Theaterfans

Es sollten sich alle angesprochen fühlen, die was mit Theater am Hut haben (Theater spielen, gern ins Theater gehen)

18 Bilder

Die Puppe – Liebe à la 21. Jahrhundert

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.11.2019 | 35 mal gelesen

„Die Puppe“ von Miro Gavran wird jetzt noch sechs Mal gezeigt. Die Premiere im Theater Neu-Ulm war ein Ereignis. Tolle Reaktionen während der Show, langanhalter Schluss-Applaus und die ersten überschwänglichen Reaktionen nachher lassen eine gefragte Produktion erhoffen. Jetzt geht "Die Puppe" in Aufführungsserie. Die Titelrolle spielt Dalma Viczina, die zum ersten Mal am Theater Neu-Ulm engagiert ist. Den Marko spielt...

3 Bilder

"Die Puppe" - eine spezielle Liebes-Komödie

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 02.11.2019 | 42 mal gelesen

Das Theater Neu-Ulm kündigt für Samstag, 9. November die zweite Neu-Inszenierung der laufenden Spielzeit an: "Die Puppe" von Miro Gavran. Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht. Karten hier. Liebe in Zeiten von Künstlicher Intelligenz (KI): Ein Mann gewinnt eine Sexpuppe – als Tester. Und das, kurz...

1 Bild

Das sind die Eckdaten für die Saison 2019 / 20

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 02.07.2019 | 17 mal gelesen

41 Bilder

"Unbeschreiblich weiblich" könnte erneut bestechen

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 15.05.2019 | 29 mal gelesen

Während das Theater Neu-Ulm mitten in den Vorbereitungen für den Spielplan der Saison 2019 / 20 steckt, steht gleichzeitig noch Neues an: Nach dem großen Erfolg von "Unbeschreiblich weiblich" vor zwei Jahren wird das Stück der Autorin Petra Wintersteller gerade neu-inszeniert. Das Ergebnis hat am Freitag, 17. Mai Premiere. Das Publikum könnte das Stück wieder als sehr "bestechend" ansehen. Und da ist eine Schauspielerin...

14 Bilder

Publikum: "Ein Theater der Sonderklasse."

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 07.04.2019 | 17 mal gelesen

Am Wochenende Freitag und Samstag, 12. und 13. April gehen im Theater Neu-Ulm die allerletzten beiden Vorstellungen von "Honig im Kopf" über die Bühne. Die Besucher*innen waren fast ausschließlich regelrecht begeistert. Wer es nicht verpassen will, kann hier Karten bestellen. Publikumsstimmen "Es war ... unglaublich klasse, bewegend und wunderbar. Ein Theater der Sonderklasse. Eleonora Nadj" "Unbedingt Sehenswert!!!...

13 Bilder

Theater Neu-Ulm - Honig im Kopf

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 05.03.2019 | 21 mal gelesen

Die Geschichte über ein sehr aktuelles Thema, die auf der Leinwand schon Millionen bewegte, ist nun auch bis Mitte April im Theater Neu-Ulm zu erleben. René Heinersdorff hat sie nach einer Vorlage von Florian Battermann geschickt für die Bühne adaptiert - und hier ist sie nicht minder wirkungsvoll, nachdem Regisseurin Claudia Riese sie mit viel Wärme und Sinn für Komik erzählt.Publikumsstimmen: "Ein sehr tolles Stück im...

10 Bilder

Honig im Kopf - Das Stück zum Film

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 23.02.2019 | 32 mal gelesen

Die Geschichte über ein sehr aktuelles Thema, die auf der Leinwand schon Millionen bewegte, ist nun auch bis Mitte April im Theater Neu-Ulm zu erleben. René Heinersdorff hat sie nach einer Vorlage von Florian Battermann geschickt für die Bühne adaptiert - und hier ist sie nicht minder wirkungsvoll, nachdem Regisseurin Claudia Riese sie mit viel Wärme und Sinn für Komik erzählt. Publikumsstimmen: "Ein sehr tolles Stück...

6 Bilder

Die Sinclair-Methode - Boulevard-Theater im Olympiadorf München

Matthias Grimmeisen
Matthias Grimmeisen | München | am 08.10.2018 | 89 mal gelesen

Die Münchner Theatergruppe Brett-à-Porter präsentiert Die Sinclair-Methode - eine moderne Boulevardkomödie voller rasanter Wendungen und humorvoller Überraschungen, die von zwei ungleichen Brüdern und ihrem ebenso unterschiedlichen Umgang mit dem weiblichen Geschlecht erzählt. Der eine wird nie erwachsen und der andere weiß nicht mehr, wie es geht. Welche Ziele verfolgen dabei die Frauen? Und wer spielt hier mit wem? ...

7 Bilder

Welche Frau hat Malcolm geschubst?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 23.08.2018 | 55 mal gelesen

Der Mörder ist nicht immer der Gärtner. Diesmal ist der Gärtner gar das Opfer. Im Theater Neu-Ulm macht ein raffiniertes Frauen-Quintett dem Polizei-Inspector Hollister ein X für ein U vor - Der Gärtner ist angeblich betrunken die Treppe hinuntergefallen und soll sich dabei das Genick gebrochen haben. War es tatsächlich ein Unfall? Oder doch ein Mord, wie der Stücktitel "Fünf Frauen und ein Mord" suggeriert? Am...

10 Bilder

6 Chancen, einen "Flotten Feger" zu erleben

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 31.05.2018 | 24 mal gelesen

Das fünfte und letzte neue Stück der laufenden Spielzeit geht im Juni noch sechs Mal über die Bühne des Theater Neu-Ulm. "Flotter Feger" heißt das Stück, in welchem Clarissa Hopfensitz sich sich nicht nur die Rolle der Hausmeisterin Liese Meckerle (nomen est omen) auf den Leib geschrieben hat, sondern uns auch gleich noch die komplette Bewohnerschaft eines vierstöckigen Miethauses vorspielt. Wer eine köstliche Komödie mit...

5 Bilder

Wer hat Malcolm auf dem Gewissen?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 16.05.2018 | 35 mal gelesen

Der Mörder ist nicht immer der Gärtner. Diesmal ist der Gärtner gar das Opfer. Im Theater Neu-Ulm macht ein raffiniertes Frauen-Quintett dem Polizei-Inspector Hollister ein X für ein U vor - Der Gärtner ist angeblich betrunken die Treppe hinuntergefallen und soll sich dabei das Genick gebrochen haben. War es tatsächlich ein Unfall? Oder doch ein Mord, wie der Stücktitel "Fünf Frauen und ein Mord" suggeriert? Am...

7 Bilder

Fünf Frauen machen Polizei ein X für ein U vor

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 15.04.2018 | 31 mal gelesen

Ein raffiniertes Quintett macht dem Polizei-Inspector ein X für ein U vor. Unterhaltsam, unblutig, umwerfend, utzspannend - ungelogen. Mehr Informationen zum Stück-Inhalt und zu den Schauspieler(inne)n von "Fünf Frauen und ein Mord"? Hier clicken. Wer die Publikums-Stimmen liest, wird sich denken: Muss man wohl gesehen haben. Wer am Freitag, den 20. April kommt und im Bestellformular unter "Bemerkungen" das "Zauberwort...

6 Bilder

Unterhaltsamer Krimi: Fünf Frauen und ein Mord

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 16.03.2018 | 39 mal gelesen

Ein raffiniertes Quintett macht dem Polizei-Inspector ein X für ein U vor. Unterhaltsam, unblutig, umwerfend, utzspannend. Mehr: Fünf Frauen und ein Mord. Auf dem abgelegenen Heartstone-Anwesen kommt es zu einem dubiosen Treppensturz. Der Gärtner ist diesmal nicht der Mörder, sondern das Opfer. Wie hat wer den doch anscheinend allerseits umschwärmten Prachtburschen Malcolm, diesen Womanizer, ins Jenseits befördert? War es...

1 Bild

Die Breuß-Massage - eine Wohltat in Waldkraiburg am 17.3.2018

Franz Josef Neffe
Franz Josef Neffe | Waldkraiburg | am 05.03.2018 | 27 mal gelesen

Die Breuß-Massage - eine Wohltat nicht nur für den Rücken Der oberste Grundsatz der Rückenmassage von Rudolf Breuß war: „Es darf unter gar keinen Umständen wehtun.“ Man liegt dabei auf dem Bauch und die Wirbelsäule wird sanft massiert und gestreckt, der zweite Teil ist Energiearbeit. Zu Breuß kam eine Klosterfrau mit einem Röntgenbild, auf dem keine einzige Bandscheibe mehr zu sehen war. Man hatte ihr ein Ende im...

1 Bild

Dorn - der Wirbelflüsterer in Waldkraiburg am 17.3.2018

Franz Josef Neffe
Franz Josef Neffe | Waldkraiburg | am 05.03.2018 | 23 mal gelesen

Dorn - der Wirbelflüsterer Sanfte Selbsthilfe über den Rücken für viele Gesundheitsprobleme „Der Patient ist der Therapeut, ich bin nur sein Helfer.“ war einer der Kernsätze des Allgäuer Bauern Dieter Dorn, dessen sanfte Gelenk- und Wirbelkorrektur zum Selbermachen sich in gut drei Jahrzehnten weltweit verbreitet hat. Bei der Behandlung soll der Betroffene sein eigenes „Betriebssystem“ verstehen lernen, um sich im...