Straßenbahn - einst und jetzt

Die Straßenbahn, die Tram, die StraBa, der Obus, der Trolly... und dann auch noch die vielen ortstypischen Bezeichnungen für das Gefährt, dass seine Energie (zu allermeist!) aus einer Oberleitung bezieht; es gab auch die mit Dampf betriebenen und zwischen tauchen auch neuere technische Lösungen auf.
Alles das sollte hier in dieser Gruppe zusammen gefasst werden.
Vielleicht gelingt es uns, dass bei den Bilderserien, die StraBa nicht eine beiläufige Rolle spielt sondern im Mittelpunkt des Berichtes steht. So bleibt eine Gruppe leichter zu verdauern.

10 Bilder

Damals in Döhren: Als das Straßenbahndepot niedergerissen wurde 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.06.2011 | 1286 mal gelesen

Seit den 70ger Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser selbst...

2 Bilder

Damals in Döhren: Die Straßenbahn fuhr bis zur Wolle 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.03.2011 | 1133 mal gelesen

Seit den 70ger Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser selbst...

7 Bilder

Historische Straßenbahn OEG in Mannheim ! 2

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Ludwigshafen am Rhein | am 27.04.2014 | 976 mal gelesen

Gesehen während der Rückfahrt von Weinheim. Leider konnte ich die Fotos nur während der Vorbeifahrt aufnehmen !

7 Bilder

Jetzt fährt wieder eine Straßenbahn nach Meyers Garten 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.12.2014 | 878 mal gelesen

Hoffentlich war das kein schlechtes Omen: Die erste Stadtbahn nach 59 Jahren zuckelte mit etwas Verspätung in die neue Endhaltestelle Misburg ein. Hier warteten schon Menschenmassen auf den Zug, zückten Fotoapparate, Videokameras oder Smartphones und hielten damit das denkwürdige Ereignis für die Nachwelt fest. Seit 11 Uhr heute morgen (Sonntag, 14. Dezember) hat der Stadtteil Misburg wieder einen Gleisanschluss. Die neue...

1 Bild

Damals in Döhren: Die erste Straßenbahnlinie fuhr zum Döhrener Turm 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.01.2011 | 844 mal gelesen

Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...

2 Bilder

Damals in Döhren: Das Straßenbahndepot Peiner Straße 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.12.2010 | 790 mal gelesen

Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Fotos von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich nun den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

1 Bild

Wir haben derzeit eine Klimaerwärmung – finde ich gut, sollten wir nutzen!  43

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.09.2019 | 750 mal gelesen

Es wurde ermittelt, dass wir auf unserer Erde – im Vergleich zu den Werten der letzten fast zweihundert Jahre – eine Erderwärmung um 0,9 Grad haben. Ich will hier nicht anführen, dass sich unsere Winzer freuen, auch nicht, dass es demnächst - hoffentlich bald - in einigen Gegenden auf der Erde zwei Ernten statt einer Ernte im Jahr geben wird usw. Das – und noch vieles mehr - finde ich gut. Denn hätten wir eine Erkaltung...

3 Bilder

Schienenreste der Marburger Straßenbahn aufgetaucht – aber tatsächlich über 100 Jahre alt? 9

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 01.08.2015 | 748 mal gelesen

Die alten Marburger haben sich seit jeher für ihre alte, längst vergangene Straßenbahn interessiert. Sie war 1951 aus dem Straßenbild verschwunden. Und bereits zwei Tage nach der letzten Fahrt ersetzte der neue Obus – auf fast der gleichen Linienführung - die alte Straßenbahn. Bei Bauarbeiten am Rudolphsplatz wurden letztlich Schienenreste gefunden. Bereits vor ein paar Wochen zeigte die Oberhessische Presse (OP) ein...

4 Bilder

1914 - vor hundert Jahren musste die Marburger Straßenbahn die Heumarktlinie einstellen 10

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 10.08.2014 | 684 mal gelesen

Vor hundert Jahren musste 1914 zu Kriegsbeginn die Marburger Straßenbahn den Betrieb der Heumarktlinie einstellen. Nach der sofortigen Mobilmachung ab dem 2. August hatte die Direktion der Marburger Straßenbahn innerhalb von drei Tagen 16 der 20 Straßenbahnführer verloren. Sie mussten in den Krieg ziehen. Über die Auswirkungen erzählt dieser Bericht. Der plötzliche Kriegseintritt hatte - abseits vom Jubel - unerwartete...

3 Bilder

DDR 1989 – Aufstand gegen die kommunistischen Kader – Teil 4 (Zeitgeschichte) 31

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Erfurt | am 11.11.2019 | 655 mal gelesen

Vor dreißig Jahren hatte es in der DDR eine Minderheit von wenigen Millionen Bürgern (von insgesamt etwa 17 Millionen Einwohnern) geschafft, eine Diktatur, einen von Verbrechern geführten Staat zu stürzen. Leider wird heute von unwissenden Politikern behauptet, „die DDR-Bürger“ (= es seien alle DDR-Bürger gewesen) hätten den Spuk des Kommunismus abgeschafft und die Wiedervereinigung herbeigeführt. Es waren nicht ALLE...

1 Bild

Greta und ihre Wutrede 42

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.10.2019 | 650 mal gelesen

Der jungen Schwedin Greta Thunberg, 16-jährige deutsche Mittelstandsikone, ist 2019 in New York ermöglich worden, vor der UNO aufzutreten. Sie hat eine Wutrede gehalten. Man hätte ihre Kindheit zerstört. Man, das sind die Erwachsenen um sie herum und auf der ganzen Welt. Das bin dann auch ich. Sie klingt wie ein dressiertes Kind. Aber sie ist schlecht erzogen. Was erlauben Greta – und ihre Eltern und Mitwirkenden – andere...

2 Bilder

Alte Marburger Straßenbahnuhr gefunden und enträtselt  4

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 11.11.2020 | 588 mal gelesen

Die Oberhessische Presse (Marburg) berichtete am 9. November 2020 vom Fund einer alten Straßenbahnuhr. Man muss dazu wissen, dass in Marburg ab 1911 bis 1951 eine Straßenbahn fuhr, bereits kurz nach Eröffnung vom Hauptbahnhof zum Südbahnhof. Übergeben wurde die Uhr von dem Finder, Herrn Bosch, einem Verein, der sich „Verein für Nahverkehrsgeschichte“ nennt. Herr Bosch hatte das Relikt, das lange in seinem Besitz...

3 Bilder

DDR 1989 – Aufstand gegen die kommunistischen Kader - Teil 5 (Zeitgeschichte) SED-Korruption 34

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Eisenach | am 28.12.2019 | 543 mal gelesen

Die SED-Kader waren auch bei den Reisen von Eisenach nach Marburg aktiv - Vorrechte für die SED Vor dreißig Jahren hatte es in der DDR eine Minderheit von wenigen Millionen Bürgern (von insgesamt etwa 17 Millionen Einwohnern) geschafft, eine Diktatur, einen von Verbrechern geführten Staat zu stürzen. Leider wird heute von unwissenden Politikern behauptet, „die DDR-Bürger“ (= es seien alle DDR-Bürger gewesen) hätten den...

1 Bild

Premierenfahrt mit der neuen Stadtbahn

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 08.03.2014 | 439 mal gelesen

Es war die Attraktion am heuten Samstag-Vormittag (8. März): Zwischen Hauptbahnhof und Stadionbrücke pendelte der neue TW 3000 erstmals im öffentlichen Fahrbetrieb. Alle Bürger waren eingeladen, kostenlos mitzufahren. Die Hannoveraner eroberten ihren neuen Stadtbahnwagen, genossen die Fahrt „in vollen Zügen“. Viele beließen es nicht bei einer Fahrt. An der Endstation wurde das Gleis gewechselt und dann ging es noch einmal in...

10 Bilder

Die Üstra zeigte ihre Schätze: Oldtimertag in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.08.2011 | 409 mal gelesen

Da schlugen Straßenbahnfan-Herzen höher. Die Üstra zeigte am letzten Augustsonntag auf den Betriebshof Döhren ihre Schätze. Der Förderverein Straßenbahn Hannover hatte zum „Oldtimertag“ geladen. Von der Pferdebahn bis zur „Roten 11“ war alles bei Blasmusik vom Üstra-Orchester zu sehen. Ein alter Straßenbahnzug nahm sogar Fahrgäste mit. Und vorn in der Wagenhalle mit der historischen Fahrzeugsammlung kurvten Miniausgaben der...