimmt das Thema explizit Bezug auf den Slogan des Europäischen Kulturerbejahrs in Deutschland "Sharing Heritage". Veranstalter wie Besucher können in diesem Jahr Fragen auf den Grund gehen wie: Welche europäischen Einflüsse lassen sich in unserer Denkmallandschaft finden? Oder welche...

2 Bilder

Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung besichtigt Schloss Plausdorf !! 13

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 21.08.2018 | 290 mal gelesen

E I N L A D U N G Am Freitag, d. 21. September 2018, sind die Mitglieder des Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung zu einer Besichtigung im Schloss Plausdorf um 16.30 Uhr recht herzlich eingeladen. Die schlossartige Anlage befindet sich zwischen Kirchhain und Niederklein im Brückerwald. Sicher werden wir während der historischen Entdeckungsreise viel Wissenswertes über die aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gebäude...

12 Bilder

Schäferleben

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 15.08.2018 | 83 mal gelesen

Heute mal unserem Schäfer Harald Pfeil aus Niederklein bei seiner Arbeit zu gesehen. Ihn kenne ich schon von früher und wir sind gute alte Bekannte. Er ist einer von wenigen die diesem Beruf noch nachgehen. Zur Ehrenrettung sei noch erwähnt, das der Landkreis Marburg/Biedenkopf mit über 18 000 Schafen zu den schafreichsten in ganz Hessen zählt. Heute war Harald (Alias Häppy) mit 500 Schafen und Ziegen unterwegs. Begleitet...

53 Bilder

Ein Dorf zum Anfassen - Stausebach 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 17.06.2018 | 273 mal gelesen

750 Jahre sind seit der Ersterwähnung des heutigen Kirchhainer Stadtteils Stausebach vergangen. Vom 15. bis zum 17. Juni 2018 feierte Stausebach dieses Jubiläum mit einem bunten Programm.  Urkundlich beginnt alles im Jahre 1268 als "Stuzenbach". Das Dorf liegt nordwestlich von Kirchhain am nördlichen Rand des Amöneburger Beckens. Die bis zum 31. Dezember 1971 selbständige Gemeinde ist ein Stadtteil von Kirchhain in dem...

3 Bilder

Der Hatzbacher Sagenweg 1

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 09.06.2018 | 60 mal gelesen

Der Hatzbacher Sagenweg ist ein Projekt für einen gut 9 km langen Wanderweg beim Stadtallendorfer Stadtteil Hatzbach. Am Wanderweg sollen Hinweistafeln mit Hatzbacher Volkssagen aufgestellt werden. Hatzbach ist nämlich der Schauplatz vieler überlieferter Volkssagen. Dabei wird einiges an prominenten Sagengestalten aus der deutschen Mythologie geboten: Ein Werwolf, ein Riese, Hexen, eine weiße Frau und einen verfluchten...

1 Bild

Jubiläumsfest "10 Jahre Backhausgemeinschaft Ebsdorf" am 26.05.2018

Klara Kaiser
Klara Kaiser | Ebsdorfergrund | am 17.05.2018 | 34 mal gelesen

Backhausgemeinschaft Ebsdorf e.V. : Jubiläumsfest am 26.05.2018: Wir laden am Samstag, den 26.05.2018, zu unserem Jubiläumsfest „Rund um das Backhaus“ in die Kirchgasse ein. Wir beginnen um 15.00 Uhr mit Kaffee und „süßen“ Kuchen, die zuvor im Backhaus gebacken wurden. Abends ab 17.30 Uhr gibt es dann die allseits beliebten „herzhaften“ Spezialitäten aus dem Backhaus: Schmierkuchen, Pizzavariationen und Würstchen im...