Tierkinder

Was gibt es niedlicheres als putzige, tollpatschige Tierkinder? Hier seht ihr eure besten Tierkinder-Fotos!

1 Bild

Hirschlausfliege 9

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Fürstenfeldbruck | am 09.11.2008 | 3674 mal gelesen

Eigentlich fliegen die Hirschläuse Rehe,Hirsche,Hunde Katzen und Pferde an. Aber manchmal lassen sie sich auch bei Menschen von Fichten fallen und krallen im Kopfbereich fest und saugen Blut,so wie die Zecken.

3 Bilder

Schöne Sonntagsgrüße! Ich wünsche allen einen erholsamen und sonnigen Sonntag. 27

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 30.09.2012 | 2077 mal gelesen

Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen so viel Weisheit, dass sie es für sich behalten. (Wilkins Freeman Mary E.) Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun. (Kurt Tucholsky)

24 Bilder

Hobby unseres neuen Users Werner Krammer aus Pöttmes 22

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 23.01.2009 | 2023 mal gelesen

Der mehrfach prämierte Hobby-Vogelzüchter Werner Krammer lebt in Pöttmes und hat das Dachgeschoß seines Hauses mit Volieren ausgebaut, dort züchtet er prachtvolle Vögel. Am vergangenen Montag, stattete ich meinem Schwager Werner einen Besuch ab, natürlich mit der Kamera. Mit war bekannt, dass es bei ihm gerade junge Vogelkinder gibt. Aber seht selbst.....

4 Bilder

Lebensweg der Honigbienen 13

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 10.02.2012 | 1870 mal gelesen

Der Ursprung allen Lebens ist ein Ei ( befruchtet oder unbefruchtet ). Bei den Honigbienen ist es so, daß nur die Königinn Eier legt und die Besonderheit daran, daß sie nach einigen Hochzeitsflügen unbefruchtete und befruchtete Eier legen kann je nach Zellengröße. Aus unbefruchteten Eiern entstehen Drohnen ( männliche Bienen, die also keinen Vater haben ) und aus befruchteten Eiern entstehen die Arbeitsbienen und die...

47 Bilder

NATURBETRACHTUNGEN UND BEGEGNUNGEN, Videos, Bilder und mehr. Ein kleines Sammelsurium spannender, intesssanter und schöner Naturbeobachtungen 30

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 24.09.2018 | 1818 mal gelesen

Für uns alle gibt es Erlebnisse draußen in der Natur, die sich für alle Zeit einprägen! Für mich waren es neben unzähligen weiteren Natureindrücken  besonders die "Begegnung mit dem Rehbock am Wegesrand", das "bizarre Flugballett der Stare" und der "Vatertag bei Familie Buntspecht" (sie habe ich in drei unten angezeigten Videos festgehalten). Doch diese Erlebnisse wechseln sich ab mit einer Vielzahl kleiner aber nicht weniger...

42 Bilder

NATURTOUR - NATUR PUR - NATUR ERLEBEN...In BURGWEDEL 2016! Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Untergang. 30

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 27.07.2016 | 1632 mal gelesen

Ich genieße es mit allen Sinnen in den Morgenstunden unterwegs zu sein. Was wir in diesen Stunden sehen, hören, riechen und auch fühlen können, ist mit keiner anderen Tageszeit zu vergleichen. Immer wieder fasziniert mich die Vielfalt der ganz unterschiedlichen morgendlichen Eindrücke. Mit ihren Himmelsbildern, Frühnebeln, Haloerscheinungen, Lichtstimmungen und überraschenden Tierbegegnungen gleicht kein Morgen dem...

19 Bilder

Ostern - Brauchtumsmarkt in Marburg-Moischt 2

Harry Clemens
Harry Clemens | Marburg | am 27.03.2011 | 1615 mal gelesen

An den Wochenenden vor Ostern werden in unserer Gegend an vielen Orten österliche Märkte veranstaltet und oft hat man die Qual der Wahl den schönsten zu besuchen. Ostereiermalkünste in den verschiedensten Techniken und Farben werden überall angeboten, ebenso auch österliches Dekor und leider auch viele Angebote, die überhaupt nichts mit Ostern zu tun haben. Aber es gibt auch außergewöhnliche österliche...

3 Bilder

...noch näher, geht´s nimmer !!! (Makro) Die Singdrossel (Turdus philomelos) 23

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 08.10.2009 | 1582 mal gelesen

Unsere heimische Singdrossel ist kleiner als die Amsel, braune Oberseite, rahmweiße, gefleckte Unterseite. Der Gesang ist melodiös, wobei die Motive zwei- bis viermal wiederholt werden. Auch abends und in der Nacht zu hören. Bis zu fünfzig Minuten kann die Gesangsaktivität dauern, einige Pausen eingerechnet. Singdrosseln gehören zu den besten Sängern in unseren Breiten wie auch die anderen Mitglieder der Drosselfamilie. Und...

10 Bilder

Ein junger Rotfuchs in unserem Hausgarten . . . 18

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 02.09.2010 | 1356 mal gelesen

. . . fühlt sich anscheinend wohl. Interessant! An derselben Stelle , wo vor 1 und 2 Jahren ein Reh seine Ruhestätte auch bei Tag hatte - lag heute nun ein junger Rotfuchs und hielt sein Mittagsschläfchen. Das muß wohl eine besonders vertrauenswürdiges Plätzchen sein in Bezug auf Wohlbefinden bei den Tieren. Durch irgendwas im Schlaf gestört - vielleicht durchs Fotografieren - hat er mich angeschaut, sich langsam...

5 Bilder

das Islandpferd "Hrappur " verabschiedet sich von Roggenstein und Eichenau 5

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Fürstenfeldbruck | am 19.08.2008 | 1193 mal gelesen

Das am 5.Mai 1990 im Pferdestall Roggenstein in Eichenau am Starzelbach geborene Islandpferd Hrappur mußte am 11.08.2008 eingeschläfert werden. Die Halterin des Pferdes, Frau Katharina Meissl betreibt die kleine Pferdehaltung seit nun mehr 25 Jahren. Neben diesem Hobby gilt Ihr Interesse auch dem Schreiben und der Geschichte Roggensteins. In der Heimatzeitung "Amperland steht eine von Frau Meissl geschriebene Abhandlung...

4 Bilder

Der große Reinigungsflug der Honigbienen 2013 9

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 07.04.2013 | 1130 mal gelesen

Nach dem sehr langen Winter und den nächtlichen Frostperioden, die einem Frühling nicht weichen wollen, haben es nun aber unsere Honigbienen geschafft ihren großen Reinigungsflug durchzuführen. An diesem Sonntag, 7.4.13 hat es die Sonne bei wolkenlosem Himmel endlich mal dazu gebracht in der Mittagszeit die erforderlichen Temperaturen von über 12° Grad plus zu erreichen, d.h. Flugtemperaturen für unsere Bienen. Und...

1 Bild

Eichhörnchen im Schnee 29

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 02.12.2010 | 1037 mal gelesen