Tierkinder

Was gibt es niedlicheres als putzige, tollpatschige Tierkinder? Hier seht ihr eure besten Tierkinder-Fotos!

13 Bilder

Die Amseln 2

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 11.07.2013 | 299 mal gelesen

Bei dem Wort "Amsel" kommt mir gleich das Kinderlied von "Amsel. Drossel, Fink und Star" in den Sinn. Wie heißt es doch gleich "Alle Vögel sind schon da, . . . . . aber das ist doch ein Frühjahrslied und bald sammeln sich schon wieder die Zugvögel zu ihrer gemeinsamen Reise nach dem Süden - aber gerade immer mehr Amseln bleiben auch im Winter bei uns. Die Zeit vergeht ! Je älter desto schneller scheint es. Die Amseln...

1 Bild

Jungamsel 3

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 03.07.2013 | 104 mal gelesen

10 Bilder

Kirschendiebe auch im Hinterland 9

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 02.07.2013 | 257 mal gelesen

Ein in den besten Jahren stehender Süßkirschenbaum wollte in diesem sonst obstarmen Jahr seinem Besitzer eine einigermaßen akzeptable Ernte bescheren und viele noch unreife Ansätze zeugten vom Wollen des Baumes. Aber dann kamen auch schon die ersten Diebe - gemeine Diebe - , die vom Naturschutz geduldet und sogar beschützt werden. Es sind keine großen Zweibeiner mit langen Hosen und leeren Taschen, es sind die mit...

44 Bilder

DER NACHWUCHS PRÄSENTIERT SICH ALLERORTS - SELTENE GÄSTE AM WÜRMSEE - ZWILLINGE, VIERLINGE und mehr... Entdeckungen eines Abends! EIN NEUER AUSZUG AUS DEM BURGWEDELER NATURTAGEBUCH! 21

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 01.06.2013 | 713 mal gelesen

Trotz bedrohlicher Regenwolken und dem Rat einer Nachbarin lieber nicht zu fahren, startete ich die allabendliche Radtour bei einem, nach wundervollem abendlichen Sonnenschein, einsetzenden kräftigen Regenschauer. Ich wurde mit wunderschönen NATUREINDRÜCKEN belohnt... Auf dem Weg lugte eine Ricke durch eine Waldschneise. Mit einem Blick aus dem Augenwinkel wird dieser Ort immer - im Vorbeiradeln - beobachtet. Dort wurde...

4 Bilder

Der große Reinigungsflug der Honigbienen 2013 9

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 07.04.2013 | 1130 mal gelesen

Nach dem sehr langen Winter und den nächtlichen Frostperioden, die einem Frühling nicht weichen wollen, haben es nun aber unsere Honigbienen geschafft ihren großen Reinigungsflug durchzuführen. An diesem Sonntag, 7.4.13 hat es die Sonne bei wolkenlosem Himmel endlich mal dazu gebracht in der Mittagszeit die erforderlichen Temperaturen von über 12° Grad plus zu erreichen, d.h. Flugtemperaturen für unsere Bienen. Und...

1 Bild

...magere Tage !!! 30

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 15.12.2012 | 377 mal gelesen

14 Bilder

Das Reptilienhaus im Augsburger Zoo 13

Norbert Steffan
Norbert Steffan | Augsburg | am 14.11.2012 | 471 mal gelesen

Am 10.11.2012 wurde das neue Reptilienhaus im Augsburger Zoo eröffnet. Der Freundeskreis des Augsburger Zoos finanzierte dieses Bauvorhaben mit ca. 520 000 Euro. Auf einer Fläche von 140 Quadratmetern kann man in diesem achteckigen Gebäude wunderschöne Terrarien mit exotischen Echsen, Schlangen und Frösche begutachten. Ein Besuch lohnt sich auch bei schlechtem Wetter denn heute hatte ich das Reptilienhaus nur für mich. Auf...

3 Bilder

Schöne Sonntagsgrüße! Ich wünsche allen einen erholsamen und sonnigen Sonntag. 27

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 30.09.2012 | 2079 mal gelesen

Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen so viel Weisheit, dass sie es für sich behalten. (Wilkins Freeman Mary E.) Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun. (Kurt Tucholsky)

11 Bilder

Augsburger Zoo 3

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Eichenau | am 21.08.2012 | 418 mal gelesen

Ich weis zwar nicht wer gestern mehr unter der Affenhitze gelitten hat,die Tiere im Augsburger Zoo oder ich.

9 Bilder

Rotwildnachwuchs und Feldhase 19

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 11.08.2012 | 434 mal gelesen

Der "Große" zu Adelsried, hat verfegt. Die Jungtiere sind in großer Zahl auf den Weiden. Sie genießen ihr Dasein bei angenehmen Themperaturen und signalisieren ihr Wohlbefinden. Die Feldhasenpopulatuion steht mit hervorragenden Zahlen zu Felde. Ich habe heute festgestelt nach drei Wochen "OUT !, über tausend Mails, die kann ich nie beantorten, ich versuche mich auf das Wesentliche zu beschränken. Ein schönes Wochenende...

1 Bild

Bruterfolg, unserer heimischen Stare 15

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 15.07.2012 | 254 mal gelesen