TAUFE - von der Taufkirche bis zur Taufschale

TAUFE - von der Taufkirche bis zur Taufschale
________________________________________________
Taufe ist in der christlichen Kirche eine Aktion, die mehrere Bewegungen mit sich bringt:
Da ist einmal die Aufnahme in die christliche Gemeinde. Gleichzeitig aber auch die versprochene lebenslange Zuwendung Gottes zu dem Getauften. Als wenn es die Notwendigkeit zu dem dritten Punkt geben muss (Trinitätsgedanke), ist auch der eigene Wunsch zur Aufnahme, resp. Annahme erforderlich, das eigene Handeln des Täuflings (oder bei Unmündigen helfend durch seine Erzieher).
Ein Taufbecken oder Taufstein, in Norddeutschland auch die Fünte genannt (von lat. fons: Quelle, Brunnen) genannt, dient in christlichen Kirchen der Taufe. - In Anlehnung an den Gedanken (s.o.) der Aufnehmens befinden sich häufig im Eingangsbereich einer Kirche oder in einem eigenen Baptisterium oder einer Taufkapelle.
Ein Blick in die Ausgestaltung des Taufortes oder Taufplatzes wird Besucher immer wieder Überraschungen bescheren.
Diese „Fundstücke“ zu zeigen soll Aufgabe dieser Gruppe sein. Und wenn die eine und andere kunst- oder bauhistorische Anmerkung hinzu gefügt wird, oder gar sehr persönliche Geschichten oder gar Legenden, dann dürfte es nach einiger Zeit selbst für die praktischen und praktizierenden Theologen hier zu einer neuen Quelle der Entdeckungen entwickeln.

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei myheimat 12

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Dersenow | am 24.11.2015 | 139 mal gelesen

"Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei myheimat angenehmer gestalten. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Erfahren Sie mehr!" ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Ich will nicht mehr erfahren, ich will nicht zustimmen ich will diese Zeile da oben weg haben aber dalli! Das ist keine...

2 Bilder

Das Wochenende 4./5. Juli 2015 in der Kirchenregion Springe 3

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 30.06.2015 | 179 mal gelesen

Ganz schön viel los ist an diesem Wochenende bei "Kirchens" in der Kernstadt und den Ortsteilen... hier eine Übersicht: Sa 4. Jul . 2015 ALTENHAGEN Gemeindehaus St. Vincenz 14:00 - 16:30 Uhr – Kindergottesdienst (KiGo-Team) Wo: Zum Nesselberg 28, 31832 Springe-Altenhagen BENNIGSEN Aula der Grundschule 15:00 und 17:00 Uhr - "Zirkus Furioso" Kindermusical für alle Kinder unter 100 von Peter Schindler (Kinderchor der...

1 Bild

Zum Tag der Architektur am 28. Juni: Führungen in der umgebauten Kirche St. Georg in Springe-Holtensen 2

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 15.06.2015 | 63 mal gelesen

Im Jahr 2013 wurde der Umbau der Kirche St. Georg in Holtensen weitestgehend abgeschlossen. Die Kirche wurde quasi entkernt und wird nun durch eine Glaswand unterteilt, so dass sie neben Gottesdiensten auch für andere Gemeindeveranstaltungen genutzt werden kann. Weitere Sehenswürdigkeit: ein Taufengel, der seit dem Umbau auch wieder als solcher genutzt wird. Für Interessierte gibt es am Sonntag, den 28. Juni 3 Führungen...

1 Bild

DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS 4

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Dersenow | am 22.11.2014 | 335 mal gelesen

Das Beste kommt zum Schluss Sie weiß, es sind nicht mehr viele Monate, eher einige Wochen, die das Leben ihr schenken wird; sie hat es akzeptiert und sich darauf eingerichtet. In dem Raum des Hauses, das sie seit einigen Jahren lebt, haben sich kleine Gesprächsgruppen zusammen gefunden – wie jeden Tag. Heute ließ sie sich von dem ihr vertrauten Geistlichen besuchen, sie zeigt ihm die Bilder vom Enkel, dem kleinen Engel in...

29 Bilder

KIRCHE AM HOHENZOLLERNPLATZ - Berlin-Wilmersdorf 6

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Berlin | am 06.08.2014 | 732 mal gelesen

Was verbinden das ANZEIGER HOCHHAUS, das CHILEHAUS und die KIRCHE AM HOHENZOLLERNPLATZ? Fritz Höger ist jeweils der Architekt. (mehr siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_H%C3%B6ger) KIRCHE AM HOHENZOLLERNPLATZ - Berlin-Wilmersdorf Die 1930-1933 von Fritz Höger in Berlin-Wilmersdorf erbaute KIRCHE AM HOHENZOLLERNPLATZ ist eine der prachtvoll Kirchen des norddeutschen BACKSTEIN-EXPRESSIONISMUS. An dem...

24 Bilder

St.-Willehad-Kirche – in LECK/Schleswig

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Leck | am 28.06.2014 | 637 mal gelesen

St.-Willehad-Kirche – in LECK/Schleswig Es ist schon sehr lange her, dass in Leck eine Kirche errichtet wurde, diesem Missionar gewidtmet – (andere sagen: geweiht) – wurde. Als Baudatum wird aktuell die Zeit um 1150 angegeben. Aus dieser Gründungszeit gibt es im Bauwerk noch einige Bauteile, wie zum Beispiel das Nordportal. Der Kirchturm wurde erst im 19ten Jahrhundert errichtet. Es ist schon ziemlich lange her, dass...

24 Bilder

PARCHIM - St.Georgen-Kirche 1

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Parchim | am 21.05.2014 | 284 mal gelesen

St.Georgen-Kirche -- ehem. Ratspfarrkirche 1289 unter Einbeziehung von Resten des niedergebrannten Vorgängerbaus vollendet wohl erst im frühen 14.Jhd (lt. Dehio) Diese Kirche zählt mit ihrer Schwester St.Marien zu den Bauwerken der Bundesrepublik, die als für ihr Art typisch geschützt und bewahrt werden müssen - mit staatlicher Unterstützung versteht sich. Das Bauwerk lässt sich ganz profan leicht entdecken, wenn das...

5 Bilder

Taufe in der STADTKIRCHE von Bad Wildungen 4

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Bad Wildungen | am 05.10.2013 | 183 mal gelesen

Die Taufe in der STADTKIRCHE von Bad Wildungen steht geradezu für die Kraft, die sich im symbolischen Geschenk der Taufen scheinbar versteckt. Doch diese Kraft ist spürbar.

1 Bild

PFINGSTEN 2013 - Gottesdienste in der Kirchenregion Springe am 19. und 20. Mai 5

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 30.04.2013 | 396 mal gelesen

Wo nicht anders erwähnt, handelt es sich um ev.-luth. Gottesdienste PFINGSTSONNTAG, 19. Mai ------------------------------------------ ALTENHAGEN St. Vincenz 10 Uhr – Festgottesdienst (Pastor Eckhard Lukow) BENNIGSEN St. Martin 9:30 Uhr – Gottesdienst mit Abendmahl (Pastor Harald Lemke) GESTORF Harberg (im Wald) 8 Uhr – Gottesdienst (Pastor Anselm Stuckenberg) LÜDERSEN St. Marien 11 Uhr – Gottesdienst mit...

1 Bild

Krabbelgottesdienst in VÖLKSEN mit Taufe

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 05.06.2012 | 218 mal gelesen

Es ist mal wieder soweit: Die Johanneskirche Völksen lädt am Sa. den 30. Juni um 15:30 Uhr ein zum "etwas anderen" Gottesdienst für Kinder und Erwachsene - diesmal sogar mit Taufe. Lassen Sie sich überraschen :)

Freibad-Gottesdienst mit Taufe(n) - So. 1. Juli um 11 Uhr

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 29.05.2012 | 233 mal gelesen

Eigentlich feiert die ev.-luth. Gemeinde St. Martin Bennigsen jedes Jahr einen Familiengottesdienst im Freibad. Im letzten Jahr gab es allerdings eine Premiere: einige Konfirmand(inn)en hatten sich gewünscht, im Freibad getauft zu werden. - Gesagt, getan. Wer dabei war, weiß: es wurde ein ganz besonderer Nachmittag! In diesem Jahr gibt es nun eine Neuauflage des Gottesdienstes - wieder mit Taufe(n). Hinterher ist in...

18 Bilder

FRITZLAR - Der Dom - Die Basilika - das... 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Springe | am 06.08.2011 | 353 mal gelesen

Besser und anders als WIKIpedia kann ich es auch nicht in der gebotenen Kürze schreiben: . Die erste urkundliche Erwähnung FRITZLARs im Jahr 724 geht auf Bonifatius (Winfrid) zurück, der ein Jahr zuvor bei Geismar (heute ein Stadtteil von Fritzlar) die Donareiche fällen ließ. Die romanisch-gotische Stiftskirche St. Peter, allgemein Dom genannt, aus dem 12. bis 14. Jahrhundert steht der Überlieferung nach an der Stelle, wo...

19 Bilder

Hüddingen – das Kirchlein über dem Dorf 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Bad Wildungen | am 26.07.2011 | 928 mal gelesen

Hüddingen – das Kirchlein über dem Dorf Hüddingen ist ein Ortsteil von Bad Wildungen. Auch hier überrascht die Lage des Gotteshauses, das sich auf einen sicheren Anhöhe oberhalb des Ortes befindet und gewiss im Sommer von vielen Fremden erst spät wahr genommen wird, weil hohe dicht begrünte Bäume es wie ein Schutz von Westen her bedecken. Das Kirchlein gehört zu den ältesten im Kirchenkreis Eder und stammt nach aktueller...

14 Bilder

Kloster Marienthal in Netze 3

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Waldeck | am 25.07.2011 | 912 mal gelesen

NETZE? - heute ein östlicher Ortsteil von Waldeck. Ein nahezu unscheinbares Dorf, mit einem Schatz in der nicht leicht zu entdeckenden Kirche. Und auf diesen Schatz wurde ich in der Stadtkirche von Bad Wildungen aufmerksam gemacht. Wer das Altarbild von Conrad von Soest kennt, wie es seit dem 15ten Jhd. in Wildungen zu betrachten ist, der erkennt in Netze sofort eine große Ähnlichkeit. Die Forschung kennt bis heute nicht...

22 Bilder

FREBERSHAUSEN - Das Kirchlein eines Haufen Dorf's - im Waldecker Land 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Bad Wildungen | am 18.07.2011 | 421 mal gelesen

FREBERSHAUSEN - tatsächlich nennt sich die hier vorfindliche Ortsform HAUFENDORF, Und wer den Ort von oben sieht, kann dem im angenehmen Sinne nur zustimmen. - VON OBEN? - Das geht ganz leicht: einfach zum Kirchlein oberhalb des Ortes spazieren und erkennen, es geht zwar immer noch weiter aufwärts, aber die Häuser stehen allesamt unterhalb. Es macht den Eindruck, als wachte das Kirchlein mit seinen dicken Mauern geradezu über...